München bei Tag

PixelSven

PixelSven

Beiträge
198
Hallo zusammen,

„München bei Tag“ soll — wie der Name schon sagt — in Zukunft meine Bilder aus München tagsüber zeigen und ist damit der Gegenthread zu meinem „Nachts in München“. Wir beginnen mit dem KPMG-Gebäude und den Bekannten „Endless Stairs“:







Und für die Nicht-Münchener in der Total-Ansicht:

 
27.12.2019
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: München bei Tag . Dort wird jeder fündig!
HellWeichei

HellWeichei

Beiträge
1.273
Gute Bilder, seltsamer Einstieg für einen Fotofred über München. Aber gut, irgendwie musstest du ja anfangen. Die Treppe ist witzig. Erinnert ein wenig an Tiger & Turtle. Ist das Kunst, oder hat das eine Bedeutung?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PixelSven
PixelSven

PixelSven

Beiträge
198
@HellWeichei

Nein, die Treppe hat keine Funktion —> „Die Wirtschaft und die ganze Welt – es geht immer und ewig auf und ab. Ein ganz besonderes Kunstwerk im Innenhof der KPMG – Filiale in München (einer Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft) passt einfach wunderbar dazu.“
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: HellWeichei

Gast11423

Guest
Die 4 würde mir am meisten zusagen wären da nicht die doch sehr stürzenden Linien .
Grüße-OTTI
 

Krolpot

Beiträge
126
Imposante Fotos, sehr scharf und klasse gemacht.Ich habe nur bei der Firma ein unangenehmes Gefühl...
 
dj69

dj69

Beiträge
3.857
Moin Sven, tolle Bilder!
Die KPMG Treppe ist schon echt cool, die Linien des Gebäudes sollten in dieser Ansicht aber gerade sein, lässt sich mit wenig Aufwand realisieren. Hast du sie auch mit dem 12mm abgelichtet?
Da ist mehr WW eine gute Alternative, wie ich finde :)

Die Bilder von Nymphenburg sind auch herrlich, sehr schöne Lichtstimmung und dis 2. mit dem Schild ist echt gut, ich denke mal das viele eben nicht auf das Schild, sondern auf den Tempel scharfstellen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PixelSven
PixelSven

PixelSven

Beiträge
198
Hallo Dirk,

nein, beim KPMG-Gebäude waren es nicht 12mm sondern mit 18mm. Ich hatte das 12er schlicht nicht dabei, sonst hätte ich es damit gemacht. Danke für dein Feedback 😉
 
HellWeichei

HellWeichei

Beiträge
1.273
Das letzte Nymphenburg Foto ist klasse. Den Bau voll drauf und dahinter ein schöner Himmel. 👍 Das 2. Bild von der Isar ist auch prima.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PixelSven
PixelSven

PixelSven

Beiträge
198
@dj69 — Ja Dirk, das ist quasi die Verlängerung nach der Eisbachwelle, vielleicht 200 Meter. Danke für dein Feedback 👍
 
dj69

dj69

Beiträge
3.857
Hi Sven,
das sind mal geile Bilder!
ADAC ist einfach ein cooles Gebäude, aber die U-Bahn Station mit der fahrenden Bahn, Sahne!!
Perfekt ausgerichtet, minimalistisch und trotzdem voll, gefällt mir richtig gut!
Die Rolltreppe, ich liebe Rolltreppenfotos, ist auch klasse, die Farbkombi aus kühlem Edelstahl und den blauen Fliesen mit dem roten Auslauf oben, sehr geil!
Wenig los, wie kommt das? Corona?
Gerne mehr!
 
PixelSven

PixelSven

Beiträge
198
Danke für deine Rückmeldung, Dirk. Ja, insgesamt sehr wenig los — den Eindruck hatte ich auch. Ich war heute mal am Flughafen, um diesen einmal anders zu erleben:













Beängstigend und beeindruckend zugleich ...
 
Janni

Janni

Beiträge
8.526
Ja, eine sehr schöne Serie, das letzte Bild gefällt mir am besten, aber bei den Wolken solltest Du unbedingt noch vieeeeeel länger belichten 😉 👍
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PixelSven
dj69

dj69

Beiträge
3.857
Hi Sven, das sind sehr schöne Fotos vom Flughafen!
TOP!!
Tolle Farb- und Lichtstimmung, für mich sind es die ersten Vier Bilder und dabei besonders 2 und 3.
Herrlich!!
Und beim letzten Bild gebe ich Jan recht, viel länger Belichten macht das Bild noch viel geiler :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PixelSven
PixelSven

PixelSven

Beiträge
198
Danke Jan, Danke Dirk.

Noch länger belichten wird wohl eher schwierig: Ich hatte einen ND1000, dazu ISO100 und f11 ergab eine Belichtungszeit von 6 Sekunden. War aber sowieso nur mein erster Versuch mit Wolken, ich übe noch 😉
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: U-Jäger D185