Hinweis Money does not satisfy ... oder Kohle macht nicht glücklich ....

  • Autor des Themas Klaus-R
  • Erstellungsdatum
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.001
Hallo zusammen,

ich würde mich selber ja eher mal als einfach gestricktes Gemüt bezeichnen.:D

Im Zuge photographischer Erfahrung entwickelt man sich aber zwangsläufig einfach auch mal weiter ... man lernt sozusagen auch dazu.

Hier mal ein Thema aus der emotionalen Photographie ... DAS MORBIDE PHOTO. Selten sind ein oder zwei Nägel so kräftig durch den Kopf gegangen ....:eek::ups::eek:

Geld macht nicht wirklich glücklich ..... eine alte Weisheit.

SIGMA SD + Suppenzoom

sample 2.jpg

sample 1.jpg

Ich kann jetzt allerdings nicht versprechen, dass ich mich zukünftig nur noch der morbiden Photographie widmen werde .... sorry ... ich überlege noch!

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
13.06.2011
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Money does not satisfy ... oder Kohle macht nicht glücklich .... . Dort wird jeder fündig!
-GABY-

-GABY-

Beiträge
1.324
Oh man, das nenne ich skurriles Foto und auch genau so die Aussage des Bildes!

Übrigens, wenn du auf die Hände schaust...
...es könnte genau so ein Klavierspieler sein... der im Geldapplaus ertrunken ist...

Oder, leider sieht man die Beine nicht, sonst hätte ich auf eine "sizilianische Klavierstunde" plädiert...;)
...mit einem Betonklotz am Bein...und nicht am Hals
00ju41.gif
[SCHILD]
.... Gaby[/SCHILD]
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.001
Ah ... meine beiden Liebenden.;);) Danke für den NETTEN:D Kommentar.

Tja Ulli, da wo ich die Photos gemacht habe, hast Du mal die Kabel sortiert Herr Inschennöör!:D

Erkannt?!

Grüße vom Entdecker der morbiden Photographie

Klaus

P.S. Ob der Kollege auch noch sizilianischen Beton 'anne Füße hat, zeigt sich dann beim nächsten Hochwasser.:D

Grüße

Klaus
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.001
Kleine Hilfestellung ....

Na Ulli .... klingelt's:fragezeichen::fragezeichen:

sample 4.jpg

Grüße

Klaus
 

Raphael

Beiträge
1.872
Der Titelaussage zum Widerspruch: Glück ist wenn`s knistert, nicht wenn`s klimpert. ;)

Deshalb Augen auf bei der Berufswahl. Scheine, nicht Pennys sind gefragt. :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: GD7
richt

richt

Beiträge
3
Das Foto ist wirklich sehr cool und spiegelt die Echtheit dieser Weisheit wider. Leider glaube ich überhaupt nicht an sie. Ich weiß nicht warum, aber Geld macht mich sehr glücklich. Das Foto ist jedoch wirklich toll. Vielleicht hat es eine viel tiefere Bedeutung?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: GD7
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.001
Das Foto ist wirklich sehr cool und spiegelt die Echtheit dieser Weisheit wider. Leider glaube ich überhaupt nicht an sie. Ich weiß nicht warum, aber Geld macht mich sehr glücklich. Das Foto ist jedoch wirklich toll. Vielleicht hat es eine viel tiefere Bedeutung?
Was soll ich auf der philosophischen Seite antworten .....😊
Ich bin in der glücklichen Lage, wirklich nicht arm zu sein .... das war aber nicht immer so!

Mal überlegt:

Oma hat immer gesagt: "Wenn der Kühlschrank voll ist, ist es gut!" 😊

Die Gier nach IMMER MEHR habe ich nie verstanden, geht mir einfach ab, kann ich nicht nachfühlen.😊

Zwei Drei Weisheiten, an die ich schon lange glaube und die geeignet sind, glücklich zu machen:

-Was ich wirklich brauche, das habe ich, was ich nicht habe, brauche ich nicht wirklich!
-Das wirklich Wichtige im Leben, kannst Du Dir nicht kaufen!
-Wer zu viel Geld hat, verliert die Fähigkeit, sich über Kleinigkeiten überhaupt noch freuen zu können.

Das alles sind natürlich Weisheiten für alle, die auskommen können! Wirklich arm sein möchte natürlich niemand .... 😞

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: GD7 und gewa13
nordhamburger

nordhamburger

Beiträge
806
Moin Klaus,

diesen Weisheiten ist nichts mehr hinzuzufügen...
Danke für diesen Beitrag 👍 👍 👍
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.001
Und noch ein Trost für alle, die es im Leben einfach nicht geschafft haben, superreich geworden zu sein. 😊

Würde viel Geld wirklich "viel glücklich" machen, dann müssten ja alle Superreichen auch glücklich sein.
Also ich beobachte so ziemlich das Gegenteil!
Vor allem bin ich wirklich nicht neidisch auf all die falschen Freunde, die das Geld nach sich zieht!

Grüße und genug Geld für ALLE!

Klaus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: GD7
RoToR

RoToR

Beiträge
372
Da stimme ich Dir zu, Klaus.
Ob Geld glücklich macht, sei dahin gestellt. Es macht aber sorgenfreier und unterm Strich ein bisschen glücklicher.
Es ist einfacher eine Krankheit oder Verlust eines Menschen u.a. mit Geld im Rücken zu überstehen und kann gerade in dieser Zeit sehr hilfreich sein. Es kommt also immer darauf an, für was man das Geld benötigt bzw. was man damit macht.

Eine wichtige Erfahrung habe ich in meinem Leben bereits gemacht. Wenn man teure und viele materielle Dinge besitzt, dann braucht man immer noch mehr Geld, um diese zu pflegen, zu betreiben, auf Stand zu halten, etc.. Man will dann auch diesen Standard nicht verlassen. Und genau das ist der Teufelskreis, bzw. eine Spirale, aus der man nicht so einfach heraus kommt.
Das macht dann nicht mehr wirklich glücklich. Ich habe rechtzeitig die Notbremse gezogen und komme mit weniger Ballast und somit auch weniger Geld besser zurecht und bin glücklicher.
Wie Klaus auch schreibt, sich an kleinen Dingen zu erfreuen kommt dann automatisch und macht aus meiner Sicht wesentlich glücklicher.

Aber es ist wie mit allem im Leben. Zuviel ist nicht gut und zu wenig auch nicht.
 
richt

richt

Beiträge
3
Das Foto ist wirklich sehr cool und spiegelt die Echtheit dieser Weisheit wider. Leider glaube ich überhaupt nicht an sie. Ich weiß nicht warum, aber Geld macht mich sehr glücklich. Wenn ich einige Gewinne aus den hier vorgestellten Casinos auf meine Kreditkarte bekomme, bin ich glücklicher als jeder andere auf dieser Welt. Das Foto ist jedoch wirklich toll. Vielleicht hat es eine viel tiefere Bedeutung?
Was soll ich auf der philosophischen Seite antworten .....😊
Ich bin in der glücklichen Lage, wirklich nicht arm zu sein .... das war aber nicht immer so!

Mal überlegt:

Oma hat immer gesagt: "Wenn der Kühlschrank voll ist, ist es gut!" 😊

Die Gier nach IMMER MEHR habe ich nie verstanden, geht mir einfach ab, kann ich nicht nachfühlen.😊

Zwei Drei Weisheiten, an die ich schon lange glaube und die geeignet sind, glücklich zu machen:

-Was ich wirklich brauche, das habe ich, was ich nicht habe, brauche ich nicht wirklich!
-Das wirklich Wichtige im Leben, kannst Du Dir nicht kaufen!
-Wer zu viel Geld hat, verliert die Fähigkeit, sich über Kleinigkeiten überhaupt noch freuen zu können.

Das alles sind natürlich Weisheiten für alle, die auskommen können! Wirklich arm sein möchte natürlich niemand .... 😞

Grüße und schöne Photos

Klaus
Es scheint mir, dass alles umgekehrt funktioniert. - " Was ich wirklich brauche, das habe ich, was ich nicht habe, brauche ich nicht wirklich!"
- Wir wollen das, was wir nicht haben und was wir haben, bemerken wir oft nicht 😒
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kangal1966
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Klaus-R Smalltalk Money-Hook Sigma Bilder besprechen 4
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge