Erledigt Mond

  • Autor des Themas nobbi26
  • Erstellungsdatum
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.474
wie geht es besser.
mehr Details habe ich nicht hin bekommen:confused:
Kamera Sony alpha 200 mit Minolta 100-300 APO(D)
Liegt es an der Kamera oder gibt das Objektiv nicht mehr her:fragezeichen:
Es fehlt mir an Schärfe und Kontrast. Weder mit manueller noch mit Af wurden mir mehr Details geliefert.


LG Norbert
 
23.05.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mond . Dort wird jeder fündig!
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.330
Schwer zu sagen, vielleicht liegt es an einer Kombination aus Luftflimmern und Spiegelschlag ...
 
rotweintrocken

rotweintrocken

Beiträge
2.824
darf ich ein Sigma Bild hier zeigen

SDIM8060_1-2 Kopie-1.jpg

Sigma SD14, Objektiv Sigma 50-500mm
Stativ, Siegelvorauslösung
Manueller Focus
 

k/x

Guest
Moin Norbert,
ich glaube du solltest bei dem Objektiv mehr ablenden, bei F-Zahl:5,6 ist es vielleicht doch zu weich in der Abbildung.Da wäre eventuell 8-10 besser gekommen,wie bei Wolfgang der hat F10 benutzt.

mfg Lutz
 

ultraprimel

Beiträge
719
so sieht der mond aus, wenn man die dp1 freihand schnell ans spektiv hält.
da geht noch was....

mondsw.jpg
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.474
@ Wolfgang 500mm ist natürlich etwas anderes als 300. Ich habe mir mal deine Exif kopiert und werde das mal mit dieser Einstellung versuchen.

@ Lutz danke für den Tipp, werde ich ausprobieren und mich Wolfgangs Einstellungen annähern!

@ ultraprimel Ja mit so einem Spektiv kann man schon tolle Sachen machen. Aber dazu muss man erst mal eins haben!!!

im Moment sieht das Wetter gut aus, und der Mond wird immer voller :)) Da ich weit ab jeder Grossstadt und Industrie wohne, habe ich Gott sei dank auch saubere Luft!!


LG Norbert
 

ultraprimel

Beiträge
719
nobbi: für dich (weil schweden und natur) ist eigentlich eins pflicht!! schau doch mal bei meopta. günstig und sehr gut. optolyth ist auch sehr interessant und praktisch.

alternativ bin ich mir fast sicher, daß klaus-r´s samyang tele mit einem umkehrprisma nebst okular (astrobedarf) auch ein gutes spektiv abgäbe.
lg
 

ultraprimel

Beiträge
719
Klingt interessant - kannst Du mal etwas näheres zu Deiner Idee schreiben? Warum ein Umkehrprisma, bzw. ein Okular?
na- weil ein spektiv doch nix anderes ist...

ein objektiv (wie eben unsere fotoschätzelein) erzeugt ein auf den kopf stehendes bild, deshalb muß dieses bild für eine augenbetrachtung mit einem prisma gedreht werden (oder einem spiegel-die astros machen das so) und dann kann man es mit einem okular sich anschauen.

das das samyang ja wirklich nicht teuer ist, wäre das evtl. eine lösung für zwischendurch.
lg
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Erledigt noch`n Mond Sony Bilder besprechen 13
nobbi26 Erledigt Mond 2ter Versuch Sony Bilder besprechen 5
Ähnliche Themen