Suche Minolta die zweite

  • Autor des Themas nobbi26
  • Erstellungsdatum
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.094
habe ich heute während einer kurzen Verschnaufpause beim Holz hacken aufgenommen. War wohl noch ein bisschen zu unruhig. Alle Bilder Freihand;)

Sädesärla / Bachstelze. Die war extrem unruhig in ihren Bewegungen.

Hummla / Hummel

Blåsippa / :confused: kennt jemand den deutschen Namen dieser Wiesenblume?
Ich weis auch diesen Bildern fehlt die letzte Schärfe. Wollte sie euch aber dennoch zeigen.
LG
Norbert
 
12.04.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Minolta die zweite . Dort wird jeder fündig!

hookhook22

Beiträge
571
hi,
das ist ein

Schneeglanz, Schneestolz oder Sternhyazinthe (Chionodoxa luciliae, syn. Chionodoxa gigantea), häufig verwechselt und dann als "Blaustern" bezeichnet, ist auch sonst ein bestimmungskritischer Frühblüher: Bei der in Gärten als Chionodoxa luciliae bezeichneten Art handelt es sich botanisch um Chionodoxa forbesii

lg
joerg
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.094
hi,
das ist ein

Schneeglanz, Schneestolz oder Sternhyazinthe (Chionodoxa luciliae, syn. Chionodoxa gigantea), häufig verwechselt und dann als "Blaustern" bezeichnet, ist auch sonst ein bestimmungskritischer Frühblüher: Bei der in Gärten als Chionodoxa luciliae bezeichneten Art handelt es sich botanisch um Chionodoxa forbesii

lg
joerg
hej Jörg,
da hast du vollkommen recht. Ich habe mich eben im Netz schlau gemacht. In Deutschland sind die wild wachsenden sogar geschützt. Bei mir wachsen sie auf meiner Wiese wie Unkraut. Wir haben sie nicht gepflanzt:confused:. Sind wohl vom nahen Mischwald eingewandert. Mal sehen was da jetzt noch alles heraus kommt. Ist ja unser erstes Jahr in dem wir permanent in Schweden leben.

übrigens "Blåsippa" ist auch nicht richtig (ich muss mir unbedingt ein besseres Artenbestimmungsbuch zulegen). Aber die wächst hier auch. Werde ich morgen mal ablichten.
LG Norbert
 

Ähnliche Themen