Hauskatze Minimalismus

  • Autor des Themas k/x
  • Erstellungsdatum
02.05.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Minimalismus . Dort wird jeder fündig!
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Die Abbildung ist schön,
der Minimalismus passt,

aber...........
das finde ich zu mittig.
 

k/x

Guest
@Ulli normalerweise achte ich ja auf den goldenen Schnitt,aber ich denke um der Sachen den notwendigen Nachdruck zu verleihen passt das schon:)

Aber ich hab noch eins was aber nicht mehr so kark ist aber vom Schnitt doch mehr den Sehgewohnheiten angepasst ist.

test.JPG

mfg Lutz
 

pedro

Beiträge
516
Also.

Da ihr es gerade mit Kritik hattet.

Ulli, was ist denn das: "das finde ich zu mittig" ?

Das Foto von Lutz ist mal eins, das wirklich gut ist: Farben ansprechend, klares Objekt, scharf, gut belichtet und überhaupt ansprechend

und

weil (!!) mittig aufgebaut.

Das kann man nicht besser machen!!!

Dieser angelesene Unsinn mit "goldener Schnitt". :confused:

Grüße

pedro
 
Nunslaughter

Nunslaughter

Beiträge
362
Für mich ist das 1ste auch ansprechender , weil schön freigestellt !
NUR , was ist das hinter der Pflanze ? Eine 2te ? Wenn man die nicht sehen würde wärs perfekt !

Gruß Oli
 

k/x

Guest
Für mich ist das 1ste auch ansprechender , weil schön freigestellt !
NUR , was ist das hinter der Pflanze ? Eine 2te ? Wenn man die nicht sehen würde wärs perfekt !

Gruß Oli

Jo da haste vollkommen Recht.Hätte doch die Schere mitnehmen sollen.

Das mit dem goldenen Schnitt sollte man nicht so eng sehen finde ich.Im Prinzip macht man doch schon die Aufteilung im Sucher(also ich zumindest)
so das einen die Bildkomposition mit dem Motiv gefällt oder?

mfg Lutz
 

Ha Si Ti

Beiträge
510
Hallo Lutz,

he, jo das ist es ja gerade da wo eigentlich nichts ist.... was daraus machen. Das erste Bild ist ok für mich!

Gruß
Hanning
 
Luthienne

Luthienne

Beiträge
40
Ich mag das erste lieber. Super freigestellt!
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.010
Beim ersten Bild stört unter dem Fruchtansatz der Vordergrundspflanze die unscharfe Kontur einer Pflanze dahinter.
Ohne das wäre es imho perfekt.

Nicht nötig.
Ich würde hier skrupellos und mühelos mit Photoshop wegretouchieren... :cool:
DITO!

Das ist DIE bildgestalterische Freiheit, die uns die Digitalphotographie bringt! Ich habe da auch nie Skrupel, zumal es um Bilder und nicht NUR um Abbildungen geht. Jeder Maler nimmt sich eben diese Freiheit auch.

Ansonsten gefällt Dein Minimalismus bestens!:klatschen::klatschen::klatschen:

Auf den meisten Photos ist zu viel drauf! (A. Feininger!)
Den Spruch habe ich ja schon mehrmals zitiert .... weil er sooo richtig ist.

Grüße und schöne Photos

Klaus