(Tiere) Militante Hausbesetzer

  • Autor des Themas ClausB
  • Erstellungsdatum
ClausB

ClausB

Beiträge
1.518
Eigentlich gehört der Nistkasten unseren Gartenrotkehlchen. Aber bis die in diesem Jahr kommen dauert es noch.

meise.jpg

zur Aufnahme: SD14 mit 70-300 APO, Stativ, manueller Fokus auf die Sitzstange.
 
18.03.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Militante Hausbesetzer . Dort wird jeder fündig!
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.763
Sehr hübsches Bild Claus.:klatschen::klatschen::klatschen:

Zu dem Thema auch gerade ....

http://www.bilderforum.de/t2033-blaumeise.html#post22542

Ich habe auch ein Pärchen im Kasten. Die Tierchen haben es nicht leicht. Es gibt kaum noch geeignete Nistplätze für die winzigen Meisen.

Ich habe noch einen zusätzlichen speziellen Nistkasten für Blaumeisen dazugehängt. Der Eingang muss genau so groß sein, dass die Blaumeise durchpasst und eine Kohlmeise eben nicht. Ansonsten werden die Blaumeisen von den Kohlmeisen verdrängt.

Grüße und hübsche Meisenphotos

Klaus
 
ClausB

ClausB

Beiträge
1.518
Hi Klaus, wieso sind die Vögel bei Dir viel bunter?;)

Mit den Kästen ist es schon interessant: Man sollte eigentlich kleine Löcher für die Blaumeisen anbieten, andererseits sind sie aber ganz schön wehrhaft.
Ich habe jetzt noch einen Kasten in Reserve für die seltenen Gartenrotschwänze, die kommen erst Mitte/Ende April in Deutschland an.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.763
Hallo Claus,

ich hatte heute wunderschönes Licht draußen .. daher wohl die Bildbrillanz.
Dazu kommt, dass ich nach den vielen SIGMA Jahren dann auch noch weiß, wie ich sowas per EBV schön rausbringe.;)

Grüße

Klaus
 
ClausB

ClausB

Beiträge
1.518
Hier nochmals eine andere Version:

meise2.jpg

Geänderter Weißabgleich, etwas mutiger bearbeitet.
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Hallo Claus,

sieht imho schon besser aus.
Aber warum steht der Kleine so schief vor dem Eingang? Zuviel Alkohol oder überlegt er es sich noch, eine Verbindung mit einem Weibchen einzugehen?
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.763
Hallo Claus,

viel besser so! Weiterhin viel Mut zur Bildbearbeitung.;)
Ich glaube übrigens nicht so ganz, dass die Blaumeise dort einziehen wird.
Für den Eingang sind 27mm Durchmesser ideal, damit eine Blaumeise noch durchpasst, die Kohlmeise aber eben nicht mehr.

Für die Kohlmeisen habe ich extra Brutkästen mit 32mm Eingängen, damit sie die Blaumeisen nicht verdrängen ...machen die nämlich sonst.;);)

Grüße und schöne Photos

Klaus