(Reise) Mên-an-Tol

  • Autor des Themas Hippo
  • Erstellungsdatum
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Mên-an-Tol (kornisch für Lochstein) ist eine 3000 bis 4000 Jahre alte Megalithformation aus der frühen bis mittleren Bronzezeit und liegt in der Grafschaft Cornwall in England. Die Anlage wurde früher auch als Crick Stone oder Devil’s Eye bezeichnet.

Da war ich auch mal unter der Grasnarbe unterwegs ;-)

 
07.09.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mên-an-Tol . Dort wird jeder fündig!
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.764
Jo, das ist - ähnlich wie Stonehenge - ein beeindruckendes Monument.:klatschen::klatschen::klatschen:

Überhaupt ist mir Südengland in bester Erinnerung geblieben ... landschaftlich wirklich schön bei immer mildem Klima.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
Stephan_B

Stephan_B

Beiträge
218
Beeindruckendes Motiv, die Lichtstimmung passt sehr gut dazu.

Gruß

Stephan
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Danke euch beiden.
@Klaus
Ja Wetter war meist gut, hatten aber auch Regentage!
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Feine Aufnahme, Du hast die richtige Position gewählt!
Wie groß ist das Ding?


LG
Ulli
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Feine Aufnahme, Du hast die richtige Position gewählt!
Wie groß ist das Ding?
Ja Danke:D,
der äußere Durchmesser des Rings ist schätzungsweise 1.20m oder 1.30m, man kann durch das Loch krabbeln, soll Glück bringen.
Habe es aber nicht versucht, hatte Angst das ich mit meinem dicken Hintern stecken bleibe :eek: :ups: und den Ring sprenge :D, Pech gehabt :mad:.

Grüsse,
Rainer
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Hinweis men at work II Sigma Bilder besprechen 8
Ähnliche Themen