Meine Sony A7 IV...

Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
4.373
...... ist nun ca. 14 Tage bei mir im Hause und in Gebrauch. Ich wollte zu meiner A7III noch eine Zweitkamera, gerade für Feste, Hochzeit usw. Also wartete ich bis die A7IV auf dem Markt kam. Der Gedanke war natürlich auch, ich kaufe mir eine zweite A7III, bin sehr zufrieden und liefert richtig gut ab und dazu sanken die Preise richtig.
Ich habe mich aber trotzdem für eine A7IV entschieden und es war für MICH in allen belangen besser außer finanziell 😅

Man muß wirklich sagen, Sony hat hier eine echt klasse Kamera auf den Markt gebracht, welche eine echte Weiterentwicklung der A7III ist. Ich lese viel im Netz über diese Kamera und ich glaube, der ein oder andere Fotograf erwartet eine A1 zum Preis von einer A7IV, was mal einfach nicht geht.

Für mich ist von Vorteil, das Klappdisplay ( ich mache sehr viel Bilder in Bodennähe und hochkant.
Der richtig gute AF bzw Augenfokus der mich gestern bei zwei Shooting nicht einmal im Stich gelassen hat und das im Lowlight. Eine klasse Ergänzung ist die Fokuskontrolle, heißt bei der Bildkontrolle sieht man sofort wo der Fokus sitzt 👍.
Ein weiterer Punkt was mir sehr gut gefällt, ist der größere Griff wie z.B bei der A7SIII. Akkus sind gleich geblieben.
Menü ist auch ganz neu, wobei mich das alte in keinster Weise gestört hat.
Die Seitenkläppchen zu den Anschlüssen ist einfach alles hochwertiger, insgesamt kommt der Eindruck, die ganze Kamera ist hochwertiger und das fühlt man auch beim Anfassen und bedienen.

Ob es den Preis gerechtfertigt, das muß jeder für sich selbst entscheiden, ich für meinen Teil hat es sich auf jeden Fall jetzt schon gelohnt und macht mir echt Spaß mit der Kamera los zu ziehen...

Ärgerlich ist, ich arbeite mit DXO PL und Affinity, beide unterstützen die Kamera im RAW Format noch nicht, LR usw tun dies, klar es ist eine Frage der Zeit aber nervt halt.....

Hier noch drei Bilder mit dem Sigma Art 24-70

Ich habe auf allen Kameras ( auch auf der 6000 Reihe) L-Winkel drauf, mir gefallen die Smallrig.

Also Gurtsysthem verwende ich Peak Design.

1
Bild 08.01.22 um 15.55.jpg

2
Bild 08.01.22 um 15.50.jpg

3
Bild 08.01.22 um 15.42.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Fotoflöchen

Fotoflöchen

Beiträge
358
Glückwunsch zur A7 IV. 👍

Ich hatte auch Ende des letzten Jahres überlegt, ob A7 IV oder die III'er. Mir ging nämlich der AF der A7 II und der sII ziemlich auf den Senkel. Tja, und da kam dieser Singel's-Day im November (bin ich ja gar nicht, aber egal... 😂), dort gab es die III'er neu für 1.400 €. Da konnte ich nicht nein sagen.
Ja, und es war die richtige Entscheidung. Der AF ist um WELTEN besser und von dem gesparten Geld habe ich mir das 105'er 1.4 von Sigma gegönnt. 😅

Wie verhält es sich eigentlich mit dem geschlossenem Verschluss beim Objektivwechsel? Kommt da tatsächlich weniger Staub auf den Sensor?

LG
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kangal1966
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
4.373
Oha das sieht doch jemand 👍👍na vielen Dank.
Du hast auf jeden Fall ne tolle Kamera zu einem richtig guten Preis und wirst viel Freude haben. Ich gebe meine auch nicht her und bleibt bei mir.
Der af der IV ist nochmal ne andere Nummer. War heute gerade bei Dämmerung an einem Schloss shooten, der Augen AF haut da rein das es schon fast unheimlich ist.
den Verschluss hab ich im übrigen off da ich mit Schmutz noch nie Probleme hatte ich habe an der 3 den Sensor nicht ein EinzigesMal reinigen müssen.
 
Fotoflöchen

Fotoflöchen

Beiträge
358
Top mit dem AF. 👍 Ist ja wirklich interessant wie schnell die Technik voranschreitet.
Ich denke DSLR's haben nun wirklich langsam ausgedient, auch wenn ich es ein wenig bedauere.

In vier Jahren, wenn die A7 V rauskommt, schlag ich dann bei der IV'er zu. 👍 😉
Im Moment investiere ich eher in Objektive. Wer weiß wie das noch mit Corona, Inflation usw. weitergeht und wo wir in ein paar Jahren stehen.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Freude mit der neuen Kamera. Gute Fotos muss ich dir ja nicht wünschen, die lieferst du ja stets ab. 👍
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kangal1966
sigmadpm

sigmadpm

Beiträge
5
Zitat:
"zu einem richtig guten Preis"
2800 ist nun schon etwas heftig als für einen guten Preis zu kaufen.
Außer man ist in der Lage diesen Betrag aus der Portokasse zu entnehmen.
 
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
4.373
Zitat:
"zu einem richtig guten Preis"
2800 ist nun schon etwas heftig als für einen guten Preis zu kaufen.
Außer man ist in der Lage diesen Betrag aus der Portokasse zu entnehmen.

wer es richtig liest hat Vorteil, @Fotoflöchen hat die A7III für 1400€ gekauft und das ist sogar mega für diese Kamera und neu.

jeder legt seine Messlatte dahin , wo er die auch stemmen kann. Wenn 2800€ mir für diese Kamera Zuviel wären, dann hätte ich die nicht gekauft, ganz einfach.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PascalM
sigmadpm

sigmadpm

Beiträge
5
Ja richtig, wer lesen kann ist klar im Vorteil.
Nach meinen Wissen bin ich von 2800 ausgegangen.
Also bitte Entschuldigung für meine "Entgleisung"-
Wünsche allen einen angenehmen Sonntag.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kangal1966
PascalM

PascalM

Beiträge
208
jeder legt seine Messlatte dahin , wo er die auch stemmen kann. Wenn 2800€ mir für diese Kamera Zuviel wären, dann hätte ich die nicht gekauft, ganz einfach.

ich sehe das genauso.das Angebot für 1400€ ist gut aber ich weiß aber auch das ich mir hinterher ärgern würde.1400€ sind zuviel Geld wenn es nicht das ist was man wollte und wenn man sich das leisten kann oder so wie ich für meine Kamera angespart hat ,dann sollte man es sich gönnen.Ich weiss aber auch das 2800€ Viel Geld sind und das eine teure Kamera nicht bessere Bilder macht. was mich immer wieder verwundert ist wenn man auf so eine Kamera ein minderwertiger Objektiv verwendet. Hochwertige Objektive sind wichtiger für Bildqualität

im Restaurant sagte der Koch zu Helmut Newton "ich mag ihre Bilder sie haben bestimmt eine gute kamera"
nach dem essen sagte Newton zum Koch " das essen wahr vorzüglich sie haben bestimmt gute Töpfe"


:cool:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kangal1966
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
4.373
Alles gut, die A7IV liegt im Moment bei 2799€. Die A7 III lag bei 2299 €( denke das stimmt ) hab ich bezahlt als sie raus kam. Klar ist, wer wartet ist da klar im Vorteil, nur wenn ich was möchte dann muss das jetzt sein. 😁
 
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
4.373
Ich sehe das zu 100% wie @PascalM

meine Überlegung ging auch erst zu einer zweiten A7III, ich wollte einen zweiten Body ( ich mache ab und an Hochzeiten usw) aber ich hätte mich geärgert wenn ich es gemacht hätte, weil ich Zuviel über dieA7IV gelesen habe.
Auch wusste ich das es gegenüber der A7IIIkeine Revolution in der Weiterentwicklung mehr ist aber in vielen vielen Dingen einfach besser und reifer. Es macht die Summe aus Vielem was für mich die Kamera aus macht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PascalM
ekin06

ekin06

Beiträge
1.789
Glückwunsch. Dann musstest du ja doch nicht soooo lange warten.

Nichts ist nerviger als ein AF der nicht trifft, besonders auf Hochzeit. Da kommt man schnell ins schwitzen wenn man plötzlich manuell nachjustieren muss. Manchmal ist eine Szene unwiederbringlich verloren gegangen weil der AF gerade nicht treffen will oder pumpt und dann ärgert man sich.

Man will da schon ordentlich was abliefern. Wenn man sich 100%ig auf so einen Augen-AF verlassen kann, ist das schon ein deutlicher Gewinn für den Komfort eines Fotografen und natürlich dann auch für die Bilder. Man kann sich dann auf nicht ganz unwichtige Sachen wie Bildaufbau, Hintergrund etc. konzentrieren, wo im Moment noch keine Kamera dazu in der Lage ist (soweit ich weiß 😁).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kangal1966
Fotoflöchen

Fotoflöchen

Beiträge
358
Ich komme gerade von einem Zoobesuch wieder. Im Rucksack die A7 III mit dem 105mm 1.4 ART (per MC-11 Adapter) und die Nikon D750 mit dem Nikkor 70-200 VR II.

Ich bin ja dermaßen geflasht von der III'er. Im Affenhaus konnte ich den AF der Nikon fast vergessen. Er pumpte fast nur hin und her. Es dauerte schon, bis er das Ziel gefunden hatte. Wohlgemerkt der Phasen-AF über den Sucher.
Bei der III'er ZACK auf den Punkt abgeliefert. Wahnsinn!!! Ich weiß gar nicht, wie Sony die IV'er noch weiter verbessern konnte im AF. 😂
 
  • Gefällt mir
  • Haha
Reaktionen: ekin06 und Kangal1966