Biete Meine Polaroid x530, taugt sie was?

  • Autor des Themas Frankg
  • Erstellungsdatum

Frankg

Beiträge
578
Ich glaube schon:

Prinzregentenplatz_PolaPT_klein.jpg

Eine nette kleine Kamera, wenn man sie auch ein wenig überlisten muss.

Gruß

Frankg
 
27.09.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Meine Polaroid x530, taugt sie was? . Dort wird jeder fündig!
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.763
Ja ... sie taugt! .... IMMER NOCH:D

Kein perfektes Photoprodukt aber man kann Photos damit machen, die erstaunlich gut aufgelöst sind und den SIGMA-Effekt zeigen.

Erstaunlich stark ist sie auch im Makro Bereich .... ich will aber meine Bilder damit nicht schon wieder zeigen.

Fast alle meine DOKU Aufnahmen (Sensorreinigung usw.) habe ich mit ihr gemacht.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 

Frankg

Beiträge
578
Nur wenig in CS 4 gespielt :)

Hier direkt aus SPP3.2 (Mac) und dann in Photoshop CS5 verkleinert und JPEG Qualität 10 gespeichert.
Prinzregentenplatz_Pola6_klein.jpg

Trotzdem nicht viel schlechter.
Was mich erstaunt ist, dass man hemmungslos nachschärfen kann, ohne dass das Bild unangenehm wird. Im Gegenteil es profitiert.
Scherzeshalber habe ich das Bild mit Genuine Fractals auf 6 MP hochgezogen. Das geht ohne nennenswerten Qualitätsverlust. Schon erstaunlich.

Gruß Frankg
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
10.994
Ist wirklich erstaunlich, wieviel Reserven die Pola hat; das Bild lässt sich ja schon mit SPP problemlos auf 4,5 Megapixel entwickeln - auch da gibt's erstaunlich gute Ergebnisse!

Ich muss mir doch mal ein weiteres Exemplar suchen: bei meiner ist das Objektiv hoffnungslos dezentriert :rolleyes:
 

Frankg

Beiträge
578
@ Klaus: Makro

Oh ja, geht wirklich gut :)
Gerade ausprobiert:

Baer_klein.jpg

Speicherkarte_klein.jpg

Beide in SPP 3.2 (Mac) entwickelt und in PS CS5 beschnitten (Bär) bzw. verkleinert und als JPEG gespeichert.


Gruß

Frankg
 

Frankg

Beiträge
578
@ Robert

Ich hatte bevor ich meine Polaroid kaufte von Deinem fehljustierten Exemplar gelesen, deswegen hatte ich schon Befürchtungen.
Offenbar war die schwankende Qualität ja einer der Rückrufgründe.
Komischerweise ist bei meiner trotz verschweißter Originalverpackung ja keine Garantie mehr :rolleyes:, deswegen habe ich ganz mutig die 29,99 € riskiert.

Kann man nur sagen Glück gehabt. Scheint ein recht brauchbares Exemplar zu sein.

Gruß Frankg
 

six.tl

Guest
@Frankg
Hab ich da richtig gelesen das der Blitz benutzt wurde?
Muß direkt mal meine mit Blitz benutzen.
 

Frankg

Beiträge
578
Blitzbär

Den Bären hab' ich geblitzt.
Man muss nur aufpassen, dass das Objektiv keinen Schatten wirft.
Die Speicherkarte war ohne Blitz freihand.

Gruß

Frankg
 
Frank

Frank

Beiträge
21
... deswegen habe ich ganz mutig die 29,99 € riskiert.

Kann man nur sagen Glück gehabt. Scheint ein recht brauchbares Exemplar zu sein.
Bei der gleichen ebay-Aktion habe ich auch zugeschlagen - leider lässt sich
mein originalverpacktes Exemplar nicht im Aufnahmemodus einschalten. Das Obejektiv bewegt sich keinen Millimeter... :mad: 29,99€ + shipping fehlinvestiert.
Trotzdem Glückwunsch Dir zu Deinem erstklassigen Modell *NEID*!

Gruß
Frank
 

Frankg

Beiträge
578
Hallo Frank,

Bist Du Dir sicher, dass sie Strom hat? Vielleicht ist nur der Akku hin. Ich war bei meiner sehr erstaunt, dass sogar der Akku noch genügend Restladung für drei Probeaufnahmen hatte - nach 5 Jahren Lagerzeit!
Ansonsten wäre das ja sehr schade.

Gruß

Frankg
 
Frank

Frank

Beiträge
21
Hallo Frankg,

ich vermute nicht die Stromversorgung als Ursache, da ich auch mit angeschlossenem Netzteil getestet hatte. Mit Akku als auch Netzteil kann ich im Wiedergabemodus Einstellungen vornehmen (Bilder zum ansehen sind ja keine auf der Karte). Evtl. ist das Objektiv zu schwergängig und muss nur mal gängig gemacht werden - am Wochenende werde ich mal den Kasten zerlegen :)

Gruß
Frank
 

Frankg

Beiträge
578
Hallo Frank,

eine Bastelarbeit ist ja auch was nettes.
Schade, dass das Objektiv hängt. Neuer Akku wäre sicher günstiger gewesen.

Hallo Frankg,

ich vermute nicht die Stromversorgung als Ursache, da ich auch mit angeschlossenem Netzteil getestet hatte. Mit Akku als auch Netzteil kann ich im Wiedergabemodus Einstellungen vornehmen (Bilder zum ansehen sind ja keine auf der Karte). Evtl. ist das Objektiv zu schwergängig und muss nur mal gängig gemacht werden - am Wochenende werde ich mal den Kasten zerlegen :)

Gruß
Frank
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
10.994
Bei der gleichen ebay-Aktion habe ich auch zugeschlagen - leider lässt sich
mein originalverpacktes Exemplar nicht im Aufnahmemodus einschalten. Das Obejektiv bewegt sich keinen Millimeter... :mad: 29,99€ + shipping fehlinvestiert.
Trotzdem Glückwunsch Dir zu Deinem erstklassigen Modell *NEID*!

Gruß
Frank
Ich werd's wohl trotzdem auch nochmal riskieren - ein viel zu interessantes Konzept, um die Pola steh'n zu lassen :rolleyes:
 
Frank

Frank

Beiträge
21
Mein 2. Versuch ist auch schon auf dem Postwege zu mir - nur als
Vorsorge, falls ich mit meinem Reparaturversuch scheitern werde.

Gruß
Frank
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge