Hauskatze Meine ersten Versuche

  • Autor des Themas Shayanna
  • Erstellungsdatum
Shayanna

Shayanna

Beiträge
34
Das sind meine ersten Versuche mit meiner neuen EOS600D IMG_0174.jpg

IMG_0230.jpg

IMG_0243.jpg
 
23.09.2012
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Meine ersten Versuche . Dort wird jeder fündig!
Waldschrat

Waldschrat

Beiträge
9.435
Naja, für erste Versuche schonmal ganz nett! :)
Herzlich Willkommen im Bilderforum!
 
Shayanna

Shayanna

Beiträge
34
"Na ja" ...ist aber bestimmt nicht so wie es sein soll.
Was kann ich verbessern? Was muß ich nächstes Mal mehr beachten?
Ich bin für jede Kritik dankbar, denn nur so kann ich lernen
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
hallo shayanna...

zunächst einmal herzlich willkommen hier :)

ich finde es gut, wenn du wirklich kritik haben möchtest, weil du dich verbessern willst...

also sage ich etwas zu deinen bildern...

bild nummer 1....

solche bilder liebe ich... erstens diese perspektive und dann wie sich die motive wie scherenschnitte vor einem blauen himmel abheben..
und sicher wolltest du genau das auch zeigen...
also zeige es... was bedeutet... alles andere überflüssige, was sich nicht wie scherenschnitt vom himmel abhebt, einfach mutig wegschneiden... ungefähr so:

mais.jpg

du merkst es sicher, so ist jetzt nur das gras oder der mais der hauptdarsteller :)

wenn du es nicht magst, dass ich an deinem bild herumschnippele, dann sag es ruhig.. wir werden dann einen moderator bitten, es wieder zu entfernen... gell :)

das zweite bild....
hmmm.... also auch hier würde ich anders beschneiden.. also alles überflüssige was nicht so aussieht wie scherenschntt vorm blauen himmel... weg... der hat nämlich tolle äste, der arme baum da... :)

bild nummer 3...

was genau wolltest du auf diesem bild zeigen??
das erschliesst sich mir beim betrachten nicht so recht... weil es ziemlich unruhig darauf zugeht....

wenn es das grasbüschel vorm wasser sein sollte, dann wäre ich tiefer in knie gegangen und hätte auch hier etwas die froschpersektive eingenommen... in etwa so wie hier in diesem thread gezeigt http://www.bilderforum.de/t4105-lomo-effekt.html

probiere und experimentiere einfach mal herum aus allen möglichen blickwinkeln... und hab spass dabei :D

grüssle..
die olle hermine
 
Shayanna

Shayanna

Beiträge
34
Ja so habe ich mir das vorgestellt. Danke Winterhexe.Du darfst natürlich gerne an meinen Bildern heruschnippeln.Ich habe da kein Problem damit...im Gegenteil. Denn nur so kann ich die Fehler erkennen und lernen.
 
analogTV

analogTV

Beiträge
93
Herzlich Willkommen im Forum shayanna! Gratuliere zur 600D!
Was für Aufnahmen sollen es denn in Zukunft werden? Ich würde dir raten, dass du - jetzt im Bezug auf die drei Bilder - versucht deine Intension mehr in den Vordergrund zu rücken. Deine Bilder sehen bisher noch wie etwas bessere Schnappschüsse aus. Ich würde also genau überlegen was du mit dem Bild aussagen willst und das dann versuchen in Szene zu setzen. Dies kannst du direkt beim Fotografieren tun oder so wie das Winterhexe gemacht hat!

alles andere überflüssige, was sich nicht wie scherenschnitt vom himmel abhebt, einfach mutig wegschneiden...
Wegschneiden ist natürlich auch ein Weg. Manchmal einfach den Bildausschnitt größer wählen und später bei der Bearbeitung das nötige wegschneiden. In beiden Fällen solltest du dir aber bei der Aufnahme überlegen was du daran zeigen oder aufnehmen willst! Danach kommen wir dann zur technischen Seite ;)