mein privater indiansummer

  • Autor des Themas winterhexe
  • Erstellungsdatum
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
war das ein herrlicher tag heute!!!
dabei regnete es vormittags wie aus eimern, weshalb ich zum geplanten spaziergang am nachmittag meine gerda lieber zuhause liess und stattdessen ihre kleine immer-dabei-schwester die tz10 mitnahm....

was für ein ärger... am ziel angekommen riss nämlich der himmel auf und die sonne bescherte uns den herrlichsten goldenen oktober...

nunja... die kleine tat was sie konnte und ich habe trotzdem einige bilder gemacht... mit gerda wären die aber mit sicherheit brillanter geworden... denn es war eine wahre farbenorgie vorhanden *schluchz*

schlosspark1.jpg

und enten..... (übrigens, das bild ist nicht schief, sondern der schlossgraben fliesst um die ecke...)

schloss2.jpg

freche enten....

schloss3.jpg

hach... diese bäume.....

schloss4.jpg

und diese sonnenflecken... einfach traumhaft...

schloss5.jpg

und zum schluss noch eine spiegelung... diese stele fotografiere ich jedesmal... :D

schloss6.jpg
 
31.10.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: mein privater indiansummer . Dort wird jeder fündig!
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Hallo Hermine,
sehr schöne Fotos und Farben :klatschen::klatschen:... mit Gerda hätte man bestimmt mehr Himmel sehen können, aber die beste Kamera ist immer die, die man dabei hat:).
 

Werner

Beiträge
755
Hallo Winterhexe!
Da hast Du ein paar schöne Blicke festgehalten! Ich finde, Deine "Kleine" hat es recht gut gemacht. Wichtig ist immer noch die Frau/der Mann hinter der Kamera. Z.B. die letzte Aufnahme der Spiegelung finde ich sehr interessant. Ich wäre wahrscheinlich nicht auf diese eher ungewöhnliche Ansicht gekommen ...

Werner(2)
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
habt dank für eure kommentare... :) ja.. der fehlende himmel hat mich ein bissle geärgert... aber ich war in der tat froh, wenigstens "die kleine" dabeigehabt zu haben...denn sonst hätte ich mit dem handy fotografieren müssen ... haha...

ja werner, diese spiegelung, die hat es mir angetan... und die sieht zu jeder jahreszeit anders aus...
 

dejavu7

Beiträge
356
Ich denke auch, dass Deine Ausbeute sich sehen lassen kann. Du hast das beste aus der Situtation gemacht... ;)
#3 und #6 sind meine Favoriten...
 
Marie

Marie

Beiträge
1.439
Ich finde auch, Gerda's kleine Schwester ist schon ganz tüchtig.
Der Bildaubau bei allen Bildern ist sehr gelungen.
Na gut, die Farben wären bei Gerda persönlich noch besser herausgekommen. Aber trotzdem.....
Bild 5 gefällt mir am besten, Hexlein.....:)

Liebe Grüsse
Marie
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Hallo Hermine,

Du hast wenigstens eine Kamera dabei gehabt und konntest so ein paar Fotos machen.
Obwohl ich ja als "Immerdabei" die DP1 habe, ist sie auch nicht immer dabei.:mad:
So sind mir auch schon ein paar tolle Motive entgangen.
Aber der herbst wird ja wohl noch ein paar schöne sonnige Tage für uns bereit haben, damit wir noch etwas von dieser Farbenpracht festhalten können.
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
ja nachdem mir das früher öfters schon passiert ist, dass mir die tollsten motive vor die nase kamen.. ich aber keine kamera dabei hatte... habei ich mir extra eine kleine zugelegt, die wirlich IMMER und IMMER dabei ist... sogar wenn ich die grosse gerda ausführe.. :D die kleine ist immer dabei... weil sie so wenig wiegt und in jede handtasche passt...

ich war ja bisher auch immer zufrieden mit meinen kompakten, aber seit ich ja - wie die jungfrau zum kinde - zur gerda gekommen bin und den unterschied kennenlernte, bin ich wohl schon verwöhnt.... :D

ich warte hier sozusagen auf den nöchsten sonnenstrahl und dann fahr ich mit gerdalein nochmal an die stelle, um vergleichsfotos zu machen.. und ich bete, das bis dahin die blätter noch so an den bäumen kleben...
 

Ha Si Ti

Beiträge
510
Hallo,

Bild 2... das Bäumchen..... echt Spitze, ich mag solche ollen Dinger!

Gruß
Hanning
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Der Oktober bringt dieses Jahr herrliche Farben und das zeigen Deine Bilder.
Nicht verzagen und bei den ersten Sonnenstrahlen noch einmal an die Stelle zurück gehen.