Mein neues Spielzeug - X-T1

  • Autor des Themas dj69
  • Erstellungsdatum
dj69

dj69

Beiträge
4.544
Ich habe lange mit mir gerungen, aber nun habe ich Sie mir doch gegönnt :)
Die X-T1. War heute in Marburg und habe sie geholt, gebraucht... :)

OK, die Nachfolgerin ist schon auf dem Markt, die kann ja angeblich alles besser...

Das war mir jetzt mal sooo was von egal...
Ein schritt Weiter im Vergleich zu meiner X-E2 ist sie allemal. Sie soll die E2 aber nicht ersetzen sondern ergänzen :)

Hier ist das Schätzchen :D

D72_4765.jpg

D72_4776.jpg

Mal schnell auf dem Schreibtisch ein Tabletop-Studio improvisiert :D
Aufgenommen mit der D700 und dem Carl-Zeiss-Jena 120mm f2.8 @f2.8 Mittelformat-Objektiv.
 
04.03.2017
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mein neues Spielzeug - X-T1 . Dort wird jeder fündig!

sw-labor

Beiträge
1.632
Gratulation zum Neuzugang.
Eine tolle Kamera an der mich nur bei manuellen Scharf stellen dieses Kantenhebungsvefahren stört.
Dies ist bei weitem nicht so gut wie bei den Sony Kameras.
Auch finde ich den hochgelobten Sucher nicht so überragend wie oft geschrieben wird.
Aber tolle Ergebnisse erzielt man mit ihr.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.292
Eine wunderschön anzusehende Kamera .... die mich fatal an meine Alpha 7r
erinnert.
Viel Spaß und schöne Photos wünsche ich Dir damit!

Es muss wirklich nicht alles "nagelneu" sein.
Ich mach's eigentlich immer so ... Wenn was Neues rauskommt, kauf' ich mir das Alte.;)
Das Neue von heute ist das Alte von morgen .... UND mal sehr ehrlich .... es kann sich in Sachen Bildqualität nicht mehr wirklich viel tun. Da ist Gefallen und Handling schon mal viel wichtiger. Den Photos wird man eine "gebrauchte" Kamera schon seit vielen Jahren nichts mehr ansehen.
Ich hab' 'ne SIGMA SD9, eine CANON EOS 1Ds und eine CANON EOS 10D aus 2003. Damit gemachte Aufnahmen gehen immer noch für "astrein" durch ... insofern ... viel Spaß mit Deiner "neuen" Kamera.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:
Peter_M

Peter_M

Beiträge
3.108
Viel Spaß, ich finde die Kamera super und der Sucher ist ein Gedicht.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.292
.... ich kann jedem (der vielen) Zweifeler und SLR-Fans nur mal ganz dringend empfehlen, mal 'ne Session mit einer modernen System-Kamera mit elektronsichem Sucher abzuziehen!!

Das ist nicht mehr so, wie vor wenigen Jahren, dass man da die Pixel zählen könnte!!!

Das ist einfach nur noch supergoil!! Ich glaube inzwischen fest daran, dass sich der elektronische Okularsucher durchsetzen wird, sobald jeder, der sich bislang mit optischen (SLR) Suchern auskennt, mal die zahllosen Vorteile der elektronischen Okularsucher erlebt hat.;)

Grüße

Klaus
 
dj69

dj69

Beiträge
4.544
Danke fürs Reinschauen, Kommentieren und "Mitfreuen" :) :daumen:

Ja, der Sucher ist echt super, größer als Der der X-E2, noch mehr Funktionalität als die X-E2, ich bin gerade am Experimentieren und Testen und ...

Focuspeaking funktioniert gut, das digitale Schnittbild ist gewöhnungsbedürftig, der Sucher und auch der Monitor ermöglichen einen Splitscreen (ganzes Bild und vergrößertes Schnittbild daneben) für das manuelle Scharfstellen.

Macht echt Laune. Auch die High-ISO Fähigkeit ist besser als die der X-E2. Das finde ich durchaus interessant weil beide Kameras den gleichen Sensor nutzen...
 
Peter_M

Peter_M

Beiträge
3.108
Die Kamera hat viele, fast schon zu viele Features.
Ich nutze diese oft nicht und bin dann ganz erstaunt wenn ich mal drüber stolpere und ich es sogar gebrauchen kann.

Gestern habe ich erfahren das man mit Lightroom Bilder stitchen kann, ich sollte mich mal ausgiebiger mit dem Gelumpe auseinandersetzen das ich so kaufe!

Ach ja, vergiss nicht den Hochleistungsmodus einzuschalten und eingeschaltet zu lassen.
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Peter_M Neu: X-T20 Fujifilm Digitalkameras 55
Ähnliche Themen