Mein erster Seeadler

TiKaey

TiKaey

Beiträge
238
Ich habe lange drauf gehofft, auch dieses Mal, aber nicht mit gerechnet.
Tatsächlich war er da, der Seeadler. War bei den Fotos immer um die 80 Meter entfernt.

Aufgenommen von einer Vogelbeobachtungshütte aus.

#1
Osterfeiner Moor_IMG_2869()-20210809.jpg

#2
Osterfeiner Moor_IMG_2871()-20210809.jpg

#3
Osterfeiner Moor_IMG_2881()-20210808.jpg
 
Franzl

Franzl

Beiträge
450
Schöne Flugaufnahmen. Die Exifs hätten mich interessiert
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: TiKaey

kris-kelvin

Beiträge
491
Die #2 finde ich toll. Würde es etwas bringen, die anders zu beschneiden ? Etwas weniger Grün könnte ich mir vorstellen. Vielleicht 6x6 ? Oder Hochformat ? Jedenfalls mehr Adler 😉
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: TiKaey
TiKaey

TiKaey

Beiträge
238
Ich danke Euch. Habe mich echt tierisch gefreut, ihn zu sehen und ein paar Treffer zu erlangen.

herrlich so ein Vogel und die Bilder davon. Wird mir wohl nie vergönnt sein.

Warum nicht? ist letztlich ja nur Geduld und am richtigen Ort sein. letzteres kriegt man ja raus, muss man nur noch Geduld haben. 🙂 Oder gibt es Einschränkungen, die das verhindern? Das wäre dann natürlich sehr schade.

Schöne Flugaufnahmen. Die Exifs hätten mich interessiert

Kein Problem, gebe ich gerne. Denke nur meist nicht dran, die gleich bei zu schreiben, weil die auf meiner Seite ja immer drin bleiben, hier jedoch nicht.

#1
1/500, f6.3, ISO 250
#2
1/500, f6.3, ISO 200
#3
1/1600, f 6.3, ISO 1600

Alle bei 600 mm mit dem Sigma 150-600 C an der Canon 6D Mark 2

Dass ich bei den ersten beiden eine relativ lange Belichtungszeit eingestellt hatte, lang daran, dass er vorher saß und ich dafür diese verstellt hatte zugunsten einer niedrigeren ISO. Und dann flog er auf ein Mal los, und ich hatte nicht dran gedacht, die gleich wieder zurück zu setzen. Dadurch sind zwar einige der Flugbilder unscharf geworden, aber bei ein paar passte es ja. :)

Die #2 finde ich toll. Würde es etwas bringen, die anders zu beschneiden ? Etwas weniger Grün könnte ich mir vorstellen. Vielleicht 6x6 ? Oder Hochformat ? Jedenfalls mehr Adler 😉

6x6? Du meinst quadratisch? Bin ich nicht so ein Freund von. Mache ich höchst selten mal, und wollte ihm dazu noch Raum geben, wo er hinfliegen kann, anstatt gegen die virtuelle Wand zu knallen. ;)
Aber kann durchaus sein, dass ich da noch etwas mit rumspiele. Danke für den Anreiz.

Gratulation zum Seeadler !!
Toll erwischt.

Wird hoffentlich nicht der letzte sein. 😃
 
Janni

Janni

Beiträge
8.873
Starke Aufnahmen, den bekommt man eher nicht so oft vor die Linse, gratuliere also zu diesen Schüssen 😃 👍
Von der technischen Seite her sollte man da ruhig mit der ISO hochgehen damit die Verschlusszeiten sehr schnell sind. Bei der Kamera geht auch locker ISO3200 oder 6400, denn hier wären mir knackig scharfe Bilder wichtiger als etwas Bildrauschen, denn das könnte man noch gut herausbekommen, aber bei zu langer Verschlusszeit kann man die dadurch entstandene leichte Unschärfen nicht mehr "herausrechnen" 😉

Und wie gesagt, gerade bei der 6D MK2 geht das mit der ISO sehr gut 👍
Das 150-600mm Sigma ist dafür auch eine gute Wahl, hab ja selber die "S" Variante und bin bis heute mehr als zufrieden damit 👍
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: TiKaey
TiKaey

TiKaey

Beiträge
238
Starke Aufnahmen, den bekommt man eher nicht so oft vor die Linse, gratuliere also zu diesen Schüssen 😃 👍
Von der technischen Seite her sollte man da ruhig mit der ISO hochgehen damit die Verschlusszeiten sehr schnell sind. Bei der Kamera geht auch locker ISO3200 oder 6400, denn hier wären mir knackig scharfe Bilder wichtiger als etwas Bildrauschen, denn das könnte man noch gut herausbekommen, aber bei zu langer Verschlusszeit kann man die dadurch entstandene leichte Unschärfen nicht mehr "herausrechnen" 😉

Und wie gesagt, gerade bei der 6D MK2 geht das mit der ISO sehr gut 👍
Das 150-600mm Sigma ist dafür auch eine gute Wahl, hab ja selber die "S" Variante und bin bis heute mehr als zufrieden damit 👍

Danke :)
Ja, wie ich schon schrieb waren die 1/500 ja nur, weil er vorher saß (weit entfernt) und ich mangels gutem Licht die ISO noch etwas drücken wollte. Ansonsten hab ich die ISO auf 3200 begrenzt, da sie bis dahin noch recht schmerzfrei ist. 6400 finde ich da schon etwas "schwieriger" nach meinem Empfinden.
Ich gebe aber auch zu, dass ich mich manchmal mit dem Entrauschen schwer tue. Also, es ist nicht so, dass ich die Möglichkeiten nicht sehe (darktable hat da ja welche), aber die verschiedenen Wege sind da einige (und wenn es nur die Möglichkeit ist, das Entrauschen nur auf gewisse Farbkanäle oder auf andere Arten zu verwenden). Da finde ich nicht immer die beste Methode und wähle manchmal nur die einfache. Aber ist ein steter Lernprozess. :)

Normalerweise stelle ich die Belichtungszeit sobald er sich bewegt wieder wesentlich kürzer (ist ja nur "am Rad drehen". 1/1600 ist hier mein Standard bei größeren Vögeln und die reicht normalerweise hier auch, da sie ja nicht so blitzschnell mit den Flügeln schlagen wie die kleinen. Komme ich sonst auch gut mit hin. Hier war es quasi ein Unfall. Aber danke dennoch für den Tipp. :)
 
Nitram_B.

Nitram_B.

Beiträge
286
Ich danke Euch. Habe mich echt tierisch gefreut, ihn zu sehen und ein paar Treffer zu erlangen.



Warum nicht? ist letztlich ja nur Geduld und am richtigen Ort sein. letzteres kriegt man ja raus, muss man nur noch Geduld haben. 🙂 Oder gibt es Einschränkungen, die das verhindern? Das wäre dann natürlich sehr schade.



Kein Problem, gebe ich gerne. Denke nur meist nicht dran, die gleich bei zu schreiben, weil die auf meiner Seite ja immer drin bleiben, hier jedoch nicht.

#1
1/500, f6.3, ISO 250
#2
1/500, f6.3, ISO 200
#3
1/1600, f 6.3, ISO 1600

Alle bei 600 mm mit dem Sigma 150-600 C an der Canon 6D Mark 2

Dass ich bei den ersten beiden eine relativ lange Belichtungszeit eingestellt hatte, lang daran, dass er vorher saß und ich dafür diese verstellt hatte zugunsten einer niedrigeren ISO. Und dann flog er auf ein Mal los, und ich hatte nicht dran gedacht, die gleich wieder zurück zu setzen. Dadurch sind zwar einige der Flugbilder unscharf geworden, aber bei ein paar passte es ja. :)



6x6? Du meinst quadratisch? Bin ich nicht so ein Freund von. Mache ich höchst selten mal, und wollte ihm dazu noch Raum geben, wo er hinfliegen kann, anstatt gegen die virtuelle Wand zu knallen. ;)
Aber kann durchaus sein, dass ich da noch etwas mit rumspiele. Danke für den Anreiz.



Wird hoffentlich nicht der letzte sein. 😃
du sagst es diese verdammten Einschränkungen. Denn der Adler wird nicht zu mir kommen.
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.376
... Wie ich erfahren habe, sind die nicht drin, da ich etwas über der Bildgröße liege, ab der die Forumssoftware diese rauswirft (warum auch immer).

Ich meine, dass die Größe Deiner Bilder noch im Rahmen liegen sollte, ich versuche das mal zu prüfen und melde mich wieder.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: TiKaey

Ähnliche Themen

Christa E.
Antworten
19
Aufrufe
521
Tiere
Saturn
Saturn
TiKaey
Antworten
3
Aufrufe
676
Tiere
TiKaey
TiKaey
PascalM
Antworten
3
Aufrufe
182
Tiere
Saturn
Saturn
dj69
Antworten
5
Aufrufe
300
Janni