Mehrreihenpanoramen ...

  • Autor des Themas Klaus-R
  • Erstellungsdatum
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.831
Hallo zusammen,

noch einmal möchte ich auf die Möglichkeit hinweisen, Photos mit ungeahnten Bildblickwinkeln (optisch nicht realisierbar) durch mehrreihige Panoramen zu komponieren.

Hier mal drei Aufnahmen mit 10mm Brennweite:

sample425.jpg sample426.jpg sample427.jpg

Eine kürzere Brennweite habe ich für meine SD nicht. Was kann man machen, um noch mehr Weitwinkel zu generieren?;)

Man kann eine Panorama Matrix erstellen. In diesem Fall besteht sie aus Drei Zeilen a 3 Photos ... insgesamt also 9 10mm Aufnahmen.

Aus Erfahrung kann ich sagen, das die Überlappung der Aufnahmen umso größer sein sollte, je kürzer die Einzelbrennweite der Einzelaufnahme ist.

Wie man oben sieht, beträgt hier die Überlappung durchaus 1/3 der Einzelbildflächen.

Ist man mit der Überlappung zu geizig, kann es schnell passieren, dass die Panoramasoftware den Dienst verweigert und das super WW- Pano nicht zu machen ist.

Alle einzelshots sind mal wieder ... ganz cool ... aus der Hand entstanden.;)

"Brücke durch Brücke" heißt das Bild .... und in der Tat habe ich eine solche Konstruktion noch nirgendwo sonst beobachetet. Die untere Brücke ist mit dem Fahrrad zu befahren. Der Untergurt der oberen Brücke (Eisenbahn) liegt dabei nur knapp über Kopfhöhe ... schon ein komisches Gefühl, darunter herzufahren.;)

Natürlich ist so ein Photo noch lange nicht fertig, wenn die Pano-Software das Werk "gestitched" hat. Mehrere Bildtransformationen schließen sich an ... usw..

sample428.jpg

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
11.12.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mehrreihenpanoramen ... . Dort wird jeder fündig!
ClausB

ClausB

Beiträge
1.518
Danke für den interessanten Beitrag. (Das Foto ist ja schon ausreichend gewürdigt worden ;))

Welche Software hast Du verwendet? Die einfachen (und kostenlosen) Programme können meist solche komplexe Bilder nicht verarbeiten.

Wäre es nicht sinnvoller die einzelnen Bilder im Hochformat aufzunehmen?
 

PeterS

Beiträge
1.048
Sehr interressant, mit Photoshop Elements 8 kann man solche Bilder auch erschaffen....
Finde es perspektiwisch sehr verzehrt, allerdings bringt es dadurch auch viel Spannung und dramatik ins Bild, was wiederum sehr schön anzusehen ist....
Saubere Arbeit.....

Gruß Peter
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.094
Hallo zusammen,

noch einmal möchte ich auf die Möglichkeit hinweisen, Photos mit ungeahnten Bildblickwinkeln (optisch nicht realisierbar) durch mehrreihige Panoramen zu komponieren.

Hier mal drei Aufnahmen mit 10mm Brennweite:

Anhang 19126 betrachten Anhang 19127 betrachten Anhang 19128 betrachten

Eine kürzere Brennweite habe ich für meine SD nicht. Was kann man machen, um noch mehr Weitwinkel zu generieren?;)

Man kann eine Panorama Matrix erstellen. In diesem Fall besteht sie aus Drei Zeilen a 3 Photos ... insgesamt also 9 10mm Aufnahmen.

Aus Erfahrung kann ich sagen, das die Überlappung der Aufnahmen umso größer sein sollte, je kürzer die Einzelbrennweite der Einzelaufnahme ist.

Wie man oben sieht, beträgt hier die Überlappung durchaus 1/3 der Einzelbildflächen.

Ist man mit der Überlappung zu geizig, kann es schnell passieren, dass die Panoramasoftware den Dienst verweigert und das super WW- Pano nicht zu machen ist.

Alle einzelshots sind mal wieder ... ganz cool ... aus der Hand entstanden.;)

"Brücke durch Brücke" heißt das Bild .... und in der Tat habe ich eine solche Konstruktion noch nirgendwo sonst beobachetet. Die untere Brücke ist mit dem Fahrrad zu befahren. Der Untergurt der oberen Brücke (Eisenbahn) liegt dabei nur knapp über Kopfhöhe ... schon ein komisches Gefühl, darunter herzufahren.;)

Natürlich ist so ein Photo noch lange nicht fertig, wenn die Pano-Software das Werk "gestitched" hat. Mehrere Bildtransformationen schließen sich an ... usw..

Anhang 19129 betrachten

Grüße und schöne Photos

Klaus
Wer EBV beherrscht ist klar im Vorteil;)
Da sind die anderen nur noch armselige Knipser:psst:
 

Werner

Beiträge
755
Sehr interessante Anregung!
Das Brückenbild habe ich schon beim Wettbewerb bewundert, da war mir jedoch die Technik dahinter nicht ganz klar.
Ich habe mich mit Hugin zwar schon an Mehrreihenpanoramen versucht, nicht jedoch bei so technischen bzw. architektonischen Bildern, wo ich eigentlich irgendwelche Knickstellen befürchtet hätte.
Werner(2)
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.831
Hallo zusammen,

in diesem Fall habe ich Adobe Photomerge verwendet. Ein anderes Programm, das mehrreihige Panoramen (Matrizepanoramen) ist das kleine CANON Tool "Photostitch".
Ich bin ziemlich sicher, dass es noch einige andere Panowares gibt, die das auch können ... vielleicht kennt ja jemand weitere Alternativen?!

Grüße und schöne Bildbearbeitung

Klaus
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Hab's selber noch nicht ausprobiert, aber Microsoft ICE sollte das auch können !?
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.831
Hallo zusammen,

na dann sollte sich mal jemand "opfern":D, das Teil testen und hier einen diesbezüglichen Bericht schreiben.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 

Raphael

Beiträge
1.872
Ich bin ziemlich sicher, dass es noch einige andere Panowares gibt, die das auch können ... vielleicht kennt ja jemand weitere Alternativen?!
Weisheit aus meinem HDR - Buch, Rubrik Panoramafotografie:

Panorama Tools, hugin, PTGui, Stitcher Unlimited 2009, Photoshop CS4 / Photomerge, Autopano, Canon Photostitch, Autostitch, Microsoft ICE, Garden Gnome Software.

Einige davon sind allerdings etwas kostspielig.

Gruß, Ralph