Mehr Entschleunigung geht nicht

Gast11423

Guest
zumindest nicht beim Fotografieren . Wollte Euch mal meine Lochkamera-Eigenbauten präsentieren .
Ganz vorne die ist für KB-Patrone , also Film. Links daneben für Fotopapier , sie hat einen Einschub für Wechselkasetten Format 6x9 und hinten die große ebenfalls für Fotopapier , ebenfalls mit Wechselkasetteneinschub , Format 9x13.
Alle sind mit selbstgestochenen Löchern , die ich in verschieden große Dosendeckel (Weißblech) trieb , ausgestattet.
Fotos , mit Bildergebnissen , liefere ich nach.
Grüße aus Wiesbaden
 

Anhänge

25.12.2019
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mehr Entschleunigung geht nicht . Dort wird jeder fündig!

Gast11423

Guest
Hallo zusammen, erstmal vielen Dank für die bisherigen Reaktionen!!!!
Selbstverständlich habe ich mir mehrere "Objektive" gebaut.
Da wäre z.B. noch ein "Patriotar" welches ich in den Farben schwarz-rot-gold lackiert habe 🤣🤣
einstweilen liebe Grüße , ich such mal Fotos die mit den Teilen gemacht wurden zusammen.
 
gewa13

gewa13

Beiträge
264
Moin Otti,

ich würde sogar aufwertend umbenennen anstatt "Ottinar" "Ottinon"
 

Gast11423

Guest
zumindest nicht beim Fotografieren . Wollte Euch mal meine Lochkamera-Eigenbauten präsentieren .
Ganz vorne die ist für KB-Patrone , also Film. Links daneben für Fotopapier , sie hat einen Einschub für Wechselkasetten Format 6x9 und hinten die große ebenfalls für Fotopapier , ebenfalls mit Wechselkasetteneinschub , Format 9x13.
Alle sind mit selbstgestochenen Löchern , die ich in verschieden große Dosendeckel (Weißblech) trieb , ausgestattet.
Fotos , mit Bildergebnissen , liefere ich nach.
Grüße aus Wiesbaden
Hallo im Forum,
ich beginne mal mit Bildern , gemacht mit der hinteren 9x13.
 

Anhänge

  • Gefällt mir
Reaktionen: zokker und gewa13
oz75

oz75

Moderator
Beiträge
6.917
Die Ergebnisse sehen überzeugend aus. Hast Du eine Kanüle verwendet um die Löcher in die "Objektive" 😁 zu stechen?
 

Gast11423

Guest
Die Ergebnisse sehen überzeugend aus. Hast Du eine Kanüle verwendet um die Löcher in die "Objektive" 😁 zu stechen?
Hallo Oz , nein , keine Kanüle sondern einen Lochstecher für Dosenmilch den ich vorher nochmal angeschliffen hatte. Dann das Blech auf eine Weichholzunterlage damit es den Hammerschlag auf das Blech abdämpft. Das eigentliche Loch wird nicht direkt erzeugt sondern mit der Spitze erstmal ein Abdruck getrieben und danach von der anderen Seite so lange geschliffen , bis ein winziges ,kaum sichbares Loch entsteht.
Ich hab das damals mit nem Programm mal nachgemessen-in der Regel sind meine Lochblenden um die 0,3 mm dick , wimre.
noch;n 9x13 gefällig?
 

Anhänge

  • Gefällt mir
Reaktionen: zokker und oz75
Harald

Harald

Beiträge
1.373
Interessante, teils erstaunlich ansehnliche Bilder!
Warum Leute sich wohl Handys für 1000€ kaufen, wenn es auch ein Dosendeckel aus dem gelben Sack tut. ;)

Schönes Projekt!
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.882
WOW,
Die Ottinar Kamera .... astrein!! Man muss auch mal einfach was machen! 👍 👍 😊

Photographieren ohne Glas .... es geht!

Grüße und schöne Photos

Klaus
 

Gast11423

Guest
Interessante, teils erstaunlich ansehnliche Bilder!
Warum Leute sich wohl Handys für 1000€ kaufen, wenn es auch ein Dosendeckel aus dem gelben Sack tut. ;)

Schönes Projekt!
Danke Harald . Naja , um den Dosendeckel ist schon noch was drumherum 😁
Ich stelle demnächst noch Fotos der 6x9 und auch welche der für KB-Patrone ein-die schwierigste Konstruktion von wegen Lichtdichtheit.
einen schönen Abnend noch-OTTI
 

Gast11423

Guest
zumindest nicht beim Fotografieren . Wollte Euch mal meine Lochkamera-Eigenbauten präsentieren .
Ganz vorne die ist für KB-Patrone , also Film. Links daneben für Fotopapier , sie hat einen Einschub für Wechselkasetten Format 6x9 und hinten die große ebenfalls für Fotopapier , ebenfalls mit Wechselkasetteneinschub , Format 9x13.
Alle sind mit selbstgestochenen Löchern , die ich in verschieden große Dosendeckel (Weißblech) trieb , ausgestattet.
Fotos , mit Bildergebnissen , liefere ich nach.
Grüße aus Wiesbaden
Hallo nochmal , hier nun welche mit der kleineren 6x9 Lochkamera :
beste Grüße-OTTI
 

Anhänge

Gast11423

Guest
zumindest nicht beim Fotografieren . Wollte Euch mal meine Lochkamera-Eigenbauten präsentieren .
Ganz vorne die ist für KB-Patrone , also Film. Links daneben für Fotopapier , sie hat einen Einschub für Wechselkasetten Format 6x9 und hinten die große ebenfalls für Fotopapier , ebenfalls mit Wechselkasetteneinschub , Format 9x13.
Alle sind mit selbstgestochenen Löchern , die ich in verschieden große Dosendeckel (Weißblech) trieb , ausgestattet.
Fotos , mit Bildergebnissen , liefere ich nach.
Grüße aus Wiesbaden
Korrektur ! Die Nr. 5 unter 6x9 ist eine 9x13 Aufnahme !
lG-OTTI
 

Gast11423

Guest

Anhänge

  • Gefällt mir
Reaktionen: LuckyJan
LuckyJan

LuckyJan

Beiträge
1.732
Unglaublich, mit welchen Geräten Bilder entstehen können 😵 😵😀
Und was für Bilder!!! Hut ab!!!👍👍👍
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gast11423