(Schwarz/Weiss) Mann mit Hund

  • Autor des Themas L*A*B
  • Erstellungsdatum
02.12.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mann mit Hund . Dort wird jeder fündig!
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Schade, so klein,
aber trotzdem richtig gut!!
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
nun... ich seh das symbolisch... wie klein wir menschlein sind in der grossen natur...

schönes bild... :)

gilt natürlich auch für hunde...
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.752
Bild und Schnitt gefällt mir gut, :klatschen::klatschen::klatschen:

kommt aber auf Grund der kleinen Bildabmessungen nicht so zur Geltung wie es das verdient hätte! :psst:
 

Dieter

Beiträge
228
Ich denke ebenso das diese Aufnahme eine größere Bildabmessung verdient hätte.

Sieht fast schon aus wie ein Pano.
 
L*A*B

L*A*B

Beiträge
1.455
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Scherzkeks ;)

Dat iss doch wieder so klein :rolleyes:
Hau das erste Bild mal mit mindestens 1200 Breite rein,
dann kommt das doch besser zur Geltung.

den Schnitt hast Du gut gesetzt!
 
L*A*B

L*A*B

Beiträge
1.455
Die Variante wäre auch möglich gewesen:


IMG03379-b.jpg
Mann mit Hund, vom Photographen malträtiert...
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Jau, so brauche ich nicht zoomen,
denn dann leidet die Schärfe erheblich.

Mir gefällt das wirklich gut.
Den Sensorfleck hast Du ja auch ins Datennirwana geschickt ;)
 
L*A*B

L*A*B

Beiträge
1.455
@Saturn:
Und das weiß ich sehr zu schätzen, weil Du Dein Lob noch nie verschenkt hast.

Nochmal zum Photo: Ich habe die Landschaft auch ohne Mann mit Hund photographiert, aber dann fehlt etwas. Die "Verlorenheit" oder "Melancholie" entsteht erst, wenn ein Mensch dazukommt.

Ganz im Sinn vom japanischen "Wabi"... :rolleyes:
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.760
Also mir gefällt das auch wirklich gut. Die Variation aus Post 9 ist best.:klatschen::klatschen::klatschen:

Auch der Bildschnitt ist gut gewählt .... ein "stressfreies" Bild.;)

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
sun

sun

Moderator
Beiträge
1.916
Ich weiß zwar nicht wer "Wabi" ist oder was er im Sinn hat, aber mir gefällt das Bild auch!

In schwarz-weiß und groß kommt es am besten rüber!

Der wahre Winterblues!

Liebe Grüße

Sonja
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.752
Ja, soo wollte ich (und etliche Andere auch) das haben!

Danke, jetzt wirkt es erst so richtig! :klatschen::klatschen::klatschen:
 
L*A*B

L*A*B

Beiträge
1.455
@Klaus-R:
Interessant. Das Bild in Post 10 hatte ich deswegen als besser empfunden, weil die Gräser weggeschnitten wurden und sich das Bild dadurch flächiger (graphischer) gibt. Andererseits hast Du recht, zu einer guten Photokomposition gehören "Vordergrund > Mittelfeld > Hintergrund" und das geht besser mit den Gräsern. Das Photo in Post 9 wirkt plastischer, als die stärker beschnittenen Varianten.

@sun:
Mit "Winterblues" triffst Du es ganz gut.
"Wabi" ist ein Ausdruck aus der japanischen Ästhetik, welche Tuschebilder, Keramik, Teegärten etc. geprägt hat. Ihr wesentlicher Charakter ist "Schlichtheit" (Minimalismus), "Natürlichkeit (bis hin zur Schroffheit) und ein Hauch von buddhistisch beeinflußtem Lebensgefühl der "Vergänglichkeit". "Blues" eben, kein "Groove".

In schwarz-weiß und groß kommt es am besten rüber!
Alle Photos in diesem Thread sind RGB. Sie erscheinen nur S/W, weil es ein düsterer Spätnachmittag war.
Imho sollte man die unterschwellige Wirkung leichter Färbungen bei Photos nicht unterschätzen.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge