Geschlossen Makrorunde am 13.06.2010 Teil 1 Eidechse

  • Autor des Themas Wiedereinsteiger
  • Erstellungsdatum
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.790
Während die WM startete, habe ich mit unserem Hund die Wälder durchstreift.
Mit dabei: Sigma SD14 mit Vivitar 80-200 in Retro-Stellung :)

Auf einem Zaunpfahl sonnt sich Frau Eidechse und hat sich auch von mir nicht stören lassen :D

1)



2)



3)



4)



5)


Kommentare, Anregungen und Kritik wie immer Willkommen! :)
 
25.06.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Makrorunde am 13.06.2010 Teil 1 Eidechse . Dort wird jeder fündig!
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Da hast Du aber richtig Glück gehabt, dass sie nicht sofort abgehauen ist.
Die die ich bisher im Urlaub gesehen habe waren immer sofort weg - und das lag bestimmt nicht an meinem Aussehen, um das mal hier zu sagen! :D
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Das Du das bei Dir noch in der Umgebung sehen kannst ist schon alleine ein Erlebnis.
Diese Eidechse noch so gut auf den Sensor zu bannen ist dann ein noch schöneres.:klatschen:
 
fluuu

fluuu

Beiträge
163
...gelungene Aufnahmen und es ist die Gestaltung zu erkennen bei dem immer gleichen Motiv um eine Serie zu ermöglichen. Da macht das Betrachten Spaß...
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.790
Danke für eure Kommentare!:)

Ja, auch bei uns sieht man Eidechsen nicht allzuoft, aber anscheinend liegt das mehr daran, dass sie immer abhauen, denn wie mir ein Bauer sagte, gebe es einige davon hier.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.070
Hallo Pitt,

schöne Photos.:klatschen::klatschen::klatschen: Mauereidechsen gibt's schon auch bei uns. Das Problem ist nur, dass sie sich vor ihren Fressfeinden (auch Vögel) verstecken müssen.

Am besten kriegt man sie, wenn sich die wechselwarmen Tiere auf Steinen aufwärmen. Wenn sie warm sind, können sie sehr schnell flüchten ... bei Kälte verkriechen sie sich lieber.

Grüße und schöne Photos

Klaus