M42 - "Holz-Optik"

  • Autor des Themas Anderl
  • Erstellungsdatum
Anderl

Anderl

Beiträge
218
Hallo zusammen,

vor ein paar Tagen hab ich hier eine interessante Info rausgelesen,
wenn man zwei gleiche Linsen spiegelverkehrt zueinander positioniert und beim Abbildungsmaßstab 1:1 verwendet, wird der Farbfehler der ersten Linse ndurch den umgekehrten Weg in der zweiten Linse ausgeglichen und man hat ein "Apo Makro".

Hab dann mal die beiden Frontlinsen eines Fernglases (2,50€ in nem Ramschladen:eek:, man hat mit bloßem Auge mehr gesehen:D, aber die Frontlinsen waren bis auf die beim schief anschauen wegblätternde "Vergütung" gar nicht mal so schlecht) aus meiner Wühlkiste rausgekramt und einen Holztubus gebastelt.

Da ich für 50mm Löcher bloß nen Kronenbohrer gefunden hab, erst mal ne Testversion mit nem weichen Stück Brennholz.

Brennweite einer Linse abgeschätzt, Auflagemaß "exakt" abgezogen und die Länge der beiden Linsen + 3cm "Gegenlichtblände" dazuaddiert und auf diese Länge abgesägt.

24mm Loch bohrn (von beiden Seiten) war gar nicht so einfach, erst recht nicht das "rauswerkeln" mit den Kronbohrern:).

Die Linsen mit Holzstückchen im viel zu großen Loch verkeilt, ein M42 Gewinde hinten angenagelt und eine Blende vorne reingeklemmt.

Hie mal mein erstes, unikates "Objektiv":confused::
1.jpg
2.jpg
3.jpg

und drei Bilder:
SDIM9046.jpg
SDIM9051.jpg
SDIM9053.jpg

Das bokeh find ich schon mal gar nicht so schlecht, Schärfe geht so, Kontrast ist halt ein wenig mau, "Apo" ist das aber noch nicht wirklich.

Wenn die Sonne mal wieder scheint, werd ich die Brennweite exakt messen, einen Buchenast verwenden. Irgendwo nen 50mm Bohrer/Senker ausleihen, dass die Linsen auch zentriert und unverkippt sind.
Noch ne kreisrunde (feste) Blende zwischen den Linsen verbaut, dann wirds schon noch besser werden:rolleyes:.

Vielleicht hats ja zum selberbauen angeregt,
viele Grüße,
Andreas
 
02.11.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: M42 - "Holz-Optik" . Dort wird jeder fündig!

leporinus

Guest
Hallo Andreas,

herzlichen Glückwunsch. Die Ergebnisse sehen schon mal vielversprechend aus.:klatschen: Welche Lichstärke hat die Linse denn ungefähr?

Gruß Ingo
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Wow!
Klasse Idee, ist evtl. ne Marktlücke, man muss halt nur aufpassen das kein Holzwurm drin ist.:klatschen:

Aber die Bilder sind schon mal nicht schlecht:klatschen::klatschen:

Achso, gibts noch ein Bild wo es auf der SD Montiert ist, "bütte bütte bütte bütte"!!!!
 
Hippoline

Hippoline

Beiträge
111
Heilgsblechle, Anderl, vor Dir ist ja garnix sicher ! Bald fotografierst Du noch die Sterne mit dem Holzauge ! :klatschen:
 
Anderl

Anderl

Beiträge
218
Vielen Dank, Ingo, Rainer und Regina!

Ingo, die Linsen haben nen Abstand von 150mm zum Sensor, also F=3 ohne Blende, ist aber ganz matschig ohne, ich hab vor ne Öffnung von ungefähr F=10 zu verwirklichen.

Rainer, Bild wird gemacht, heut abend.

Regina, keine schlechte Idee, aber ich wollt nicht mit einem Makro an nen Stern ranmüssen :cool: ;).

Objektive für weiter weg sind ein wenig schwieriger zu bauen, wer will kann mit dem Programm mal versuchen ein Teleskop (Ein- Zwei- oder Dreilinser) berechnen zu lassen, nach ein paar Berechnungen hab ich die (ganz leise) Hoffnung aufgegeben, da was brauchbares und lichtstarkes zusammenzubringen:rolleyes:.

Viele Grüße,
Andreas
 
uomo

uomo

Beiträge
471
Hallo Andreas,
da bekommt die etablierte Herstellerschaft aber "scharfe" und vor allem exklusive Konkurrenz. Eine wirklich schöne Arbeit von dir.

LG Michael
 

k/x

Guest
Irre Idee,baust du sowas eventuell mal als Zoomversion macht sich dann gut im Wald.

mfg Lutz
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
Hallo Andreas,
ein tolles Projekt.[SCHILD]SPITZE[/SCHILD]
Aber statt zu bohren kann man auch brennen,dann wäre der Tubus innen
gleich schön matt-schwarz.
Wurzelholz,schön poliert macht auch was her.Aber bitte nicht mit einem roten Streifen.
Super gemacht.
Gruß
Uwe
PS:Omas und Opas,achtet auf eure Lesebrillen!!!
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.150
Das ist ja fantastisch - ein "Fred-Feuerstein"-Objektiv :klatschen::D:klatschen:

Klasse Idee - Modas hab ich mir auch gerade runtergeladen ... nur mal so zum Spielen ;)
 
crazy

crazy

Beiträge
656
Andreas, Deine Idee samt Umsetzung ist genial!! :klatschen::klatschen:

Und auch ich freue mich auf das versprochene Foto des angesetzten Objektives!

Gruß, Karsten
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Hallo Andreas,

tolle Idee und gut umgesetzt! :cool:


Jetzt musst Du nur noch für die "Schicki-Micki"-Szene Objektive mit verschiedenen Hölzern anbieten (Wurzelholzoptik, Teakholz, Eiche etc), dann wirst du noch reich damit.

Könnte man auch als "Survival" Einmal-Objektiv anbieten. Egal wo man ist, Brennholz wäre dann zumindest vorhanden und Du würdest mehr verkaufen können.

Und wie wärs mit einer "limited Stone" Ausführung für Bodybuilder? Mucki's trainieren beim fotografieren, das wär doch was, dann hängen die nicht immer in ihrer Muckibude rum.


Holzwurmfreie Grüße
Harald
 
Daniel

Daniel

Beiträge
144
Hallo Andreas,

noch naturverbundener kann man kaum fotografieren. Super klasse!

VG
Daniel
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.957
Hallo Andreas, hallo zusammen,

Beim Lesen des Freds hatte ich die Idee, genau das zu schreiben, was Robert schon geschrieben hat.:rolleyes:

Klasse Projekt! Wenn man dann noch abblenden und fokussieren könnte .....;)

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
OT:
Hallo Klaus,wenn Du jetzt antwortest
ist es Dein 1000ster Beitrag.
Congrats
Uwe
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.957
1000

VOLL OT!:D

Beitrag Nr. 1000 und gerade der dann OT:eek::eek:. Ob das jetzt schlau war?

Grüße und schönere/gehaltvollere Beiträge!

Klaus
 
Anderl

Anderl

Beiträge
218
Vielen Dank, Michael, Lutz, Uwe, Robert, Karsten, Harald, Daniel und Klaus!

Hier das versprochene Bild:
SDIM9062.jpg

und gleich noch eins mit neuem Buchengehäuse:
SDIM9074.jpg

Optisch ist es nicht besser geworden, aber zumindest sitzen jetz die Linsen spielfrei drin, ein Blausaum ist immer noch vorhanden, ist ein wenig schärfer geworden und hat mehr Schärfentiefe, als Blende hab ich jetzt eine Öffnung von 2cm zwischen den Linsen, also Blende 7,5.
SDIM9088.jpg
SDIM9091.jpg
SDIM9095.jpg
SDIM9105.jpg


Eine verstellbare Blende hätte schon was für sich, vielleicht probier ich das ja mal an nem Sauwetterwochenende umzusetzen.

Uwe, die Idee mit dem Freibrennen hat was für sich, das werd ich morgen mal machen, hatte schon überlegt wie ich's Innen am besten unreflektierend dunkel krieg, herzlichen Dank!!

Bin mal gespannt wie die Leute blöd aus der Wäsche schauen, wenn ich am Wochenende auf "echte" Motivsuche geh:D.

Viele Grüße,
Andreas
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Heeeh,
das sieht ja goil aus, das Woody II hat ja gleich ne Sonnenblende integriert!!!!

Aber die Bilder werden echt toll mit dem Teil, Hut ab!!!!

Na da wäre ich auch gern dabei, um die Leute zu beobachten die auf dein Holzauge schauen!

Gut Holz,
Rainer
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.150
Das Holzstück an der Sigma sieht einfach GENIAL aus ... würd' zu gern auch die Gesichter in Deiner Umgebung sehen :klatschen::D
 
magician76

magician76

Beiträge
1.253
Das ist mal eine Idee.
Und so schlecht schauen die Ergebnisse nicht aus, Respekt!
Aber das schärfste ist die Optik an der SD9- genial!
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
juno Jupiter-11"m39" auf M42 Gewinde umbauen Bastelecke 19
Hippo M42 Blendenstößel lähmen Bastelecke 22