M42 Altgläser an Canon 5DmarkIII und Eos60d

kleinmolli70

kleinmolli70

Beiträge
190
Hallo
Gibt es hier eine Gruppe Für Altgläser ?

Mich hat vor einem Jahr das Altglasfieber gepackt ,
Carl Zeiss, Meyer Görlitz und so weiter ...
Zum Teil ja echte Bokehmonster .

Ich liebe Sie !

Hier mal welche , jeweils mit dem Cyclop1,5 und dem Helios 58mm, f2
 
12.04.2014
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: M42 Altgläser an Canon 5DmarkIII und Eos60d . Dort wird jeder fündig!
kleinmolli70

kleinmolli70

Beiträge
190
sorry Fotos vergessen hier nun aber

comp_20140323-P93B0643B.jpg

comp_20140323-P93B0678b.jpg

comp_20140323-P93B0707b.jpg

comp_20140323-P93B0747b.jpg
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

six.tl

Guest
Das Helios 44-2 1:2 58mm ist ein feines Objektiv für wenig Euro.
Meine 44-6 viel dagegen etwas in der Schärfe ab.
Kann aber auch an den gebrauchte Zustand gelegen haben.
Sind halt alle nicht mehr neu.
 
kleinmolli70

kleinmolli70

Beiträge
190
oh Danke Six.tl ,
Ja man kann auch pech haben wenn man so ein altes ersteigert ...
aber bis jetzt hatte ich nur ein Reinfall .
insgesammt hab ich nun ca 13 Altgläser :)

Hab mir extra noch vor einigen Tagen die Canon Eos 60d dazu gekauft , da an meiner Vollformat ab unbd an doch mal der Spiegel an die Linse schlug .
 

six.tl

Guest
Da haste aber zugeschlagen.
Hoffentlich hast Du nicht zu Wahllos in die "Wühlkiste" gegriffen und hast Freude an Deinen Errungenschaften.
Wünsche Dir auf alle Fälle Freude und tolle Aufnahmen mit den alten Objektiven.

Selber war ich Heute mit dem Pentacon 2.8/135 und dem Pentacon 4/200mm im ZOO.

Statt der 60D hättest Du zu einer Sigma greifen sollen.
Da kommt der Kreislauf besser in Schwung.:D
Spaß beiseite, Viel Erfolg und feine Aufnahmen.

Grüße aus LE
 

Ähnliche Themen


Ähnliche Themen

Neueste Beiträge