Luminar 2018

  • Autor des Themas Wolfrodo
  • Erstellungsdatum
Wolfrodo

Wolfrodo

Beiträge
498
Hallo liebe Photogemeinde

In diversen EBV-Kreisen wird das Mac- Programm Luminar, das jetzt auch für Windows erscheint, sehr hoch gehandelt und -nachdem es keine neue Einzelversion mehr gibt- schon als "Lightroom-Killer" bzw. ebenbürtigen Ersatz bejubelt.

Es bietet (für nur 60-70 Euro) neben der üblichen RAW-Entwicklung, noch eine ganze Reihe an Filtern und sogar eine ebenengestütze Bearbeitung mit Masken usw. also quasi ein Lightroom mit integrierten Photoshop-Funktionen. Zu alle dem ist Luminar auch als "Plugin" für LR + PS einsetzbar.
Das ganze arbeitet natürlich nondestruktiv und nächstes Jahr soll noch die bisher fehlende Bildverwaltung nachgeschoben werden.

Heut Nachmittag ist der offizielle Release - sogar als Live-Video auf Facebook zu verfolgen.
Ich wollte eigentlich nur kurz in die Runde fragen, ob das bei euch auch Thema sein wird.

Link zur Seite
 
16.11.2017
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Luminar 2018 . Dort wird jeder fündig!
Towy

Towy

Beiträge
2.373
Auf jeden Fall sehr begrüßenswert, dass sich mal tut, was auch ernst zu nehmen ist. Konkurrenz belebt das Geschäft.
 
muezin

muezin

Beiträge
3.405
Stimmt. Konkurrenz ist gut!
Wenn ne Bilderverwaltung dazukommt, dann kanns wirklich interessant werden...! :daumen:
 
Towy

Towy

Beiträge
2.373
Was mir aufgefallen ist - es gibt weitere Software, die bestimmte Aufgaben übernimmt. Es ist also nicht alles in Luminar vorhanden. Das empfinde ich als unglücklich und es war der Grund, dass ich jetzt erstmal nicht geordert habe.
 
ekin06

ekin06

Beiträge
1.370
Ach, da ist ja nur RAW-Konverter und hat gar keine Bibliothek mit an Board... das ist doof. Hab mir jetzt viele Videos angeguckt, irgendwie wird das gerade sehr gehyped... gibt es einen wirklichen Grund?

Scheint auch eher für Leute zu sein, die ihre Bilder gerne per Klick bis zum Abwinken kaputtfiltern... ;). Hmmm, also ich weiß nicht. Da bleib ich lieber mir bei Capture One, denn die Fotoverwaltung und Bildoptimierung ist mir wichtiger als Bild-"Bearbeitung".
 
Toms

Toms

Beiträge
1.449
Mir kommt es relativ performant vor (Windows-Version). Vom Komfort von Lightroom ist es natürlich noch sehr weit entfernt. Anfang 2018 soll ja das Bibliotheks-Feature nachgereicht werden, mal schauen ob es dann Lightroom Classic das Wasser reichen kann.
 
Towy

Towy

Beiträge
2.373
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Peter_M Bildbearbeitung 37
Ähnliche Themen
Luminar 2018