Linsenanordnung - Beroflex 500/8 (Wundertüte) u. weitere Fragen

  • Autor des Themas Digitalios
  • Erstellungsdatum

Digitalios

Beiträge
476
EDIT MOD: Die Linsenanordnung des Beroflex 500mm/8 ist
HIER
zu sehen. Grüße Klaus


Hallo zusammen,
hier gibts ja einige, die die Wundertüte ihr eigen nennen.

Und zwar habe ich wegen Belägen auf den Hinterlinsen das Objektiv zerlegt und bin nun am Rätseln, wie die drei Linsen angeordnet sein müssen.
Hab schon alle Möglichkeiten durch und kann oberflächlich betrachtet kaum Unterschiede feststellen.
Sinnvoll wäre aber trotzdem die richtige Anordnung der Linsen.

Weiters habe ich die Beläge nicht ganz ab bekommen.
Wie könnte ich die runter kriegen?
Ist eine Vergütungsschicht drauf, die anschließend wohlmöglich Bildqualitätsmindernd weg ist?
Oder ist es möglich, dass sich die restlichen Beläge zwischen zwei verklebten Linsenteilen befinden?

Über Antworten würde ich mich freuen. :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
04.12.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Linsenanordnung - Beroflex 500/8 (Wundertüte) u. weitere Fragen . Dort wird jeder fündig!
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.764
Hallo Heinz,

ich hatte ja mal das 400mm Beroflex zerlegt, um es zu reinigen.

Bei den Belägen handelt es sich mit einiger Sicherheit um den Fungus-Pilz, der unter Feuchtigkeit (meistens im Keller passiert:eek:) entsteht.

Hmm .... das war 2005 .... ich kann mich eigentlich an keine Schwierigkeiten beim Zusammenbau erinnern. Ich hatte die einzelnen Arbeitsschritte photographiert ... die Bilder waren dann aber gar nicht notwendig.
Leider habe ich die Photos nicht mehr, weil ich die gar nicht abgespeichert hatte.

Die Linsen (die Frontlinsengruppe war am stärksten befallen) habe ich mit einem Isopropanol getränkten Baumwolllappen poliert. Zum Schluss dann trockengerieben. So ist alles wieder tadellos klar geworden.

Dass dabei die Vergütung gelitten hat, ist möglich .... man sieht aber nichts davon und den Aufnahmen merkt man auch nichts Negatives an.

Da die Tüte sowas von streulicht-unempfindlich ist, ist die Linsenvergütung im Zweifel wohl zugunsten von glasklaren Linsen verzichtbar ... denke ich.

Leider kann ich Dir beim Zusammenbau nicht behilflich sein ...:eek:.

Grüße

Klaus
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.752
Vielleicht hilft Dir ein Schnittbild von einem Zuiko 1000mm?
Mag ja sein, dass die ähnlich aufgebaut sind....

Schau mal hier, ungefähr in der Seitenmitte

Viel Glück! ;)
 

Digitalios

Beiträge
476
Trotzdem danke Klaus. :)
Meine Wundertüte liegt von Anfang an, also seit ca. 1978 trocken und fast nie benutzt im Wohnzimmerschrank. Nie draußen im Einsatz gewesen. :eek:
Die Beläge sahen aus wie gewöhnlicher Staub. Als ich den abwischte, war anschließend ein Belag zu sehen, der eher nach abgewischter Vergütung aussieht. Fungus sieht m.E. irgendwie anders aus.

An der Frontlinse ist nichts.

Ich hatte beim Zerlegen (bereits 2005) keine Notizen gemacht, weil die Linsenanordnung eigentlich sehr simpel ist. Leider sind mir die Linsen beim Putzen durcheinander gekommen, was mich dann doch sehr zum Zweifeln über den richtigen Zusammenbau brachte. :eek:
Es sind nur zwei oder drei sinnvolle Anordnungen möglich. Die habe ich schon durch. Einen Unterschied konnte ich bei den wenigen Testbildern so nicht feststellen. Da das eigentlich nicht möglich ist, wollte ich sie richtig zusammen gebaut wissen. :)

Danke Pitt, ich sehe es mir mal an. :)
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.764
Hallo Heinz,

Ändert sich beim Vertauschen der Linsen/Linsengruppen der Unendlichpunkt?

wenn ja, dann bist Du im Grunde genau dann fertig, wenn der Unendlichpunkt wieder so sitzt, wie er soll.

Ich habe gerade ziemlich lange versucht, eine Explosionszeichnung der Tüte zu finden. Ich hatte mal einen Link gespeichert, der eine 300mm Tüte zerlegt zeigte .... leider ist der nun tot. Ich finde ansonsten leider nur "Gelaber" zur Tüte ... keine Abbildungen mehr.

Leider sind auch die hier referenzierten Photolinks zur Linsenanordnung tot.:eek:

http://newsgroups.derkeiler.com/Archive/De/de.rec.fotografie/2007-03/msg02965.html

Grüße

Klaus
 

Digitalios

Beiträge
476
Ich hatte wie gesagt schon 2005 das Objektiv zerlegt.
Damals war Wundertüten Info nur in Astrokreisen zu finden. Ich hatte damals wildfremde Leute angemailt, weil sie irgendwo von Umbaumaßnahmen an der Tüte schrieben. Aber als Antwort kam dann entweder es war zu lange her, vergessen oder keine Ahnung.
Ich hatte das Thema dann abgeschlossen und meine Testfotos, die ich auch hier irgendwo mal gezeigt habe, in dem jetzigen Zusammenbaustatus gemacht.

Dachte, ich hätte heute mehr Glück, weil das Objektiv immer mehr Verbreitung bei Hobbyfotografen findet.

Der Unendlichpunkt ändert sich schon. Genau wie die Meterangaben am Objektiv bei tatsächlichen Entfernungen.
Da ich das Objektiv aber für die Sigma durch abfeilen/ändern des Unendlichanschlags so abgeändert habe, dass es wegen des nicht passenden Auflagemaß trotzdem mit dem PK/T2 Adapter funktioniert, kann ich die Anzeige und die Unendlichstellung nicht als Maß nehmen.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.764
Idee, ....

Nun ist ja so ein Beroflex 500/8 preislich immer noch total unterbewertet.
Kauf Dir einfach mal ein "neues" altes.

Inzwischen weißt Du ja, dass Du es mit einem T2-SIGMA SA-Adapter .... oder viel sinnvoller über T2-M42-/M42-SIGMA SA absolut auflagemaßrichtig an die SIGMA kriegst.
Über T2-M42 kannst Du's dann ebenso gut an Deiner CANON nutzen.

Hier hat jemand eine 300mm Tüte dieser Baureihe zerlegt ... wird Dir aber wohl auch nicht weiterhelfen?!

http://www.miop.de/Fotografie/Kameras/Objektive/Beroflex_300/beroflex_300.html

Grüße

Klaus
 

Digitalios

Beiträge
476
Klaus, wenn ich mein vielen Kram nicht abbauen wollte, würde ich mal dran denken. So eher nicht (mehr). ;)

Den Link hatte ich damals auch gefunden, trotzdem Danke. :)
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.752
Ich hab`s :D:D:D

Schau bei ebay, dort verkauft einer die Linse und hat netterweise den Karton mit der Linsenanordnung unter seinen Artikelbildern :D:D:D

Das ganze ist hier

dann die Artikelbilder vergrößern und durchklicken bis zum blauen Karton ;)

Viel Erfolg! (...und mach Dir `nen Screenshot von dem Ding! :))

Dank der Seite von Klaus, wo stand, dass die Linsenanordnung auf der Verpackung drauf ist, bin ich drauf gekommen :cool:
 

Digitalios

Beiträge
476
Danke Pitt, :klatschen:
ich hatte das auch gelesen, aber nicht gleich bei ebay nachgesehen.

Wenn ich das richtig erkenne, ist die Linse mit der stärkeren konkaven Wölbung zur Kamera, oder?

So war meins zusammengebaut. Habs hier gerade mal zerlegt liegen. :)
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.764
Hallo Pitt,

sehr nett von Dir und eine tolle Idee:klatschen::klatschen::klatschen:.

Fast hätte es geklappt. Leider ist das hier die 67mm Ausführung.:eek::eek:
Ich meine aber zu wissen, das Heinz die 72mm Variante hat. Die soll konstruktiv anders gestaltet sein.

Grüße

Klaus
 

Digitalios

Beiträge
476
Stimmt Klaus. Aber die Hinterlinsengruppe sieht so wie bei meinem aus.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass die hinteren Linsen anders angeordnet sind. Vielleicht ist das auch ein Karton vom 72.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.764
Na dann ....

mach mal ein Fläschchen für Pitt auf ...;);)

Grüße

Klaus
 

Digitalios

Beiträge
476
Pitt, virtuell gebe ich dir grad mal einen aus. :D

Mach es irgendwie Sinn, die Seite (Konkav) mit der größeren Innenwölbung zur Kamera zeigen zu lassen?
Aussehen tuts ja so, oder was meint ihr?
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.764
Linsenanordnung Beroflex-Wundertüte .....

so ... und weil ja alle EBAY-Links vergänglich sind, werde ich diese Erkenntnis hier mal sichern ... man weiß nie, wann man was wieder benötigt.;)

BEROFLEX.JPG

Heinz ... ich werde mal Dein Einverständnis voraussetzen und den Titel entsperechend ändern, damit das auch in Zukunft gefunden werden kann.

Wenn nicht, bitte hier meckern ....;)

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.752

Digitalios

Beiträge
476
Ist in Ordnung. :)
Nur hatte ich ja noch die Frage zum Belag und dessen Entfernung.

Also ev. "und weitere Fragen".
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.764
Hier nochmal das andere Bild ... ist qualitativ wohl besser ....

BERO-2.JPG

Grüße und schöne Photos

Klaus
 

Digitalios

Beiträge
476
Hab mal ein "Lineal" dran gehalten, es ist wohl so, wie ich es meinte.