Lichtzelt gepimpt

Janni

Janni

Beiträge
9.043
Eigentlich wollte ich mir für mein Lichtzelt nur eine neue Beleuchtungstechnik besorgen, aber je länger man auf
den entsprechenden Webseiten für (Foto-) Studiozubehör herumsurft desto interessanter wirds und letztendlich
habe ich ein komplett neues Studio-Set bestellt welches vorhin angekommen ist :D
Das alte Lichtzelt samt Beleuchtung abgebaut und das neue Set aufgebaut.....diese Fummelei war ganz schön
mühselig und der Tisch ist mit seiner Breite von 160cm schon zu knapp, die beiden Füsse vom Stativ der rechten
Softbox sind schon in der Lücke zwischen Tisch und Wand und das Gelenk der Sofbox schon in der Jalousie :eek:

Vorher war es ein Lichtzelt von "Kaiser" in der Ausführung 75x75cm, für die Beleuchtung hatte ich links und rechts
jeweils eine Fotolampe mit je 85W Energiesparlampen und ein 32cm Ringlicht mit 40W derselben Farbtemperatur
von 5400K ;)
Das neue Set ist ein Lichtwürfel von 80x80x80cm den vorn auch geschlossen werden kann damit es keine unlieb-
samen Reflexionen aus dem Raum dahinter gibt !
Im Set dabei sind noch 3 Softboxen mit Energiesparlampe von jeweils 150W :eek:
2 kleine Stative für 2 Softboxen und die 3. Softbox kann man oben auf den Lichtwürfel legen damit auch "von
oben die Sonne scheint" :D
Zusätzlich hab ich mir noch ein grösseres Ringlicht gegönnt (wenn man schon mal dabei ist) was einen Durch-
messer von 48cm und 65W Leistung hat :daumen:

Genug geschrieben, hier mal 2 Bilder vom neuen kleinen Set :

01.jpg


Die neue Ringleuchte liegt noch links daneben, für die ist diese Tischklammer mit der die kleinere Ringleuchte im
Bild befestigt ist, etwas zu schwach, da muss ich mir noch etwas anderes (stabileres) besorgen :eek:

02.jpg






Hier nochmal ein Bild vom alten Lichtzelt samt Beleuchtungstechnik
Making-of 01.jpg




Also das alte Set war ja schon verdammt hell, aber das neue Set is natürlich noch heller, die 60x60cm Softboxen
machen ein schönes weiches und gleichmässiges Licht :D
Für die beiden Beispielbilder oben musste ich schon stark überbelichten sonst wäre der Rest des Raumes verdammt
dunkel im Bild :eek:
Das Gute daran ist : Für andere Bereiche wie z.B. Personenaufnahmen könnte man diese Softboxen ja auch noch
verwenden, da es ein Dauerlicht ist sieht man also schon vorher ob die Ausleuchtung des Motivs oder der Person
gut ist ;)

Vorherige Beleuchtung :
- 2x Energiesparlampelampe mit je 85W und 3300 Lumen = 6600 Lumen
- 1x Ringlicht mit 40W und 2500 Lumen

Neue Beleuchtung :
- 3x Energiesparlampen mit je 150W und 6000 Lumen = 18.000 Lumen
- 1x Ringlicht mit 65W und 3100 Lumen

Hätte das Ganze auch als LED-Version nehmen können, aaaaaber die grossen Power-LED´s haben einen schlecht-
eren Farbwiedergabeindex als die Tageslichtenergiesparlampen und das ist bei solchen Aufnahmen nicht ganz un-
wichtig ;)

LED mit 5400K, Farbwiedergabeindex CRI >80 RA
Energiesparlampe mit 5400K, Farbwiedergabeindex CRI >90 RA

Bis auf das grosse Ringlicht (hab ich ja zusätzlich bestellt) ist das ganze Set in einer schöne portablen Tasche ver-
staut und lässt sich somit auch woanders aufbauen, nur ob man alles so wieder eingepackt bekommt, bezweifel ich :D
Beim Lichtzelt sind noch 4 verschiedene Hintergrundstoffe dabei (weiss, schwarz, rot und blau).

So, mal sehen was mir demnächst für Motive in die Hände fallen, muss das doch alles in der Praxis ausprobieren :D :p









Gruss
JAN

 

Anzeige

Guest
  • #1
Steffen1207

Steffen1207

Beiträge
8.722
Moin Jan,

da hat die dunkle Jahreszeit keine Chance, denn das ist das Perfekte Gegenmittel. :daumen:
Und Motive werden dir auch in die Hände fallen, da bin ich mir sicher. ;) (Aber vergiss Low-Key-Aufnahmen, das wird damit nix....:p)

Also herzlichen Glückwunsch zum neuen Röntgengerät. Und geh nochmal nachschauen, wie in den Bildern zu sehen ist, macht die rechte Softbox gerade die Jalousie am Fenster kaputt. :eek::p
 
Celimaniac

Celimaniac

Beiträge
674
Hallo Jan,
jetzt machst mich aber neidisch. :D
Ich mache immernoch mit meinem alten Styrocube rum. :eek:
Viel Spaß und tolle Pics mit dem neuen Spiel/Werkzeug. :daumen:

VG Ralf :)
 
Janni

Janni

Beiträge
9.043
Danke :)

@Steffen
Jo, jetz kann ich in meinem kleinen Studio täglich jede Menge Vitamin D tanken :D :p



@Ralf
Styro....was ? :confused:
Finde das mein neues Set im Paketpreis garnichtmal so teuer war, kostet gerade mal
so viel wie ein neues EF-S 18-55mm STM, also die aktuelle Kit-Linse, und wenn man
bedenkt was gescheites Lichtsetup sonst kostet :daumen:










Gruss
JAN
 
Celimaniac

Celimaniac

Beiträge
674
@Jan,
ich arbeite mit einem Styrocube. Das ist ein kleines Fotostudio aus Styroporplatten.
Habe ich mir vor 5Jahren selbst gebaut. Den Hintergrund kann man wechseln , einfach verschiedene Kartons einlegen, bzw momentan nutze ich ein schwarzes Satinshirt.
Funzt ganz gut. Ich blitze gegen die Decke. Anbei ein altes Handybild zum veranschaulichen.
Jetzt wirst verstehen , warum ich neidisch bin.
IMG-20161111-WA0001.jpg

VG Ralf :)
 
Janni

Janni

Beiträge
9.043
@Ralf
Also so verkehrt ist Deine Lösung doch garnicht :daumen:
Wenn Du nur diese kleinen Motive ablichtest ist das eine gute Wahl, mehr braucht man da nicht ;)
Da würde ich sogar empfehlen mit 2 externen Blitzgeräten zu arbeiten, beide jeweils links und rechts neben dem Motiv stellen
und den Blitzkopf auf die jeweiligen oberen Gehäuseecken richten...dann sollte der Styrocube bestens ausgeleuchtet sein und
von den Seitenwänden und der Decke kommt gleichmässig Licht auf´s Motiv :)

Wenn man etwas mehr Platz zur Verfügung hat würde ich Dir vielleicht auch einen kleinen Lichtwürfel empfehlen, die gibt es ja
in unterschiedlichen Abmessungen (auch viel kleiner) und dann das Licht von aussen draufscheinen lassen ;)

Da ich ja auch nicht nur Makro´s und Stacks mache, brauchte ich eine etwas grössere Lösung, hatte ja auch schon mal mein
altes Cassettendeck im (alten) Lichtzelt :p








Gruss
JAN

 

Mike Hope

Beiträge
140
Janni, schönes Spielzeug :daumen:

Mal ne Frage wegen dem Mischlicht:
Du mischt ja schon Energiesparlampe und LED. Stellst Du den WB manuell ein, auf einen festen Wert, oder im Post mit Pipette?
Hast Du schonmal einen zusätzlichen Blitz (für Akzente) benutzt?

Gruß, Mike
 
Janni

Janni

Beiträge
9.043

Mike Hope

Beiträge
140
...ääääh, wo hast Du das denn gelesen, da is doch gar kein LED-Licht dabei :confused:
Irgendwie dachte ich, die Ringleuchte sei LED. Mein Fehler ...
Ja klar, da der Blitz aber (fast) die selbe Farbtemperatur hat ist das kein Problem ;)
Danke. Das wollte ich wissen, ob sich da irgendwo im Bild Farbauffälligkeiten ergeben.

Kannst Du noch was zum Weißabgleich sagen?
Falls AUTO: arbeitet die Automatik zuverlässig?
 
Janni

Janni

Beiträge
9.043
Kannst Du noch was zum Weißabgleich sagen?
Falls AUTO: arbeitet die Automatik zuverlässig?
Den Weissabgleich stelle ich vor den Aufnahmen im LiveView der Kamera manuell auf 5400K ein,
geht ja auf 100K genau einzustellen und man sieht direkt im LiveView wie es sich verändert ;)








Gruss
JAN

 
Bini

Bini

Beiträge
254
Mei Janni,

Jetzt hast mich wieder angefixt :D
Magst du mal schreiben (oder per PN), wo du dein Set gekauft hast? Hab schon Bisserl recherchiert und bin neugierig :D
 
Janni

Janni

Beiträge
9.043
Schick Dir ne PN, is glaube ich nich so gut wenn ich den Link
des gut sortierten Onlinehändlers hier reinsetze :D









Gruss
JAN