lichtmalerei auf der autobahn

  • Autor des Themas winterhexe
  • Erstellungsdatum
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
gestern abend auf der rückfahrt nachhause... ich als beifahrerin mit langeweile...
dann zückte ich meine kleine immerdabeikamera... die lumix tz10... schaute sie mir mal genauer an... inzwischen weiss ich ja von ihre grossen schwester gerda, dass man auch die belichtungszeit individuell einstellen kann um bestimmte effekte zu erzielen wie das zoomburst usw....

aber dieses ist ja eine kleine kompakte... aber siehe da... ich entdeckte das "s" und stellte eine längere belichtungszeit ein und hielt mal einfach so druff... was soll ich sagen.. ich habe während der halbstündigen autobahnfahrt ca. 150 fotos geschossen... :D :D mein mann am lenkrad wurde schon langsam nervös.... sass ich anfangs noch ruhig, verrenkte ich mich zusehends, um schliesslich sogar die arme immerzu weit herumzuschwenken... haha :D

jedenfalls... dieses bild hier ist eins meiner liebsten.. da sass ich noch ruhig... :D gut... das theme gibts zuhaufe und weitaus perfekter... aber ich mag es, weil es so zitterige lichtlinien geballt in der mitte aufweist... so würde ich auch malen.... nicht so zittrig, aber so mittig :D
das zittrige kam, weil ich ja kein stativ hatte und das auto wackelte...

egal... hier ist also eines von meinen gestrigen hundertfuffzich stück im auto gemachten bilder - und zwar völlig unbearbeitet bis auf einen zuschnitt... ich hab den untern rand weggeshnitten, da war nur dunkelheit....

autobahn.jpg
 
22.10.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: lichtmalerei auf der autobahn . Dort wird jeder fündig!
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
na gut...
und eines noch, wo ich beinahe meinem mann die kamera an den kopp geknallt hätte :D

autobahn2.jpg
 
1shot1moment

1shot1moment

Beiträge
634
hi,
für das erstemal: gelungen :)
lg
joerg
 
L*A*B

L*A*B

Beiträge
1.455
Das erste Photo birgt die "Gefahr" der subjektiven Realität, d.h. Dir "sagt" das Photo wesentlich mehr als dem Betrachter, weil Du Dich mit allen Deinen Sinnen in die Stimmung bei seinem Entstehen zurückversetzt und dadurch viel mehr Assoziationen in das Bild legst und es geschehen kann, daß Du enttäuscht bist, wenn Andere dies nicht nachvollziehen können.

Das zweite Photo überzeugt imho auch den "neutralen" Betrachter, weil es durch seine Komposition überzeugt. :klatschen:
 

Raphael

Beiträge
1.872
Hallo Hexe.

sind doch ganz origenelle Bilder geworden.:klatschen:

Andererseits bin ich froh, das ich Dich nicht chauffieren muß. :D

Gruß, Ralph
 
onelow

onelow

Beiträge
1.434
von aussen wackelt nix....

ist dann auch keine Hexerei...

Stativ raus und auf ne gute Kolonne warten..manchmal ist es dann ganz gut "verkehrsgünstig" zu wohnen..

Ich hoffe das Bild stört nich, sonst können die Mods das ja löschen..

SDIM0906 Kopie.JPG
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
ne stört nicht....

aber ... wo soll ich auf die schnelle als beifahrerin mitten auf der autobahn ein stativ hernehmen??? wenn unser auto doch selber am fahren ist??? :D
 
2F C2

2F C2

Beiträge
1.282
...jaa coole Bilder hier - das erste ist mir aber noch ein wenig zu verwackelt :D , ohne die Wackler hätte das mehr von Geschwindigkeit...

...das 2.te sieht schon wieder richtig interessant aus...
 
Marie

Marie

Beiträge
1.439
Hexlein mit Stativ auf der Autobahn.....:eek::eek:

Das zweite Bild find ich sehr schön.

Gruss
Marie
 
Blaumeise

Blaumeise

Beiträge
165
Bild 2 wirkt echt kunstvoll, fast wie ein Leucht-Graffito, könnte ich mir in gross auf Leinwand gut vorstellen, aber bitte aufpassen... es scheint als ob diese Art der Fotografie mit hohen Risiken verbunden ist!
 
can40man

can40man

Beiträge
1.044
Hallo,

das Zweite Foto gefällt mir auch besser. Wenn möglich stelle doch Bitte weitere Fotos ein.

Gruß

Hermann
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
also gut...

hier sind noch mehr von meiner autobahnfahrt...

am liebsten schwenke ich die kamere selber umher... als beifahrerin kam jedoch jedoch hinzu, dass das auto ja auch noch holperte wegen der fahrbahnbeschaffenheit...

das zusammen mit meiner schwenkerei ergab einen gewissen zufallsfaktor, den ich sehr liebe... mir sind diese bilder sehr ans herz gewachsen... eben weil sie nicht so perfekt aber dafür in meinen augen "lebendig" sind...

es begann ja alles in der dämmerung, welches so eine diffuse stimmung widergibt...


licht-1.jpg

licht-2.jpg

licht-3.jpg

licht-5.jpg

und zum schluss wars dann fast ganz dunkel.....
licht-6.jpg

ps:
die bilder sind nur beschnitten und so wie sie ausmeiner kleinen kompakten lumix TZ10 rausgekommen sind...
 

Kurt

Beiträge
121
Ich reihe mich mit meinen Katastrophenbildern mal ein hier !