Suche Licht des Abends

  • Autor des Themas Peter
  • Erstellungsdatum
23.05.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Licht des Abends . Dort wird jeder fündig!
L*A*B

L*A*B

Beiträge
1.455
Technisch gesehen ein hervorragendes Photo.
Auch das Motiv und die Komposition ist sehr ansprechend.

Aaaaber: ich persönlich mag nicht das - wenn auch exzellent ausgeführte - HDR, weil es für mein Erleben zu einem "unglaubwürdigen" Ergebnis führt. Meine Wahrnehmung sagt mir, daß das Licht in solch einer Situation nicht so sein kann. Ich erlebe es so, als würde der Strand von hinten mit einer künstlichen Lichtquelle angeleuchtet werden, zumal die Baumgruppe am Horizont dem natürlichen Licht entsprechend düster ist.
 
Jacobi

Jacobi

Beiträge
381
Excellentes Bild, die Lichtführung ist natürlich immer Geschmacksache - gefällt mir aber.
? Seit wann gibt es glaubwürdige Bilder, zumindestens wenn die Bilder auch noch gut sind und nicht nur dokumentarischen Charakter haben ?

Jacob
 
L*A*B

L*A*B

Beiträge
1.455
@Jacobi:
Mache Dir bitte die Mühe und lese meinen Beitrag (#2) genau. So lang ist er ja nun wirklich nicht. Es ging mir um die Glaubwürdigkeit der Wahrnehmung. Unsere Sinneserfahrungen erzeugen Erwartungen. Und HDR-Photos wirken daher oft unwirklich. Dazu wurde sogar der Begriff "hyperreal" geprägt.
 

silvio

Guest
Meine Wahrnehmung sagt mir, daß das Licht in solch einer Situation nicht so sein kann. Ich erlebe es so, als würde der Strand von hinten mit einer künstlichen Lichtquelle angeleuchtet werden, zumal die Baumgruppe am Horizont dem natürlichen Licht entsprechend düster ist.
...,

besser hätt' ich es nicht formulieren können.
Auf der einen Seite wird der Himmel nach rechts immer dunkler und auf der anderen Seite der Strand in eben jener Richtung immer heller. Das geht nicht zusammen.
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Ob jetzt hier die realen Lichtverhältnisse zu sehen sind oder nicht, letztendlich zählt doch der Geschmack des Fotografen und Entwicklers.
Wenn Peter das Bild so sieht, ist es in seinen Augen perfekt.

Jeder sieht ein Motiv ja nun Gottseidank anders und bearbeitet es nach seinen Vorstellungen. Und das ist auch gut so, sonst gäbe es nur einen "Einheitsbrei".

Ich finde, ein Bild muss nicht unbedingt immer die Wirklichkeit zeigen, etwas künstlerische Freiheit sollte immer dabei sein und so sehe ich auch die unterschiedlichen Meinungen zu diesem, in meinen Augen Klasse Bild. Es ist interessant und "horizonterweiternd" die unterschiedlichen Meinungen zu den hier eingestellten Bildern zu lesen, so komme zumindest ich, auch mal auf andere Ideen, die ich dann versuche umzusetzen.
 

silvio

Guest
...,

ich wollte damit ja auch nicht behaupten es wäre ein schlechtes oder gar wertloses Bild - mitnichten.
Wollte nur mein Hinterkopfgefühl beim betrachten mitteilen.
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
...,

ich wollte damit ja auch nicht behaupten es wäre ein schlechtes oder gar wertloses Bild - mitnichten.
Wollte nur mein Hinterkopfgefühl beim betrachten mitteilen.
Habe ich auch nicht so verstanden.
Und mit Deinen Gedanken zu der Lichtstimmung liegst Du ja nicht falsch, aber ein Bild kann/darf ja auch mal von der Realität abweichen.
Und dramatisch wirkt es auf mich schon ganz schön.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge