(Tiere) Libellenfieber

  • Autor des Themas ThomasRS
  • Erstellungsdatum
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.173
Nach der Schlaaaand-Libelle, jetzt noch mal was einigermassen
"ernsthaftes" sofern man das von mir erwarten darf :)

Harald hat ja auch schon entdeckt, dass an der Ruhr um Hattingen
herum die BioHubschrauber in Massen und allen Arten auftreten.
Im Bereich vom "Haus Kemnade" ist wahrscheinlich auch so eine
Art Flugplatz oder Kommune von denen.

Bei der "Dicken" hier hatte ich echte Probleme.
Die wartete immer, bis ich auf "Kernschussweite" ran war und
flog dann weg. Immer in MEINE Richtung. Beim ersten Mal hätte
ich mich fast vor Schreck ins Wasser geschmissen :) Die ist
immerhin fast eine Handspanne lang.





Immer getreu dem Motto "Libellen sind auch nur Menschen"

Die hier hatte den Kanal gestrichen voll von ihren Kumpels
und den gefühlten 30 Fotografen und hat sich auf eine einsame
"Insel" mitten im Tümpel geflüchtet. Gesegnet sei die Brenweite :)





Die normale Libelle (jedweder Baureihe) fliegt einfach weg,
wenn man ihr zu Nahe kommt oder sie ärgert.
Die hier war sehr, sehr "speziell". Nachdem ich so etwa 2 Millionen Porträits
von ihr gemacht hatte drehte sie sich einfach um und tappte
ihren Schilfhalm entlang in Dunkle. Libellus Verschwindibus :)





Da ich wohl im Augenblick in einer panoramischen Phase stecke,
bleibt ein Libellorama wohl nicht lange aus. Voila :





Nach all der Verniedlichung sollte man nicht vergessen, dass Libellen
Raubtiere sind. Sehr, sehr geschickte Jäger. Und manche sehen auch so
aus, wenn man richtig hinguckt. Das ist schon ein sehr aggressives Design :)





Und die Kurze hier war die bislang einzige ZICKE unter den
Libellchen, die ich je gesehen habe. Jedesmal, aber auch wirklich
jedes Mal wenn ich ihr näher kam hob sie theatralisch die Rückhand
vor die Stirn. Man konnte sie sogar schwer seufzen hören, ich schwör :)




P.S.:
Man sieht mich verwirrt.
Heisst es jetzt Panoramen oder Panoramas.
Oder doch Panoramata?
Oder Panorami, oder gar Panoramini?
Mannomann!
(Mannomänner oder Mannometer? Oder sogar Mannomännini?)
Oh Gott, lass das aufhören........
 
29.06.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Libellenfieber . Dort wird jeder fündig!

k/x

Guest
Moin,
na da hast du aber eine schöne Libellensafarie gemacht.Gefallen mir alle aber Bild 2und 5 sind meine Favoriten.

mfg Lutz
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Thomas auf Libellen-Safari!

Schöne Serie. :klatschen:
 
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.173
@Werner
Die ganze Serie ist in der prallen Nachmittagssonne gemacht.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.851
Hallo Thomas,

starke Bilder!:klatschen::klatschen: geht nicht besser! Ich komm da im Moment nicht mit.

Grund 1: Zu viel Arbeit
Grund 2: Viel zu heiß hier ... ich kriege den Popo nicht hoch .... ich werde alt.

Mit totaler Bewunderung ....

Klaus
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.851
Bestimmung .....

Hallo noch einmal.

so sehr mich ja Libellen faszinieren, so schwer tu ich mich immer noch mit der Bestimmung.

Die "Dicke" ist eindeutig ein Plattbauch-Männchen. Nur die älteren Männchen entwickeln einen blauen Korpus während die jungen Männchen und die Weibchen braungelb bleiben.

Die anderen sind allesamt Kleinlibellen. Kleinlibellen erkennt man daran, dass sie ihre Flügel im Sitzen an den Körper anlegen, während eine Großlibelle die beiden Flügelpaare abwinkelt.

Die türkisfarbenen Libellen sind die recht häufigen Azurjungfern. Die eher farbloseren Kleinlibellen würde ich für Binsenjungfern halten. Es besteht aber Verwechselungsgefahr mit jungen Azurjungfern, die ihre Körperfarbe noch nicht entwicklet haben ... das bleibt schwierig.;)

Grüße und schöne Naturphotos

Klaus

P.S.

P.S.:
Man sieht mich verwirrt.
Heisst es jetzt Panoramen oder Panoramas.
Oder doch Panoramata?
Oder Panorami, oder gar Panoramini?
Mannomann!
(Mannomänner oder Mannometer? Oder sogar Mannomännini?)
Oh Gott, lass das aufhören........
Panoramen .... ist richtig ... entspann Dich mal und leg Dich wieder hin!:D