Laowa 4,0/15mm

gewa13

gewa13

Beiträge
233
Moin,

eigentlich wollte ich die Fotos heute mit der Nikon F90x mit eingelegtem Velvia 50 machen, doch dann habe ich die Kameras verwechselt und es war die D600 dran ...

Das war vielleicht auch gut sol ... denn das Objektiv überfordert meine Fähigkeiten gelinde gesagt.

#1
DSC_6965.jpeg

das ist die Esse von Chemnitz, 270 m hoch ...

#2
DSC_6969.jpeg

#3
DSC_6974.jpeg

#4
DSC_6979.jpeg

#5
DSC_6989.jpeg

#6
DSC_7000.jpeg

das Laowa kann auch Makro bis 1:1, dann berühren die Staubgefäße aber die Vorderlinse ...

#7
DSC_7002.jpeg

#8
DSC_7004.jpeg

#9
DSC_7013.jpeg

das ist die romanische Basilika von Wechselburg, die am besten erhaltene Romanik in Sachsen ...

#10
DSC_7014.jpeg

#11
DSC_7033.jpeg

... und er ist heute ohne Beanstandung durch den TÜV gekommen und hat mich überall hingetragen ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Robert
12.06.2020
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Laowa 4,0/15mm . Dort wird jeder fündig!
Janni

Janni

Beiträge
8.495
Ja, dieses Objektiv hatte ich auch mal einige Zeit, das war ein Multitalent, ein manuelles Ultraweitwinkel was einen ABM von 1:1 schafft und sich sogar an APS-C etwas "shiften" lässt....darüber hinaus fühlte es sich wirklich sehr wertig und solide an 👍
Da es eine nicht ganz einfache Verzeichnung aufweiste, hatte ich sogar ein eigenes Linsenprofil erstellt um diese in den Bildern herauszurechnen : Laowa 15mm f4 - Linsenprofil selber erstellen

So richtig warm wurde ich dennoch nicht ganz mit dem Laowa und habe es später an ein sehr bekanntes Mitglied hier im Forum verkauft 😉

Wünsche Dir weiterhin viel Spass mit dem tollen DIng 😃
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: gewa13
Ähnliche Themen