Landschaft im Abendlicht

PixelSven

PixelSven

Beiträge
228
Hallo zusammen,

anbei stelle ich hier ein paar Bilder vom gestrigen Sonntag vor. Die Bilder zeigen den Ausblick vom Panoramarestaurant Brauneck sowie auf Bad Tölz. Wie immer freue ich mich über konstruktives Feedback:

01


02


03


04


05


06
 
21.10.2019
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Landschaft im Abendlicht . Dort wird jeder fündig!
othello8

othello8

Beiträge
988
Sehr gelungene und stimmungsvolle Aufnahmen mit kreativen Motivideen.
Gefällt mir sehr gut!
Viele Grüße
Dieter
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PixelSven
Janni

Janni

Beiträge
8.546
Schöne Serie, mir gefallen Bild 2 und 3 am besten 👍

Bei Bild 2 würde ich mir noch mehr Platz nach rechts wünschen, also eine kleines Pano, dann würde das noch besser wirken 😉
Auf Bild 1 ist die Idee zwar gut, aber hier hättest Du die Kamera evtl. etwas nach oben kippen sollen damit nicht soviel Tisch im VG ist...oder die Kamera weiter in die Mitte des Tisches platzieren, denn der (bewusst) unscharfe Tischbereich nimmt hier mehr als die Hälfte vom Bildinhalt ein, das finde ich bei dem schönen Ausblick eindeutig zuviel 😉

...die wirklich fieses Wolkendecke in Bild 1, 2 und 3 is ja verdammt fotogen gewesen, gratuliere 😃
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PixelSven
dj69

dj69

Beiträge
3.924
Hi Sven,
ja, sehr schöne Serie!
Ich sehe es wie Jan, die 1 ist ein wenig viel Tisch, die Kamera weiter vor oder ein wenig anheben, mehr Berge sind hier besser, oder du schneidest es in ein Panorama und machst gut die Hälfte vom Tisch weg.
Die 4 und die 6 haben wunderschöne Lichtstimmungen, bei Bild 6 könntest Du noch zwei drei Schritte vor gehen und somit links das Geäst verschwinden und untern den Uferstreifen in der rechten unteren Ecke auslaufen lassen.
Zur 2 hat Jan ja schon alles gesagt :)

Mit welchen Brennweiten hast Du die Bilder aufgenommen?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PixelSven
PixelSven

PixelSven

Beiträge
228
Danke für euer Feedback — ich sauge Tipps und Hinweise auf wie ein trockener Schwamm. Zu den Brennweiten:

@dj69:
01= 16mm
02= 16mm
03= 22mm
04= 230mm
05= 230mm
06= 18mm
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dj69
Der Bü...

Der Bü...

Beiträge
886
Hej...

Das sind ein paar schöne Abendlichtfotos. Die 1 finde ich klasse.

Gruß, der Bü...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PixelSven
HellWeichei

HellWeichei

Beiträge
1.307
Schöne Gegend. Nun gibt´s meinen Senf.

Bei der #1 bin ich am längsten hängengeblieben. Das gefällt mir, bis auf die angesprochene Kritik zum Tisch. Nun ist die Aufnahme gemacht und Tipps zum Anheben der Kamera kommen leicht zu spät. Ich würde auch eher unten ein wenig wegnehmen, damit der Tisch nicht mehr so dominant ist. Anheben hätte ja mehr von dem Dahinter preisgegeben und auf mich wirkt das bild u.a. gerade weil man das direkt hinter dem Tisch befindliche nicht sieht.

Die #2 ist mir zu sehr Standardsituation. Das Fernrohr mit Hintergrund...soso. Das Haus unten rechts stört mich irgendwie...

Bei der #3 finde ich die helle Bildmitte im Himmel zu hell / ausgebrannt?

Die #4 ist klasse. Allerdings könnte der Berg etwas aufgehellt werden. Vielleicht wäre hier ein HDR besser gewesen. Aber nun ist es gemacht.

Die #5 ist die #5.

Bei der #6 dachte ich erst...ne, viel zu bunt, aber dann auch wieder ... ach komm, vielleicht waren die Farben am Abend ja wirklich so, kann ja sein, also doch prima, hier bin ich auch länger geblieben. Gefällt auch.
 
dj69

dj69

Beiträge
3.924
Danke für euer Feedback — ich sauge Tipps und Hinweise auf wie ein trockener Schwamm. Zu den Brennweiten:

@dj69:
01= 16mm
02= 16mm
03= 22mm
04= 230mm
05= 230mm
06= 18mm
Danke für die Infos :) Du nutzt das XC16-55mm und das XC55-230mm ? Tolles Glas für günstiges Geld :)
Bei der 4, hast du da auch ein Bild mit einem größeren Ausschnitt, also mit weniger Brennweite aufgenommen?
Die 6 hat die schönen Fuji-Farben... :D Velvia?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PixelSven
PixelSven

PixelSven

Beiträge
228
@HellWeichei

Danke für dein ausführliches Feedback. Möchte kurz was dazu sagen:

#01 Könnte man bearbeiten und unten etwas einkürzen. Ich versuche das mal für mich.
#02 Ja, Standardsituation, stimmt. Das Haus am Bildrand stört mich auch, das hätte ich irgendwie anders machen müssen.
#03 Hier hatte ich die Belichtung auf die Wolken gelegt, was zu ausgebrannten Bereichen im weiß führt. Im Nachhinein ist daran nicht mehr viel zu machen.
#04 gefällt mir so wie es ist sehr gut. Der Berg ist im Original deutlich dunkler, viel heller wollte ich nicht.
#05 war nur ein Testbild vor der Langzeitbelichtung. Hier war mein Pixi aber nicht stabil genug um das 55-230 lange genug zu halten.
#06 nein, die Farben waren nicht so. Hier stört mich der kleine Baum im Bild, aber fünf Meter weiter nach vorne hätte auch die Blätter am Rand ausgeblendet. So habe ich das Bäumchen möglichst wenig störend einbügebaut.

@dj69

Ich benutze die beiden günstigen XC-Linsen, also 16-50 und 50-230. Beide liefern toll so toll ab, dass ich das 18-55 verkauft und über das 50-200 niemals nachgedacht habe. Die #04 habe ich leider nicht mit einer moderateren Brennweite. Die #06 ist nicht mit Velvia gemacht, sondern mit ClassicChrome plus Snapseed mit dem Regler „Ambience“ am iPad.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge