Offen lamm vorher und nachher

  • Autor des Themas orsi
  • Erstellungsdatum
orsi

orsi

Beiträge
689
heute abend wieder essensbilder von mir. auf wunsch diesmal vorher und nachher bzw. mit einzelnen zutaten:D das letzte bild ist sogar (zurecht)geschnitten. na ja, so gaaanz zufrieden bin ich wieder nicht, die sache mit der schärfe-tiefenschärfe sitzt noch nicht 100%, aber sieht selbst:

lamm vorher.jpg

lamm nachher.jpg

comp_lamm fertig vágva.jpg

die untere linke ecke passt nicht wirklich ins bild:(
 
15.10.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: lamm vorher und nachher . Dort wird jeder fündig!
orsi

orsi

Beiträge
689
noch nicht... aber gestern wur der link schon gepostet. ich mache mich jetzt mal ran...
 

Raphael

Beiträge
1.872
Hallo Orsi,

da bekommt man Appetit. Mich interessiert vor allem, welche Verschlußzeit und welche Blende Du angewendet hast. Bei Blende 8 - 11 hättest Du ein Top - Ergebnis. :klatschen:

Gruß, Ralph
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
aber von der bildaufteilung her schon viiiiiiiiiiiel besser.... finde ich jedenfalls... das erste und das letzte gefallen mir wirklich sehr gut.... :) auch das zweite ist nicht schlecht... ehrlich....

mit der schärfentiefe, da werden dir hier sicherlich die könner noch gute tipps geben...
ich selber sehe ja alles mit dem malerischen auge... (bin malerin) und finde sogar weichgezeichnetes sehr schön...
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.094
hej ORsi

Leider wieder keine Exif´s vorhanden:confused:.
ich beziehe mich mal kurz auf Bild 1.
Der Fokus liegt nur auf den vier obersten Spitzen des Thymian-Zweiges und etwas auf dem obersten Filet. Ich denke du benutzt für die Food-Bilder entweder das falsche Objektiv oder die falsche Blende.
Ansonsten sind die Bilder schon ansprechend. Nur die Tiefen-schärfe fehlt.

LG Norbert
 
rotweintrocken

rotweintrocken

Beiträge
2.824
mehr Tiefenschärfe ist doch langweilig

Bild 3 z.B. ist doch Klasse, nur den Reis nach hinten und ruhig Unscharf lassen (der Reis ist im Vordergrund zu dominant) und das Fleisch und die Böhnchen schon Scharf.
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.094
hej ORsi

Leider wieder keine Exif´s vorhanden:confused:.
ich beziehe mich mal kurz auf Bild 1.
Der Fokus liegt nur auf den vier obersten Spitzen des Thymian-Zweiges und etwas auf dem obersten Filet. Ich denke du benutzt für die Food-Bilder entweder das falsche Objektiv oder die falsche Blende.
Ansonsten sind die Bilder schon ansprechend. Nur die Tiefen-schärfe fehlt.

LG Norbert
sorry das letzte Bild hat eine Exif.
ein Tipp wäre vielleicht, bei der Aufnahme auf einem kleinen Tritt zu stehen, damit sich der Winkel etwas reduziert.
 
orsi

orsi

Beiträge
689
da bekommt man Appetit. Mich interessiert vor allem, welche Verschlußzeit und welche Blende Du angewendet hast. Bei Blende 8 - 11 hättest Du ein Top - Ergebnis.
danke, ralph. es freut mich, wenn meine essensbilder ihr ziel erreichen und den pawlowschen reflex in gang setzen:D

ich habe fürs essen fotografieren extra ein 50er 1,4 sigma-objektiv gekauft. da wir im unseren breitengraden so um die sieben monate im jahr abends auf künstliche licht angweisen sind und ich hauptsächlich abends erst zum kochen und fotografieren komme, schien mir die verwendung eines lichtstarken objektivs zielführend zu sein. der überwiegende teil meiner küchenfotos werden bei 1,4 - 2,8 blende gemacht. mit blende 8-11 würde ich ein stativ gebrauchen - versucht habe ich es zwar, aber es hat sich nicht wirklich bewährt, da unsere küche recht klein ist.
 
orsi

orsi

Beiträge
689
Leider wieder keine Exif´s vorhanden:confused:.
ich beziehe mich mal kurz auf Bild 1.
Der Fokus liegt nur auf den vier obersten Spitzen des Thymian-Zweiges und etwas auf dem obersten Filet. Ich denke du benutzt für die Food-Bilder entweder das falsche Objektiv oder die falsche Blende.
Ansonsten sind die Bilder schon ansprechend. Nur die Tiefen-schärfe fehlt
norbert, ab morgen habe alle meiner komprimierten bilder exif´s, denn ich werde meine bilder mit traumflieger (danke an dieser stelle nochmal an harald für den link:http://www.traumflieger.de/desktop/o...ture/index.php).

ich könnnte jetzzt behaupten, dass ich die vier obersten spitzen des thymianzweiges scharf stellen wollte:D dafür würde aber meine nase auf der stelle um 5 cm wachsen:D
ich benutze ein 50er/1,4 objektiv - an sich ist es ein gern benutztes objektiv für food-fotografie, wenn man mit der tiefenschärfe besser umgehen kann. es ist natürlich zum einen auch eine geschmackssache, zum anderen werden die trends von der gedruckten presse und food-zeitschriften stark beeinflusst. die kochbücher von vor 10, 20 oder 30 jahren sahen noch fototechnisch ganz anders aus. die bildgestaltung und die schärfe/ unschärfe waren auch ganz anders als heute. und auch die heutige "food-foto-mode" wird sich bald ändern.

danke für den tipp mit dem hocker - einer steht griffbereit:cool:
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Die sind schon viel besser:klatschen::klatschen:, 1 und 2 sind meine Favoriten:klatschen::klatschen:, wobei ich Nummer 2 jetzt lieber vor mir auf dem Tisch vor mir hätte
!

Etwas mehr Tiefenschärfe fände ich auch besser!
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.094
norbert, ab morgen habe alle meiner komprimierten bilder exif´s, denn ich werde meine bilder mit traumflieger (danke an dieser stelle nochmal an harald für den link:http://www.traumflieger.de/desktop/o...ture/index.php).

ich könnnte jetzzt behaupten, dass ich die vier obersten spitzen des thymianzweiges scharf stellen wollte:D dafür würde aber meine nase auf der stelle um 5 cm wachsen:D
ich benutze ein 50er/1,4 objektiv - an sich ist es ein gern benutztes objektiv für food-fotografie, wenn man mit der tiefenschärfe besser umgehen kann. es ist natürlich zum einen auch eine geschmackssache, zum anderen werden die trends von der gedruckten presse und food-zeitschriften stark beeinflusst. die kochbücher von vor 10, 20 oder 30 jahren sahen noch fototechnisch ganz anders aus. die bildgestaltung und die schärfe/ unschärfe waren auch ganz anders als heute. und auch die heutige "food-foto-mode" wird sich bald ändern.

danke für den tipp mit dem hocker - einer steht griffbereit:cool:
hej,
nach dem Studium der Daten von Bild 3 und deinem Beitrag hätte ich noch den Vorschlag der Iso Erhöhung auf 800, oder ein Einbeinstativ, oder ein Blitzgerät mit schwenkbarem Reflektor. Mit Blende 2.8 wirst du "imho" keine Ansprechenden Food-Bilder bekommen. Blende 8 sollte es schon sein

icon_fotosmiley.gif

LG Norbert
 
orsi

orsi

Beiträge
689
Die sind schon viel besser:klatschen::klatschen:, 1 und 2 sind meine Favoriten:klatschen::klatschen:, wobei ich Nummer 2 jetzt lieber vor mir auf dem Tisch vor mir hätte
!

Etwas mehr Tiefenschärfe fände ich auch besser!
vielen dank. ehrlich gesagt ist da sbild nicht heute abend gemacht - aber das lamm mit rosmarin+petersilien-pesto kommt seit jahren regelmäßig bei uns auf den tisch und wir sind uns immer einig, dass es DAS essen nr. 1:)

ich werde auf euere anregungen hin mehr mit eben mehr-tiefenchärfe am küchentisch experimentieren:cool:
 
orsi

orsi

Beiträge
689
hej,
nach dem Studium der Daten von Bild 3 und deinem Beitrag hätte ich noch den Vorschlag der Iso Erhöhung auf 800, oder ein Einbeinstativ, oder ein Blitzgerät mit schwenkbarem Reflektor. Mit Blende 2.8 wirst du "imho" keine Ansprechenden Food-Bilder bekommen. Blende 8 sollte es schon sein
norbert, ich bin wirklich echt dusselig, nicht selbst auf die iso-erhöhung gekommen zu sein. das werde ich ausgiebig testen.

mit blitz habe ich bislang keine erfahrung und irgendwie habe ich auch sorge, dass ich das nicht so gut hinbekommen würde:ups: wobei der umgang mit externem blitz vermutlich auch nur reine übungssache ist.
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.094
:)
dann gab es also am Sonntag den 19 September abends um ½8 bei euch wunderschönes Lammfilet. Schön auf Mediterane Art mit einer leckeren Flasche Rotwein. hab-woll.gif

was man über die Exif,s so alles erfährtFotograph.gif

LG Norbert
 
orsi

orsi

Beiträge
689
:)
dann gab es also am Sonntag den 19 September abends um ½8 bei euch wunderschönes Lammfilet. Schön auf Mediterane Art mit einer leckeren Flasche Rotwein. Anhang 16469 betrachten

was man über die Exif,s so alles erfährtAnhang 16470 betrachten
norbert, wo hast du den rotwein her? auch aus den exif´s? was man so alles da rauslesen kann:ups: ich bin mir gar nicht mehr so sicher, dass ich alle exif-daten veröffentlichen möchte:eek:
:D:D:D:D
 
snowstar

snowstar

Beiträge
173
ich könnnte jetzzt behaupten, dass ich die vier obersten spitzen des thymianzweiges scharf stellen wollte:D dafür würde aber meine nase auf der stelle um 5 cm wachsen:D

:confused:... Thymianzweig... :confused:
Ich sehe einfach keinen... :ups:

will ja nicht kleinlich sein, liebe aber das Kochen selbst sehr, vor allem mit frischen Kräutern aus aller Herren Länder...
Ich sehe nur einen Rosmarinzweig... :psst:

trotzdem sehr leckere Fotos und weiter so! :klatschen: immer schön üben ;) wird schnell immer besser
 
orsi

orsi

Beiträge
689
:confused:... Thymianzweig... :confused:
Ich sehe einfach keinen... :ups:

will ja nicht kleinlich sein, liebe aber das Kochen selbst sehr, vor allem mit frischen Kräutern aus aller Herren Länder...
Ich sehe nur einen Rosmarinzweig... :psst:
snowstar, wie peinlich:ups: ich war so mit dem schärfepunkt beschäftigt, dass mir gar nicht bewusst wurde, dass ein gar kein thymianzweig auf meinem foto gibt.

lamm mit thymian wäre auch seltsam:cool: