Suche Kurzurlaub am Bodensee

  • Autor des Themas Markus5000
  • Erstellungsdatum
Markus5000

Markus5000

Beiträge
54
Hi Leuts

vom Bodensee zurück, gibts mal ein paar Eindrücke.

IMG04407.jpg

IMG04448.jpg

IMG04459.jpg

IMG04460.jpg

IMG04481.jpg

IMG04486.jpg

Gruß
Markus
 
10.09.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kurzurlaub am Bodensee . Dort wird jeder fündig!
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.045
Hallo Markus,

sehr schöne Aufnahmen, besonders beim ersten und letzten Bild super Farben :klatschen::klatschen::klatschen:
 
Markus5000

Markus5000

Beiträge
54
Teil 2

IMG04550.jpg

IMG04564.jpg

IMG04604.jpg

und auf der Heimfahrt mal kurz nach Schaffhausen.

IMG_4053.jpg

IMG_4062.jpg

Diesmal EOS 300D.

Gruß
Markus
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
Hallo Markus,
schöne Eindrücke,die Du uns mitgebracht hast.
Gruß
Uwe
 
Markus5000

Markus5000

Beiträge
54
Hallo Robert und Uwe

Danke, danke. Hab über 400 Bilder mitgebracht. Die Ecke ist sehr ergiebig.:D
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.838
Gefällt Markus,

als ich das letzte mal da war, hatte ich noch keine SIGMA.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
Markus5000

Markus5000

Beiträge
54
Hallo Klaus

ebenfalls danke. Als ich das letzte mal da war (2003), hatte ich auch noch keine Sigma. Noch nicht mal ne Digitale. Damals zog ich noch mit EOS 50E und Praktica BX20 durch die Lande.

Gruß
Markus
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Klasse Fotos,
sehr beeindruckend, super!

Grüsse,
Rainer
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Mal für alle Bilder: Sehr schöne Aufnahmen!!!
Zu der zweiten Serie: Das Blau, auf Bild 1 und 2 ist ja irre, wie bei der SD9! Toll!!!

*meckermodusan* (ich brauch das :eek: )

Wasser/Uferbilder: Da sieht der kippende Horizont nicht so dolle aus!
Zweite Serie: Ein fetter Sensorfleck, da guck ich immer drauf :eek:

*meckermodusaus*


Bin gespannt, was Du da noch eingesammelt hast,
bis jetzt sind die Bilder feinst, da kommt bestimmt noch was *hoff*

LG
Ulli
 
Markus5000

Markus5000

Beiträge
54
Hallo Saturn

Sowas, das blau wie bei einer SD9? Das ist SD9 Material!. Nur Schaffhausen ist mit der 300D abgelichtet.

Leider sind die Exifs über den Jordan gegangen. Hab alles in 16bit Tiff entwickelt, und eben quick'ndirty mit Irfanview in jpg umgewandelt.

Jaa, der Sensor ist dreckig. Muss mal wieder putzen. Und die kippenden Horizonte....ach, da sach ich jetzt mal nix zu. :D

Du willst noch mehr? Mal sehen, ich hab viel eperimentiert. Ist nicht alles sehenswert.

Gruß

Markus
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Hallo Markus

feine Aufnahmen vom Bodensee. Selber war ich Anfang der 80er Jahre mal da. Wird Zeit, da mal wieder hin zukommen.

Aber was ist mit Dir los?
Nur über 400 Aufnahmen?
Warst Du nur ein paar Stunden da? :confused: ;) :D -duck und wech-

Aber ich habe in einer Woche Schwarzwald ja auch nur knapp 500 Aufnahmen geschafft, Du bist also nicht alleine. Im Gegensatz zu den Asiaten, die ja bekanntlich erst zuhause an den Bildern sehen, wo sie denn jetzt überall waren, "knipsen" wir ja auch nicht jedes Schaufenster (so gesehen in Rothenburg o.d.T.) sondern sehen mit offenen Augen undere Motive.

Bin gespannt auf weitere bilder der Region.

Gruß

Harald
 

Chris

Beiträge
204
Wow, allesamt schöne Bilder. Leider kenn ich die Kamera nicht und weis dahe rnicht, was sie alles leisten kann, aber beim ersten Bild fällt mir eine leichte Unschärfe auf.
Also am Steg entlang.
Aber Farben sind spitze.

LG Chris
 
Markus5000

Markus5000

Beiträge
54
@Harald
ich muss mich schämen, es sind tatsächlich nur gut 300 Bilder (hab aus Versehen ein paar X3F zu den schon entwickelten dazugerechnet. Aber nicht die Masse machts....
Und asiatische Verhältnisse gibbet bei mir niemals nicht.

@Chris
Tja Chris, was soll ich dazu sagen? Die Begriffe Schärfentiefe/DOF (Depth of Field) und Hyperfokaldistanz sind dir bekannt? Da ich irgendwo hinter das Ende des Steg fokussiert habe, und f4 verwendete, siehst du einen Unschärfeverlauf -> unscharf-scharf-unscharf.
Ansonsten siehst du ja was die Kamera leistet. Das Boot (Bild 5, Teil 1) und die nette steinere Lady mit Anhang z.B, zeigt wunderbar was die Kamera mit dem Kitobjektiv so kann.

Das einzige worüber man sich bei der SD9 beschweren kann, ist ein etwas problematisches Verhalten bei HighIso (max 400 ist möglich), und bei Avaible Light Aufnahmen. Da kann es zu unschönen Farbrauschen kommen. Wenn man aber weiss, was die Kamera will, bekommt man das aber auch in den Griff. Die Figur mit der schönen Rückansicht (Bild 3, Teil 2) ist mit ISO 200 und 1/15 sec., f5.6 aufgenommen. Leider leicht verwackelt, ansonsten brauchbar. Leider zeigt die SD9 schon bei ISO 200 und schlechten Licht das Rauschen, das meine 300D erst bei 800 aufwärts erzeugt. Aber wie gesagt, wenn man weiss was man machen muss, gehts auch.

Gruß
Markus
 

Chris

Beiträge
204
Ja klar, also Schärfentiefe ist mir schon geläufig. OK, wie ich schon mal gesgat, ich bin da noch absoluter Anfänger und es sollte nicht als negativer Aspekt gedacht sein. Daher eben auch meine Frage.
Danke dir auf jeden Fall für deine Erklährung ;)
Bin da echt schon auf weitere Bilder gespannt.

LG Chris
 
Markus5000

Markus5000

Beiträge
54
Etwas Nachschub

So noch mal 11 Stück, dann ist aber Schluss, will ja auch noch was für mich behalten. :D:D

Chris, bedenke auch, das ich hier Tiffs mit um die 20 MB Grösse, ziemlich brutal aufs erlaubte Forumsniveau runterskaliere. Da bleibt schon was auf der Strecke.

IMG04441.jpg IMG04464.jpg

IMG04479.jpg IMG04532.jpg

IMG04535.jpg IMG04541.jpg
 

Chris

Beiträge
204
Wow, also am besten gefallen mir hier die letzten beiden Bilder, wobei die Farben alles uper sind.
Da hab ich gleich noch ne Anfängerfrage an dich. Benutzt du Filterlinsen oder regelst du alles über Blende und Verschlußzeit?

LG Chris

*edit*
war mit tippen zu langsam. meinte mit den letzten beiden Bildern die in deinem post 1 darüber ;)
 
Markus5000

Markus5000

Beiträge
54
Ich benutze eigentlich nur die Zeitautomatik, und regele die Blende per Hand. Da die Kamera aber nur RAW kann, passiert das wichtigste nacher beim entwickeln in SPP:
Weissabgleich und Belichtung anpassen. Schärfe und (Farb)Sättigung regeln, und am besten Regler der Welt rumschrauben -> X3F Fillight. Da kann man schön unterbelichtete Stellen hervorheben, und noch gut 1-2 Blenden Dynamik rausholen.

So siehts dann aus:

Zwischenablage01.jpg

Einmal ohne und einmal mit Fillight:

IMG04516.jpg IMG04516a.jpg

Gruß
Markus