Kunstpark Ost

21.10.2019
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kunstpark Ost . Dort wird jeder fündig!
othello8

othello8

Beiträge
923
Auch hier tolle und kreative Motivwahl, hervorragend in Szene gesetzt.
Spontan fällt mir keine Anregung zur Verbesserung ein, da an den Bildern alles stimmt.
Viele Grüße
Dieter
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PixelSven
LuckyJan

LuckyJan

Beiträge
1.584
Ich schließe mich an, schöne Serie 👍
Die 2 könnte man vielleicht etwas entzerren, ist aber nicht notwendig.

Grüße 🙂
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PixelSven
dj69

dj69

Beiträge
3.857
Hallo Sven, eine schöne Bilderserie einer Ecke von München, die ich noch nicht kenne :)
Die Bilder gefallen mir gut, die Farben sind schön und die Bildgestaltung passt, zu den Bildern möchte ich trotzdem noch ein wenig Detailkritik üben.
1 - Die Bildaufteilung ist gelungen, das abgeschnittene Rad ist jetzt nicht so dolle, da fehlt unten einfach was.
2 - schönes Architekturbild, die stürzenden Linen könnten begradigt werden
3 - siehe 2
4 - sehr gut gesehen, ein wenig heller vielleicht?
5 - tolle Farben und cooles Motiv, aber auch hier stürzen sie wieder, die Linien. Ist eine Aufnahmeposition weiter links da eine Option? Das Gebäude ist nämlich links unten angeschnitten.
6 - Astrein! Sehr schön, gefällt mir echt super gut!! Steht da wirklich Knödelplatz? 😂 😁 🤣

Mir scheint, du brauchst mehr Weitwinkel :) Empfehlen kann ich das Samyang 12mm f2 das hatte ich auch und war sehr happy damit. Es musste nur gehen weil das Laowa 9mm kam :) Mehr Weitwinkel... ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PixelSven
PixelSven

PixelSven

Beiträge
198
@dj69 — gern kannst Du die bearbeiteten Bilder hier einstellen. Interessiert mich ...

In Sachen „mehr Weitwinkel“ besitze ich noch das 12er Meike. Das nutze ich aber wirklich nur im Notfall, weil mich der MF etwas stresst. Das wäre beim Samyang, welches ich auch mal hatte, ja nicht anders. Ich versuche daher eher, mit den vorhandenen 16mm auszukommen. Das klappt meist ganz gut, aber hier im Kunstpark hatte ich halt nur eine halbe Stunde.

Und ja, da steht Knödelplatz 🤣
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dj69
dj69

dj69

Beiträge
3.857
@dj69 — gern kannst Du die bearbeiteten Bilder hier einstellen. Interessiert mich ...
Prima :)

In Sachen „mehr Weitwinkel“ besitze ich noch das 12er Meike. Das nutze ich aber wirklich nur im Notfall, weil mich der MF etwas stresst. Das wäre beim Samyang, welches ich auch mal hatte, ja nicht anders. Ich versuche daher eher, mit den vorhandenen 16mm auszukommen. Das klappt meist ganz gut, aber hier im Kunstpark hatte ich halt nur eine halbe Stunde.
Der MF ist nicht das Hindernis, die Skalenteilung geht bis 1m und dann kommt schon gleich Unendlich, gerade bei Architektur habe ich da nie am Fokusring gedreht.

Klasse :D


Hier kommen die beiden gerichteten Bilder

48935615198_9699a44105_b.jpg


48936161616_65cdd1c55f_b.jpg

Ich habe es mit dem Ausrichten nach Möglichkeit nicht übertrieben, ein leichter Sturz ist noch zu sehen, so wirken die Bilder natürlicher.
Das zweite Bild habe ich auch noch ein wenig gerade gerückt :)

Was sagst Du?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PixelSven
HellWeichei

HellWeichei

Beiträge
1.273
Also ich find ja auch die #4 ... toll.

Die #6 auch und die anderen auch.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PixelSven
PixelSven

PixelSven

Beiträge
198
Gefällt mir @dj69 👍

Ich werde beim nächsten Mal mal versuchen, während der Bearbeitung selbst darauf zu achten.

Was MF angeht habe ich andere Erfahrungen gemacht. Ich weiß, dass MF bei UWW nicht entscheidend ist, aber der Sucher in der Kamera zeigt bei „unendlich“ in der Lupenfunktion an, dass das Bild nicht scharf sei. Das ist es, was mich stresst. Ich bereite üblicherweise das Bild im Sucher so vor, wie ich es haben will und potentielle Unschärfe irritiert mich da. Und zwar soweit, dass ich nicht mal auf Verdacht auslöse und das Bild am dem Rechner dahingehend betrachten mag, ob es nun scharf ist oder nicht.

Klingt kompliziert, bin ich auch 😉
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dj69
uwedd

uwedd

Beiträge
1.312
Schöne Serie! Stürzende Linien korrigiere ich i. d. R., Bild 3 und 5.
Nicht so bei Bild 2. Da finde ich die gesamte Linienführung gut! Würde ich als gestalt. Mittel akzeptieren, sogar wenn es noch krasser wäre.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PixelSven
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Bosh Bildband: "Im Wilden Osten" Architektur 15
Ähnliche Themen