Mischlingskatze Kunst am Fluss

  • Autor des Themas uwedd
  • Erstellungsdatum
uwedd

uwedd

Beiträge
1.365
Vorstellen sollte auch Bilder heißen.


Dieser Tage soll sich Kunst und das Volk zum Feste mischen. Gesehen an der Elbe heute morgen. Es ist eine Installation von Cesar Olhagaray.

SDIM1691panps.jpg
SDIM1711klein.jpg
SDIM1698klein.jpg
SDIM1707klein.jpg
SDIM1694klein.jpg

Mal sehen, wie am Sonntag das Bier darunter schmeckt.
 
06.08.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kunst am Fluss . Dort wird jeder fündig!
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Hee, das sieht also so aus, dass unter den Netzen (und nach vielen Bieren)
reichlich Seemannsgarn gesponnen wird :D

Die Detailbilder gefallen mir ;)

Gesponnene Grüße
Ulli
 
uwedd

uwedd

Beiträge
1.365
Danke, aber

... so zeitig hab' ich mir kein Bier genehmigt. Warum eigentlich?

Uwe
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
Hallo Uwe,
eine schöne Strecke.
Erst mit dem Übersichtsfoto machen die Details Sinn
und man kann es zuordnen.
Gruß
Uwe
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Hallo Uwe,
die Serie ist wirklich sehr gut geworden. Diese Netze in Nah Aufnahme sind doch schon sehr kunstvoll angeordnet.
Sind das denn jetzt Aufnahmen mit einer SA, wenn ja, wie wurde denn digitalisiert?
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
Hallo Werner,
die exif sagen das erste mit SD14, und der Rest läßt auch darauf schließen
Gruß
Uwe
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.253
Mir gefällt das letzte Bild am besten :klatschen:

Gruß, Robert


p.s. @ Ulli: ich lach mich schlapp: DAS ist mal ein klasse Avatar :D:D:D
 
uwedd

uwedd

Beiträge
1.365
Na, danke erst einmal...

... an alle die da geguckt haben! Meine Vorstellung war wohl zu wirr. Analog nicht mit SIGMA sondern Canon. Digital nur SIGMA SD 14 (und DP auf der Habenwollenliste...)

Die Bilder sind übrigends mit einem vielgescholtenem Pentacon 29/2,8 entstanden, allerdings reichlich abgeblendet.

Habe noch einige mit SCHÖNEN Blendenflecken. Stell ich später ein, interessiert mich, wie ihr sowas findet.

Jetz gehe ich ins Bett.

Grüße, Uwe.
 
uwedd

uwedd

Beiträge
1.365
Guten Morgen.

Jetzt also 2 mal mit Blendenflecken. Ist das nun schön oder nur ein hässlicher technischer Fehler???

SDIM1705k.jpg

SDIM1701k.jpg
 

MartinB82

Beiträge
330
Hallo Uwe,

nach dem diese Flecken optisches Resultat der optischen Gesetzmäßigkeiten sind, würde ich nicht von einem technischen Fehler sprechen. Die Konstrukteure hätten aber eventuell etwas sorgfältiger arbeiten können, um die Reflexionsneigung zu minimieren ;)

Beim ersten Bild machen sich die drei überlagerten Flecken durchaus künstlerisch, das letzte wäre ohne besser, aber man kann nicht immer alles perfekt haben :rolleyes:

Grüße Martin
 
uwedd

uwedd

Beiträge
1.365
Danke, Martin!

Ich habe mich nicht korrekt ausgedrückt. Nicht technischer Fehler sondern handwerklicher Fehler des Fotografen. Die starken Flecken waren ja zu erwarten mit der alten Linse schräg gegen die Sonne. Aber wie du auch sagst - manchmal haben diese Flecken etwas, manchmal stören sie eben nur.

Grüße,
Uwe