Konverter?

  • Autor des Themas uefo
  • Erstellungsdatum
uefo

uefo

Beiträge
1.013
Hallo Zusammen,
mich würde mal interessieren ob ich mit einem 18-200 OS mit 2.0 Konverter bessere Ergebnisse erziehle als mit einem 135-400 o. OS.
Vielleicht hat sich ja schon mal jemand die Frage gestellt.
 
01.03.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Konverter? . Dort wird jeder fündig!
crazy

crazy

Beiträge
651
...ob ich mit einem 18-200 OS mit 2.0 Konverter bessere Ergebnisse erziehle als mit einem 135-400 o. OS...
Hmm,

ich denke, Dir geht's um die Brennweitenverlängerung auf 400mm, oder? Das ergibt mit dem 18-200 unakzeptable Blendenwerte und null Autofokus (irgendwo hab' ich mal gelesen, dieses Phänomen könnte man mit einem speziellen Konverter von Kenko oder mit dem Abkleben irgendeines Kontaktes bei Sigma-Konvertern "austricksen" - geht wohl wirklich rein technisch betrachtet, kommt aber abbildungstechnisch nur Murks bei herum..).

Oder anders ausgedrückt: datt wird nix...

Gruß, Karsten
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.093
Ich halte das auch nicht für 'ne gute Idee; bei 400mm hättest Du etwa Blende 12,6 - da hilft dann selbst der OS in den meisten Fällen nicht mehr, um aus der Hand verwacklungsfreie Bilder hinzubekommen!
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.878
Hallo zusammen,

Klare Ansage! ich habe ein 18-200er Suppenzoom (Lieblingsoptik;)) und den SIGMA 2X EX DG Konverter ... es passt nicht!

Die SIGMA-Konverter können wirklich NUR mit den gelisteten Objektiven kombiniert werden.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
uefo

uefo

Beiträge
1.013
Schade auch, trotzdem vielen Dank für die wieder mal gute Beratung
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Klaus-R 800mm aus der Hand ... 80-400mm EX OS + 2X Konverter Sigma Objektive 6