Kleine Ruhrpottidylle

Janni

Janni

Beiträge
8.546
Der bekannte "Lapadu" (Industrie- und Landschaftspark Duisburg-Nord) ist ca. 22 km mit dem Rad von uns entfernt, bei dem Wetter sind wir mal wieder über die fantastischen und tollen Radwege hin.
Diese typischen Industrie-Bilder von dort habe ich schon zu oft abgelichtet, diesmal suchte ich mehr die Motive mit der Natur.
Libellen gab es dort am Wasser auch jede Menge, aber bei der Radtour hatte ich leider nicht die passenden Linsen für die Libellenjagd dabei, hab dennoch "versucht" ein paar Bilder mit dem 180´er Makro im Vorbeiflug zu schiessen 😜


#1 - Hochofen 5 bei 24mm, leicht geshiftet und mit Polfilter
01.jpg


#2 - In s/w (mit Rotfilter)
01sw.jpg


#3 - Wege am Wasser (Sigma 135mm bei Blende 1.8)
02.jpg


#4 - Etwas abgelegener Platz mit Durchblick
03.jpg


#5 - Der Durchblick mit dem 180´er Makro-Tele bei Blende 4.0
04.jpg


#6 - Libellenversuch mit dem Makro, zumindest hat die EOS 5DSR den AF recht gut und schnell hinbekommen, auch mit dem (ur-) alten 180´er Makro was ja nun wirklich keinen modernen und schnellen AF-Motor hat 😝
09.jpg


#7 - Noch ein Versuch...die beiden Libellenbilder sind schon Crops, mit 180mm kam man einfach nicht näher unten ans Ufer heran 😉
10.jpg
 
22.06.2020
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kleine Ruhrpottidylle . Dort wird jeder fündig!
HellWeichei

HellWeichei

Beiträge
1.307
Ja, so geht LaPaDu auch. Die #5 ist klasse.
 
muezin

muezin

Beiträge
3.497
Hey Jan,
ich finde es immer erfrischend, daß Du eben keine 'Standardbilder' machst. 🖖
Einfach oder besser nicht einfach immer ein wenig variieren ☺
Die #2 und #5 sind es für mich 👍
 
Ähnliche Themen





Ähnliche Themen

Neueste Beiträge