Klein aber oho

Janni

Janni

BeitrÀge
8.720
Als Taschenlampen-Fan gibt es bei mir wieder einen Neuzugang, diesmal ein sogenannter "Fluter" 😉
Man unterscheidet Taschenlampen in Thrower und Flooder, die starken Thrower kommen einem Flakscheinwerfer gleich und leuchten einen Spot auf grosser Reichweite, die guten Flooder dienen mehr dazu den Nahbereich gleichmÀssig hell auszuleuchten ohne einen Spot zu erzeugen.

Vor ein paar Jahren hatte ich mir schon einen der stÀrksten Thrower zugelegt und auch vorgestellt : Photonenpumpe

Nun musste ich natĂŒrlich auch noch einen Flooder haben den ich euch hier nun zeigen möchte 🙂
Er hat viel mehr Modi als mein Thrower, neben 6 unterschiedlichen Leistungsstufen (150 / 850 / 2700 / 5.000 / 11.300 / 25.000 Lumen) kann er natĂŒrlich auch noch Stroboskopblitze erzeugen, hat rotes, grĂŒnes, blaues und UV-Licht mit an Bord die man einzeln schalten kann, dazu noch ein automatisches S.O.S.-Signal in rotem Licht und kann auch noch das typische rot-blaue Lichtsignal der amerikanischen Police-Einheiten erzeugen....sieht irre aus 😎
Befeuert wird die Leistung wie bei meinem Thrower mit 4x18650 Akkus die im Lieferumfang enthalten sind. Wasserdicht (bis 30m) ist das Ganze selbstverstÀndlich auch und ein Sturz aus 1m soll laut Beschreibung auch kein Problem sein. Ein Stativgewinde besitzt sie auch noch...
Zu der StĂ€rke oder Lichtausbeute braucht man eigentlich nix zu sagen, das Ding ist wirklich "schweinehell", man kann Nachts den Vorgarten in Tageslicht umwandeln, und das alles mit einer sehr gleichmĂ€ssigen Ausleuchtung, ich hab auch schon Fotoideen fĂŒr den Sommerurlaub 😝

Das Ding ist wirklich recht klein und handlich, die Lichtausbeute saustark und mit der UV-LED sieht man Dinge die man sonst nicht sieht đŸ€Ș


#1 - Acebeam X80
01.jpg


#2 - Lieferumfang (nicht im Bild die Akkus, Nylonschnur, Ersatzdichtungen, Bedienungsanleitung)
02.jpg


#3 - Blick von vorn, aussen die Hauptleuchten, der kleinere LED-Ring sind die LEDÂŽs fĂŒr das rote, grĂŒne und blaue Licht, und ganz in der Mitte die UV-LED
03.jpg


#4 - Detailaufnahme
04.jpg


#5 - Grössenvergleich : Thrower (links) mit 2.000 Lumen trifft Flooder (rechts) mit 25.000 Lumen
05.jpg



Im Web kann man bei Interesse auch mal nachschauen was das Teil so bringt, einfach unten auf Play klicken, hab die richtige Stelle schon herausgesucht :

 
13.06.2020
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Klein aber oho . Dort wird jeder fĂŒndig!
gewa13

gewa13

BeitrÀge
275
Sehr interessant Jan.

... dann sehen wir demnÀchst Bilder von Dir mit Lichtmalerei?
 
Kangal1966

Kangal1966

BeitrÀge
4.073
Klasse Produktbilder, wie gewohnt von dir👍👍👍aber was macht man mit so vielen Taschenlampen ?? Ich glaub ich brauch alle vier Jahre mal eine đŸ˜±
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: RoToR
RoToR

RoToR

BeitrÀge
629
Ja, die Produktbilder sind Klasse!! 👍👍👍 Eine Kunst fĂŒr sich!
Er braucht eben Taschenlampen wie andere Kameras, kann ich gut nachvollziehen. 😄
Man kann ja auch immer nur eine Kamera verwenden, aber jede hat ihren Reiz. 😉
 
dj69

dj69

BeitrÀge
4.407
Tolle Bilder, echt klasse und sehr ansprechend!
Der Fluter hat jetzt 25.000 Lumen, der Spot "nur" 2.000 Lumen, heißt das, du hast bald auch einen neuen Spot mit ultra vielen Lumen am Start?

Ich muss meine Taschenlampe mal wieder aufladen...
 
Janni

Janni

BeitrÀge
8.720
Vielen Dank 🙂

... dann sehen wir demnÀchst Bilder von Dir mit Lichtmalerei?
Nee, Lichtmalerei eher nicht, denek da mehr so an Baumgerippe oder BÀume von hinten beleuchtet...ungefÀhr soetwas in der Art :

BĂ€ume Nachts Schwarzweiss

https://previews.123rf.com/images/a...acht-mit-bÀumen-silhouetten-illustration-.jpg


...aber was macht man mit so vielen Taschenlampen ??
Hab doch gerade mal 2 - 3 grosse gescheite Taschenlampen.
Gegenfrage : Was macht man mit ĂŒber 10 Objektiven oder mehr ?!
Jedes hat halt seinen speziellen Einsatzzweck 😉


Man kann ja auch immer nur eine Kamera verwenden, aber jede hat ihren Reiz. 😉
So kann man es auch sagen 👍


Der Fluter hat jetzt 25.000 Lumen, der Spot "nur" 2.000 Lumen, heißt das, du hast bald auch einen neuen Spot mit ultra vielen Lumen am Start?
Nee, erstmal nicht, die beiden sind jetzt fĂŒr ihre Zwecke stark genug ! HĂ€tte ja auch direkt die X80GT nehmen können, die hĂ€tte irgendwas mit 32.000 Lumen, aber dafĂŒr nicht die farbigen Lichter und das UV-Licht, das fand ich halt fĂŒr Fotozwecke interessanter....und ob man jetzt den Wald mit 25.000 oder 32.000 Lumen vor sich ausleuchtet, glaube der Unterschied ist dann auch nicht mehr so stark 😎
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
HellWeichei Das kleine MĂ€nnlein ... Objekte 10
Janni Die kleine ART-Familie Objekte 22
Steffen1207 Kleine Erfrischung... Objekte 2
Janni Kleine dĂŒnnwandige hohle Plastikrohre Objekte 8
Frau Holle die kleinen Dinge des Lebens Objekte 3

Ähnliche Themen

Neueste BeitrÀge