05.09.2020
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: [email protected] . Dort wird jeder fündig!
Janni

Janni

Beiträge
8.719
Fotogene Architektur, s/w passt hier auch sehr gut zu soetwas, das 3 Bild wäre mein Favorit, das ist der Kanten-Klassiker 😜 👍

Warum lässt Du soviel Vordergrund (leere Strasse und Pflastersteine) stehen, soviel leeren und unnötigen Freiraum besser "wegsemmeln" 😉
Bild 1 ist irgendwie in sich noch schief, da würd ich nochmal entzerren, biegen und brechen 😆

Die Stadt Magdeburg sollte ihre Kanaldeckel ruhig mal symetrisch zum Gebäude ausrichten (BIld 3) 😁
 
muezin

muezin

Beiträge
3.513
Fotogene Architektur, s/w passt hier auch sehr gut zu soetwas, das 3 Bild wäre mein Favorit, das ist der Kanten-Klassiker 😜 👍
Danke Dir 😀
Wenigstens noch ein (neben Elvira B.) Architekturfan hier 🏛
Das Gebäude ist zwar innen nicht so der Hit, aber die Fassade finde ich mehr als fotogen ✨
Warum lässt Du soviel Vordergrund (leere Strasse und Pflastersteine) stehen, soviel leeren und unnötigen Freiraum besser "wegsemmeln" 😉
Hmm... wäre möglich, ja.
Bei #2 und #3 würde es dann ja Richtung quadratisch gehen.
Hätte natürlich auch was.

Bild 1 ist irgendwie in sich noch schief, da würd ich nochmal entzerren, biegen und brechen 😆

Die Stadt Magdeburg sollte ihre Kanaldeckel ruhig mal symetrisch zum Gebäude ausrichten (BIld 3) 😁
Ich bin da ja mit dem IRIX 11m unterwegs und das Objektivprofil krieg ich leider nicht mehr in LightRoom 6 rein 🤨
Dazu kommt noch, daß ich anscheinend doch nicht so hundertprozentig gerade vorm Gebäude stand, hab eh schon ganz schön gezerrt, aber Lightroom hat hier nicht ausgereicht...
Will ich aber nochmal versuchen, das Bild ist es imho wert!
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.148
Janö .... ARCHITEKTUR HIER BEI MIR!!!

Du zeigst hier schöne Photos Günther! 😊 😊 👍👍

Die große Kaufhaus Ära ist ja leider vorbei .... wenn man (wie ich) damit groß geworden ist, tut das in der Seele weh .... aber es ist leider unausweichlich. Die enorme Markttransparenz des Internets kann kein Kaufhaus kontern ... es ist, wie es ist.😔

Dass Bild #1 und #2 tatsächlich "schief" sind, passt i.d.T. gar nicht zu Dir .... habe ich noch nie bei Deinen Aufnahmen erlebt.😊😊😊

Also da erwarte ich ja nun doch noch den abschließenden (und bei Dir üblichen) Feinschliff!☺😊

Daumen hoch aber auf jeden Fall ...


Grüße und schöne Photos

Klaus
 
Harald

Harald

Beiträge
1.596
Ich schließe mich dem Lob und den Anregungen meiner Vorredner an. ;)
Das letzte Bild könnte ich mir im Seitenverhältnis 3:4 vorstellen, dann wäre etwas Vordergrund weg. Ganz eliminieren halte ich nicht für nötig, du hast ja die Fugenlinien in den Bildaufbau mit einbezogen.
Den Baukran hätte ich ev. noch versucht zu entfernen.
 
dj69

dj69

Beiträge
4.407
Moin Günther, das sind tolle Bilder!
UWW ist bei Architektur IMHO immer klasse, du zeigst das hier sehr eindrucksvoll.

Bei den extremen UWW Optiken stürzen die Linien schnell und stark, ich kann gutnachvollziehen das du unten viel dran gelassen hast, je steiler man nach oben fotografiert, um so schwieriger wird das Ausrichten nachher.
Auch wenn die 3 ein wenig zu stark korrigiert ist (die Linien kippen leicht nach außen) ist es doch mein Favorit :)

Gerne mehr Bilder
 

kris-kelvin

Beiträge
367
Rechts und links ganz außen, mein Dreieck sagt, die sind senkrecht 😉
 
Harald

Harald

Beiträge
1.596
Ging mir aber genauso, Dirk.
Ich denke, da korrigiert unser Hirn beim Anschauen nochmal hinzu.
 

kris-kelvin

Beiträge
367
Auf der rechten Seite habe ich auch zweimal hingeschaut, weil der "Turm" oben auseinander geht.
Das ist die Krux mit dem "Geraderücken". An anderer Stelle verzerrt es dann.
 

Neueste Beiträge