Kapellen im Schwarzwald....

Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
3.681
....... möchte ich gerne starten, weil es gerade im Schwarzwald sehr kleine Kapellen gibt die zu 2-3 Höfen dazu gehört die außerhalb vom Dorf liegen bzw schon weit abseits vom Schuss. Der Schwarzwald ist überwiegend katholisch, man sieht sehr viel schöne Kirchen und immer wieder diese Kapellen, die mich auf den Gedanken brachten, hier ein paar davon nach und nach zu zeigen. Natürlich kann jeder hier was dran hängen, sollte ER/SIE Kapellen vom Schwarzwald oder auch sonstwo haben.


1, Unterendersbach Pilgerkapelle im Kinzigtal

Kapelle Unterendersbach.jpg
 
21.11.2020
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kapellen im Schwarzwald.... . Dort wird jeder fündig!
Peter.

Peter.

Beiträge
277
Hallo Peter

Ein schönes Foto mit einer schönen Abend oder Morgenstimmung.

Ich könnte mir auch ein Nachtfoto gut vorstellen, ich selber suche schön seit länger solche Kapellen, nur ich möchte die Sterne um sie kreisen lassen, wenn du dir vorstellen kannst was ich meine, aber bis jetzt habe ich noch keine gefunden, wo der Polarstern über der Kapelle steht, um die Sterne kreisen zu lassen können.

Wünsche noch einen schönen Abend

Lg. Peter
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kangal1966
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
3.681
@Peter.

ja ich weiß was du meinst, dann zieh dir mal warme Sachen an, das könnte länger gehen....😀 hier würdest du mit Sicherheit fündig werden.

es ist im übrigen der Sonnenuntergang.
das nächste Bild zeigt noch einmal die gleiche Kapelle nur etwas früher, da war die Sonne noch nicht hinterm Berg.


2 Unterendersbach Pilgerkapelle im Kinzigtal

Kapelle Unterendersbach 1.jpg
 
Peter.

Peter.

Beiträge
277
Hallo Peter

Ja das überbietet das erste Foto eindeutig, mit dem Sonnenstrahl sieht das schöne Motiv noch einiges toller aus.

Ps.: Es ist 01:40 und wir haben -4° bin gerade dabei Protonen zu sammeln (Sterne Fotografieren) ich sammle immer noch Belichtungszeiten für den Orion, wenn es nur nicht so kalt wäre.

Liebe Grüße aus den Bergen des Salzkammerguts.
Peter
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kangal1966
Harald

Harald

Beiträge
1.378
Hallo Peter

eine schöne Idee mit diesen malerischen Kapellen, du hast auch Schöne Kompositionen gefunden.
Das erste Bild überzeugt mich allerdings nicht so. Man sieht einfach, dass die Kapelle fast völlig schwarz im Bild war und stark aufgehellt wurde. Vor allem am Mauerwerk sind auch diese Halos zu sehen.
Beim zweiten Bild ist das trotz des höheren Kontrastumfangs besser gelungen. 👍
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kangal1966
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
3.681
Vielen Dank euch,

@Harald ich habe tatsächlich das erste Bild auch heute morgen nochmal neu bearbeitet. Die " Halos" im Mauerwerk sind keine Halos, es sieht auf dem Raw ohne Bearbeitung absolut genauso aus. Gerade nochmal das Ganze geprüft, beim zweiten Bild bin ich ganz bei dir, gefällt mir auch besser.... 👍
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Harald
Foto-Adept

Foto-Adept

Beiträge
442
Hallo Peter,

wieder einmal beeindruckst Du mit tollen Aufnahmen.
Ich selber war ja auch schon mal im Schwarzwald, genauer in Gengenbach, und da habe ich bei einer Wanderung vom s'Bergle aus zum Aussichtpunkt und etwas weiter die Portiunkula Kapelle (hoffe ich habe mich da mit dem Namen jetzt nicht vertan, ist halt schon länger her - 2009) am Waldrand "entdeckt".
Die Aufnahmen können natürlich nicht mit denen von Dir mithalten aber ich stelle sie trotzdem mal hier ein. leider war die Kapelle zu und ich konnte nicht hinein.

Portiunkula Kapelle Gengenbach 01.jpg

Portiunkula Kapelle Gengenbach 02.jpg

Portiunkula Kapelle Gengenbach 03.jpg
 
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
3.681
Hallo Willi,

sehr cool und vielen Dank, dass du dich auch hier beteiligst 👍, ja du hast den Namen richtig geschrieben, da gibt es aber noch eine Kapelle dort und zwar die Jakobus Kapelle, von dort aus hab ich mal Gegenbach bei Nacht gemacht, ist aber fast schon eine Kirche und man sieht sie selbst Nachts, da sie wunderschön beleuchtet ist. Ich bin einmal dort hoch und dachte ich brauch danach Sauerstoff......😂😂.

Deine hier ist aber um einiges schöner wie auch kleiner wie die die ich meinte und im übrigen sind deine Bilder wunderschön.

Wenn das Wetter so bleibt heute, haue ich wieder ab und diesmal nach Durbach 👍
 
Foto-Adept

Foto-Adept

Beiträge
442
Hallo Willi,

sehr cool und vielen Dank, dass du dich auch hier beteiligst 👍, ja du hast den Namen richtig geschrieben, da gibt es aber noch eine Kapelle dort und zwar die Jakobus Kapelle, von dort aus hab ich mal Gegenbach bei Nacht gemacht, ist aber fast schon eine Kirche und man sieht sie selbst Nachts, da sie wunderschön beleuchtet ist. Ich bin einmal dort hoch und dachte ich brauch danach Sauerstoff......😂😂.

Deine hier ist aber um einiges schöner wie auch kleiner wie die die ich meinte und im übrigen sind deine Bilder wunderschön.

Wenn das Wetter so bleibt heute, haue ich wieder ab und diesmal nach Durbach 👍
Hallo Peter,

die Jacobs Kapelle kenne ich auch, ist ja direkt auf dem s'Bergle zu finden. So schlimm fand ich damals den Aufstieg nicht, ich bin allerdings die Straße hoch und nicht diesen ellenlangen Treppenweg. 😎
Habe mal gerade nach Gengenbach gegoogelt und muss zum entsetzen feststellen das das Obertor wohl 2019 baufällig geworden ist und Risse aufweist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kangal1966
Peter.

Peter.

Beiträge
277
Hallo Willi

Deine Fotos gefallen mir auch sehr gut, diese Kapelle sieht ja richtig alt aus, könnte ein römischer Bau sein.

Liebe Grüße
Peter
 
Foto-Adept

Foto-Adept

Beiträge
442
Hallo Peter,

Danke für Deinen Kommentar. Die Kapelle steht oberhalb von Weinbergen an einem Waldesrand.
Ob die Fundamente von den Römern abstammen kann ich nicht beurteilen.

@Kangal1966:
Ich habe hier noch 2 Bilder von der St.Jacobus Kapelle auf dem 'sBergle, leider keine Nachtaufnahmen

Kapelle St_Jacob-Gengenbach 02.jpg

Kapelle St_Jacob-Gengenbach 01.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
3.681
Wie ich schon ankündigte, fuhr ich trotz ganz weißer Wolken los nach Durbach, angekommen und wunderbar, es war die Hölle los, Menschen und Autos ohne Ende.😡😤😡
Ich muß dazu schreiben, diese Kapelle liegt an einer sehr viel befahrener Straße, heißt, von vorne nicht schön aufgrund der Autos und zudem mit der Sonne, was ich auf keinen Fall wollte.
Wollte eigentlich schon wieder los, hatte gar keine Lust mehr aber ich entschied mich zu bleiben und das war gut so.
Auf dem Rasen wo ich stand waren Schafe, dies kam auch noch dazu 😱 aber dann ging es los mit dem Himmel, das ging soweit das ich mir in den Hintern getreten hätte, wenn ich nicht geblieben wär.......


3 Brandstätter Kapelle Durbach


Kapelle Durbach.jpg
 
Foto-Adept

Foto-Adept

Beiträge
442
Grandiose Stimmung !!
Da hat sich das warten echt gelohnt.
Ich sollte auch vielmehr frühmorgens oder spätabends mal losziehen, wenn ich mich denn aufraffen könnte. 😏
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kangal1966
othello8

othello8

Beiträge
1.100
Hallo Peter,

tolle und stimmungsvolle Aufnahme 👍 Deine Bilder motivieren wirklich sehr, die Fotosession nach den Lichtverhältnissen zu planen. Wenn man eher zufällig losläuft, wird man selten solche Stimmungen vor die Linse bekommen!
Viele Grüße
Dieter
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kangal1966
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
3.681
Vielen Dank euch, das freut mich wenn ich euch inspirieren kann. Ich sage immer, der Aufwand ist genau der Gleiche, ob ich zu Zeiten gehe wo es nicht so angenehm ist oder Mittags, die Ergebnisse sind aber meines Erachtens kompl. verschieden.
Ich fotografiere zu 99% nur mit Stativ ( Landschaft ) von daher sind Dunkelheit usw kein Hindernis für mich. Dazu hat man meistens noch seine Ruhe, was für mich echt wichtig ist, da ich jedes Bild plane, schaue nach wie liegt es, wann sind die besten Zeiten, wegen der Sonne usw......... warum ??? weil es mir Spaß macht das Ganze.😀
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: LuckyJan
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.192
Ich sage immer, der Aufwand ist genau der Gleiche, ob ich zu Zeiten gehe wo es nicht so angenehm ist oder Mittags, die Ergebnisse sind aber meines Erachtens kompl. verschieden.
Jepp, der Aufwand vielleicht, aber die Möglichkeiten/Machbarkeiten?
Ich hätte die Möglichkeiten im Augenblick nicht, die Arbeitszeiten passen da nicht.
Da werd' ich schon mal etwas neidisch, wenn ich ehrlich sein soll.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kangal1966
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
3.681
Jepp, der Aufwand vielleicht, aber die Möglichkeiten/Machbarkeiten?
Ich hätte die Möglichkeiten im Augenblick nicht, die Arbeitszeiten passen da nicht.
Da werd' ich schon mal etwas neidisch, wenn ich ehrlich sein soll.
Naja Thomas, ich hab die Bilder um genau zu sein am Samstag Abend und am Sonntag Abend gemacht, wahrscheinlich wo der Ein oder Andere Zuhause gemütlich gesessen hat und ich mit meiner Thermounterhose 1 1/2 Stunden im kalten stand um das richtige Licht zu erhaschen. Natürlich muß man planen, ich geh auch mal vor der Arbeit um halb sieben los und bin um acht wieder hier zur Arbeit. Im Urlaub ist ganz klar mit meiner Frau abgemacht, steh ich um vier auf und fahre was weiß ich wo hin, dafür bring ich Brötchen mit und schaue die Kamera denganzen Tag nicht mehr an, Program mit dem Junior tagsüber.

Solange es mir echt Spaß macht und ich für mich ein gutes Gefühl dabei habe, mach ich das, wenn dann noch das eine oder andere Shooting bei rüber kommt, warum nicht.

Aber bitte nicht falsch verstehen, das soll nicht rüber bringen, wow der macht es so oder so, es muß jeder machen wie er kann und möchte und es auch mit Familie vereinbaren können.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ThomasRS
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.192
@Kangal1966
Nee, nee. So war das auch nicht gemeint.
Aber wenn man von 6 bis 18 unterwegs ist fehlt oft der "Drive" vorher
oder nachher noch ein paar Stunden in der Pampa zu kampieren 😕
Und im Augenblick gehören die Wochenenden ein paar Leuten, die
mir extrem wichtig sind.

Ab und an schiele ich zu den Knippsmaschienen rüber und die schielen
auch zurück, aber so richtig lieb haben wir uns im Augenblich eher nicht 🤪.

Und da wird man eben ab und an neidisch auf Leute die Arbeiten nicht (mehr)
nötig haben, im Ruhestand sind, Kurzarbeit machen, die im Homeoffice "arbeiten"
(sorry, so ein paar Fälle im direkten Umfeld stören mir da das wahrscheinlich
positivere Gesamtbild) oder die einfach die geregelteren oder menschlicheren
Arbeitszeiten haben.
Wohl wissend, dass das eher Quark ist und der eigenen Situation geschuldet.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kangal1966
Ähnliche Themen





Ähnliche Themen

Neueste Beiträge