Kann ich ein Gesicht unter vielen einzeln aufhellen?

  • Autor des Themas moto_D7K
  • Erstellungsdatum
moto_D7K

moto_D7K

Beiträge
1.176
Einen wunderschönen verregneten und stürmischen Nachmittag in die holde Runde hier. :klatschen:

Gestern hab ich Familienfotos gemacht, mit allem Pipapo.
Nun brauch ich euch ja sicher nicht lange erzählen was da alles in die Hose geht wenn mal ein ganzes Bündel Leute aufs Foto soll.

Einer schaut immer zu Boden, einer hat immer die Augen zu, einer lächelt garantiert in dem Moment nicht und der andere hat grad keine Lust.

Also hab ich viele Fotos von der gleichen Situation gemacht und dachte mir "eins wird schon hinkommen".

Ja, das war im Prinzip dann auch so, nur das auf dem einen Foto wo endlich mal alle machen was sie sollen eine Person so unglücklich stand das sie der Blitz nicht mehr erwischte, nun ist das Gesicht recht dunkel im Vergleich zu den anderen Personen.
Da dieses Bild aber als Großbild mit Rahmen ausgebarbeitet werden soll (bis Ostern) möcht ich euch gerne fragen ob man nicht das einzelne Gesicht ein wenig aufhellen könnte?

Mit den Ebenen in PS hab ichs leider gar nicht, hab schon rumprobiert wie nix.
Das funktioniert auch theoretisch nur sieht das Ergebnis etwas... sagen wir mal... unschmeichelhaft aus. :eek:

Würde sich evtl. jemand opfern dem ich das Bild schicken darf und er mal seine Kunst versucht? :)
 
16.03.2014
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kann ich ein Gesicht unter vielen einzeln aufhellen? . Dort wird jeder fündig!

KaPe

Beiträge
534
Also, wenn es nur um einen bestimmten Bildbereich geht, da kann ich mit einem Pinselwerkzeug partiell (selektiv) aufhellen, bzw. abdunkeln.

Das ist ein Cheap-Trick und hat schon manche meiner Bilder gerettet.
 
Foto-Floh

Foto-Floh

Beiträge
723
Selber würde ich dies in LR mit dem Korrekturpinsel aufhellen. Das geht ruckzuck und bringt meist gar keine schlechten Ergebnisse.

LG Floh
 
moto_D7K

moto_D7K

Beiträge
1.176
Ich bastel jetzt seit 3 Tagen mit euren Tips rum.
Mittlerweile weiß ich sogar wie es funktioniert, mhm!! Echt! :eek:

Das Ergebnis ist aber immer zwischen Ernüchterung und "sie bringt mich um wenn sie das sieht" :D

Hinter den Kulissen wird mir aber schon ganz ganz toll geholfen wofür ich schon mal ein riesen Dankeschön anbringen möchte! :klatschen:
 
Janni

Janni

Beiträge
8.546
Es gibt in der EBV immer viele Wege mit dem gleichen Ziel oder Ergebnis ;)

Wenn noch Handlungsbedarf besteht und Du möchtest kannst Du es mir auch gerne zuschicken,
könnte dann schauen mit welcher Technik es am besten "machbar" ist :p








Gruss
JAN
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.761
Also das ist mit Photoshop im Grunde immer möglich.
Das Problem ist eigentlich nur, eine geeignete "AUSWAHL" zum Aufhellen zu erzeugen. Genau da ist PS aber besonders stark, wenn man das Programm gut kennt.

Für alles weitere, müsste ich das Bild allerdings sehen.;)

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
moto_D7K

moto_D7K

Beiträge
1.176
Thema erledigt, vielen vielen Dank an die tolle Unterstützung die ich hier bekommen habe.:daumen:

Weiß ja warum es hier so toll ist. :klatschen:
 

six.tl

Guest
Und wie geht man nun genau vor um dieses Problem zu lösen?
Ich hätte mal gerne gewusst wie die Vorgehensweisen in welchen Programm auch immer sind.
Danke ihr Künstler der Bildbearbeitung.
 
Janni

Janni

Beiträge
8.546
Kann ich Dir kaum sagen da ich an "diesem Werk" nicht beteiligt war :p








Gruss
JAN
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
10.994
Ich lüfte dann mal das 'Geheimnis' ;)

Raw in PS6 entwickelt, Weißabgleich angepasst; im Tiff dann partiell mit dem Zauberstab-Werkzeug in mehreren Gängen und Intensitäten zu dunkle Bereiche ausgewählt und aufgehellt, weiche Kante mit verschiedenen Radien; Sättigung nach Bedarf zurückgenommen und mit Neat Image partiell entrauscht.
 

six.tl

Guest
Danke Robert.
Na die Bücher hab ich schon um das mal zu studieren.