Kamera für Landschaftsaufnahmen auch bei schlechterem Wetter

Fjaril

Beiträge
1
Hej,

ich suche eine neue Kamera, mit der man auch Landschaftsaufnahmen bei bedecktem Himmel usw. machen kann, ohne dass die Bilder "krisselig" werden.
Diese beiden Kameras sind mir ins Auge gefallen:
http://testberichte-und-testsieger.de/Test/bridgekamera/test-bridgekamera-nikon-coolpix-p7000
Oder
http://testberichte-und-testsieger.de/Test/bridgekamera/test-bridgekamera-canon-powershot-g12

Welche Kamera wüdet Ihr empfehlen? Oder habt Ihr noch eine bessere Idee? Sie sollte jedoch möglichst nicht mehr als 350€ kosten.

Vielen Dank für Eure Hilfe!
 
02.12.2011
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kamera für Landschaftsaufnahmen auch bei schlechterem Wetter . Dort wird jeder fündig!
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
10.875
Erstmal herzlich willkommen hier bei uns im freundlichen Forum!

... Landschaftsaufnahmen ..., ohne dass die Bilder "krisselig" werden...
Was meinst Du mit krisselig? Rauschen in den Bildern?

Dann würde ich keine der genannten Kameras empfehlen, da beide über einen relativ kleinen Sensor verfügen, der bei geringem Licht einfach an seine Grenzen gerät und rauscht.

Dieses Problem hast Du bei DSLRs (so gut wie gar) nicht, weil die Sensoren dort deutlich größer sind und somit mehr Licht "sammeln" können: also vielleicht eher eine DSLR suchen, das kann dann auch ruhig ein Einstiegsmodell sein!
 

Tim.Bonsels

Beiträge
313
Hallo,

ich würde "krisselig" so interpretieren, dass das Bild körnig ist, wie bei den alten Analog Kameras.

Gruß Tim
 
Waldschrat

Waldschrat

Beiträge
9.435
Hallo Fjaril!

Willkommen im Forum!
Gute Fotos bei bedecktem Himmel kannste mit JEDER Kamera machen. Mit "krisselig" meinst Du vermutlich Rauschen. Das entsteht besonders bei hohen Empfindlichkeitseinstellungen (hoher sogen. ISO-Wert). Der "Trick" ist nun, bei einem niedrigen ISO-Wert zu bleiben (meist um ISO100).

Diese Taktik führt, sobald die Sonne nicht lichterloh scheint, jedoch zu Belichtungszeiten, die kein Mensch mehr "aus der Hand" halten kann.

Kein Problem mit einem guten Stativ.

Meine Empfehlung ist also

eine preiswerte gebrauchte Kamera plus Stativ.


Grüsse vom Waldschrat!
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge