K-m oder K100Ds?

  • Autor des Themas PentaxFan
  • Erstellungsdatum

PentaxFan

Guest
Hi Zusammen

Bin Besitzer einer K100Ds und eigentlich ganz froh darüber, jedoch ist mir jetzt die K-m ins Auge gefallen und ich überlege zu wechseln.

Lohnt es sich einen Wechsel in Betracht zu ziehen? Das Gehäuse hat es mir vor allem angetan.

Grüsse
PentaxFan
 
26.09.2008
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: K-m oder K100Ds? . Dort wird jeder fündig!

Ulf Schneider

Beiträge
10
Bin Besitzer einer K100Ds und eigentlich ganz froh darüber, jedoch ist mir jetzt die K-m ins Auge gefallen und ich überlege zu wechseln.
Lohnt es sich einen Wechsel in Betracht zu ziehen? Das Gehäuse hat es mir vor allem angetan.
Wenn ich fragen darf, was genau gefällt dir denn an der K-m, was die K100Ds nicht hat, ausser die höhere Auflösung? Was für Objektive hast du denn? Lohnt es sich vielleicht noch zu warten und auf eine K20D zu sparen? Ich persönlich würde die vorziehen.

U.L.F.
 

Killerwurm007

Beiträge
1
Kommt immer darauf an was du Fotografieren willst.
Für Infrarotaufnahmen ist die K100ds besser als die K-m, ansonsten ist die K-m besser.