Mischlingskatze Jul-Konsert

  • Autor des Themas nobbi26
  • Erstellungsdatum
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.094
in Anlehnung an den Thread "Kamera Einstellung für Konzertfotografie".
Gestern habe ich meine ersten Konzertbilder gemacht. Ich bin damit nicht glücklich.
Die mir bewussten Fehler, die ich gemacht habe sind.:

  1. ich bin zu späht angekommen und habe dadurch einen schlechten Platz erwischt. Entfernung zur Bühne etwa 30m:mad:
  2. Ich hatte nur ein 17-50mm 1:2,8 dabei:(
Jetzt bitte ich euch meine Fehlerliste zu erweitern, weil nächstes Wochenende wieder ein Konzert ansteht:) mit LUCIA, SANTA CLAUS & Gefolge.
Alle Bilder sind Per EBV entrauscht und leicht nachgeschärft.
Das letzte Bild ist nach dem Konzert an der Bühne mit der Spassklappe gemacht.








ach ja, in meinem Profil, seht ihr welche Objektive mir zur Verfügung stehen.
Im Voraus schon mal Danke für eure Ratschläge:klatschen:
 
05.12.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Jul-Konsert . Dort wird jeder fündig!
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.003
Das sieht doch ganz ordentlich aus :confused:
 
jazzman

jazzman

Beiträge
228
Hallo nobbi,

Über die von Dir selbst angesprochenen Punkte hinaus kann ich Dir nicht viel Neues sagen. Im Notfall wenn's geht einen Platz am Rand der Sitzreihe buchen und dann mal für ein paar Schüsse auf die Treppe im vorderen Bereich setzen.

Wie schon in dem anderen Thread klar wurde ist die Farbgebung eine Sache des persönlichen Geschmacks. Ich finde rote Beleuchtung lässt die Detais untergehen. Weißabgleich dann vielleicht doch so, dass das Rot verringert wird?
Gibt halt 'ne etwas kühlere Stimmung. - Ich hab' mir mal erlaubt an einem Deiner Bilder 'rumzubasteln :ups:. Weißabgleich auf die beiden weißen Hemden vorn links. Gamma Aufhellung, Kontrast Streckung und nochmals leicht nachgeschärft.

jm-for-nobbi.jpg
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.094
Hallo nobbi,

Über die von Dir selbst angesprochenen Punkte hinaus kann ich Dir nicht viel Neues sagen. Im Notfall wenn's geht einen Platz am Rand der Sitzreihe buchen und dann mal für ein paar Schüsse auf die Treppe im vorderen Bereich setzen.

Wie schon in dem anderen Thread klar wurde ist die Farbgebung eine Sache des persönlichen Geschmacks. Ich finde rote Beleuchtung lässt die Detais untergehen. Weißabgleich dann vielleicht doch so, dass das Rot verringert wird?
Gibt halt 'ne etwas kühlere Stimmung. - Ich hab' mir mal erlaubt an einem Deiner Bilder 'rumzubasteln :ups:. Weißabgleich auf die beiden weißen Hemden vorn links. Gamma Aufhellung, Kontrast Streckung und nochmals leicht nachgeschärft.

Anhang 18810 betrachten

Klasse gemacht:klatschen::klatschen::klatschen:
Während des Konzertes wurde die mittlere Sektion der Bühne bevorzugt mit rot ausgeleuchtet, während der Chor meist mit blau ausgeleuchtet wurde.
Ich bin mit der Schärfe der Bilder nicht zufrieden:confused:.
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319
@ jazzman
Sorry aber ich finde deine Version vom Bild ein einziger Blaustich .... sorry

@ Norbert
So schlecht finde ich die Aufnahmen jetzt auch wieder nicht ... die fehlende Schärfe wird sich wohl mit den langen Belichtungszeiten erklähren ... da bleibt dir nur noch "rauf mit den ISOs" !!! Vielleich lohnt sich auch ein Versuch mit dem f2.8-Objektiv ...
ich vermute,dass die Unschärfe nicht vom Fotograf sondern von der Bewegung der Motive kommt.