(Technik) ISO 800 + Kunstlicht

  • Autor des Themas Nunslaughter
  • Erstellungsdatum
Nunslaughter

Nunslaughter

Beiträge
362
Hab mich mal drangewagt ISO800 bei gemischten Kunstlicht (Glühlampe+Neonröhre) anzuwenden.
Das gezeigte Bild kommt der Realität relativ nah aber irgendwie schaff ich den Dreh nicht zu einem sehr guten Ergebnis.
Meine Dynax 7d macht sowas um längen besser, ohne großartiger nachbearbeitung. Hat jemand einen Tip um die Grundvoraussetzung zu optimieren!?

Gruß Oliver
 

Anhänge

11.12.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: ISO 800 + Kunstlicht . Dort wird jeder fündig!
Nunslaughter

Nunslaughter

Beiträge
362
Nochmal ISO800

Nun bei Tageslicht und einem nicht so ganz ruhig sitzenden Modell!
Mit diesem Ergebnis bin ich einigermaßen zufrieden.
 

Anhänge

Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.093
Auf den Hussen, auf dem Teppich und etwas auch auf den Fliesen sind schon eine Menge gelber Farbflecken - war bei der von mir eingeschickten SD14 auch so.

Die Nackentücher: welche Farbe haben die denn?
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.881
Hallo Oliver,

Deine Bildergebnisse sind ja mehr oder weniger typisch für die Eigenheiten der SIGMAs.

Hohe ISOs machen dann (lösbare) Probleme, wenn man vergleichsweise lange belichten muss (es also wirklich shummerig ist). Wenn Du gutes Licht hast, und nur die Verschlusszeiten drücken musst, hast Du kaum Schwierigkeiten.

Vergleich mal:

Vorher:

SDIM3677.JPG

Nachher:

SDIM3677c.JPG

Wenn ich das RAW noch anders auswerte, krieg' ich's noch etwas besser hin:

1) WB Korrektur mit RT (das Teil gefällt mir immer besser!!)
2) Fleckensauber mit RAW PHOTO STUDIO

Beides gibbet inzwischen für kostnix!

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
ClausB

ClausB

Beiträge
1.518
Wenn ich das RAW noch anders auswerte, krieg' ich's noch etwas besser hin:

1) WB Korrektur mit RT (das Teil gefällt mir immer besser!!)
2) Fleckensauber mit RAW PHOTO STUDIO

Beides gibbet inzwischen für kostnix!

Grüße und schöne Photos

Klaus
Danke für die Idee die WB Korrektur mit RT zumachen. Ich hatte gar nicht realisiert dass man damit ja auch Tiffs bearbeiten kann.

In SPP kommt man da nicht wirklich weiter, zumindest ich nicht.
 
Nunslaughter

Nunslaughter

Beiträge
362
Jetzt hab ich das Bild nochmal gemacht.
Nu mit der SD10
Danach spp und RT .
Bin zufrieden, war allerdings auch nur ISO400.
 

Anhänge

uwedd

uwedd

Beiträge
1.365
Hallo, Oliver, hallo Klaus,

das ist ja auch mein Dauerproblem...

2 Fragen habe ich da an Klaus : Was ist RT??? und
Wo gibt's RAW Photostudio für Kostnix?

Danke und beste Grüße,
Uwe
 
uwedd

uwedd

Beiträge
1.365
Danke!!

Darkroom schon gesaugt und installiert. Nun nur noch ein kostenloses update auf 2.0 mit x3f-Unterstützung... Wer weiß was?
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge