IR: Hilfe bei der Objektivwahl

  • Autor des Themas Steffen1207
  • Erstellungsdatum
Steffen1207

Steffen1207

Beiträge
8.722
Moin zusammen,

die Wahl des richtigen Objektivs ist in der Infrarotfotografie eine wichtige Sache. Denn vieles, was im Tageslicht erste Sahne ist, ist für IR ungeeignet. Denn viele Objektive neigen zu Hotspots, das sind häßliche helle Flecke in der Bildmitte.
Zum Problem wird das vor allem, wenn die Neuanschaffung eines Objektives ansteht und man es nicht selber testen kann.

Gute Informationen zur Eignung diverser Objektive liefert diese

https://decatec.de/objektive-und-kameras-fuer-die-infrarot-fotografie/

Liste hier. Sie wird vom Seitenbetreiber stets erweitert, wenn es etwas neues gibt. Beteiligen darf sich gerne jeder, der Infos zur Eignung von Objektiven weitergeben möchte. Dummerweise geht das momentan wohl nur über einen Fred im blauen Forum, mehr dazu steht auf der oben verlinkten Seite.

Apropos mitmachen: Ich selbst habe mich schon mit 4 Objektiven dort beteiligt: Canon 20-35, Canon 24-85, Zeiss Jena Flektogon 2,4/35 und Vivitar 2,5/28. ;)
 
05.04.2016
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: IR: Hilfe bei der Objektivwahl . Dort wird jeder fündig!

sw-labor

Beiträge
1.632
Auf der Suche nach IR Objektiven für eine SIGMA SD14 bin ich Gestern über eine Seite gestolpert in der ich las das die APO Objektive für IR Fotografie ohne extra Korrektur
verwendet werden können.

Das SIGMA 70-300mm Makro ist so ein APO Objektiv.
Also ran an die SD14 und "blind" einige Aufnahmen.
Ohne Filter Scharf gestellt, danach Hoya R72 + Hoya Skylight (1A) aufgeschraubt.
Hier

sw-labor_0184.jpg

Frei Hand ausgerichtet bis der Grüne Indikator leuchtet.
Momentan fehlt hier Sonne um es intensiv zu testen.

Vielleicht hilft es wen bei der Objektivwahl.
 

sw-labor

Beiträge
1.632
Auf die Schnelle mal im Freien probiert.
So der AF eine passende Kante findet stellt dieser automatisch Scharf.

Hier


sw-labor_0185.jpg


mal ein Versuch der das zeigt.
Frei Hand blind in diese Ecke gehalten.
Danach SPP 3.5.2 monochrom und etwas PhotoScape.
Als Ansatz ist dies schon mal was.

Als APO Version habe ich nur dieses 70-300mm Macro und ein 135-400mm.
Hat wer noch Infos welche Objektive dieses APO im Namen tragen?

Danke und allen ein erholsames Wochenende.