Geschlossen Insekt fragt sich: " Bin ich wirklich so schlecht ?"

  • Autor des Themas khgarten
  • Erstellungsdatum
28.07.2013
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Insekt fragt sich: " Bin ich wirklich so schlecht ?" . Dort wird jeder fündig!
Steffen1207

Steffen1207

Beiträge
8.722
Moin,

das Modell ist zwar nicht besonders hübsch, trotzdem ist das ein klasse Foto.
Das Kameramodell halte ich für nebensächlich, heutzutage sollten mit jeder Kameraausrüstung gute oder schlechte Bilder drin sein. Für mich liegt es meist an der Kunstfertigkeit des Fotografen.
Nun ja Kunstfertigkeit: ich kann inzwischen nicht mehr so gut mit Kompaktknipsen umgehen, ich stehe einfach auf DSLR. Die sind für mich einfach besser zu handhaben.
 
khgarten

khgarten

Beiträge
1.006
Danke der Nachfrage oz75 , der Ringblitz parkt canongemäß im Schrank.
---
Natürlich sind moderne Kompaktkameras auf sehr hohem Niveau, und es wird viel orakelt, dass die DSLRs vorm Aussterben stehen.
Gerade bei Macros läßt sich mit nem kleinem Sensor eine hohe Schärfentiefe erreichen, selbst Webcams und Handys lassen manchen Stacker vor Neid erblassen.
----
Für mich ist es ein schönes Hobby, und mit ner Sigma macht das besonders Spass.
---
Inzwischen auch genug Selbstvertrauen aus Kritik zu lernen.
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.353
Es wird viel erzählt, wenn der Tag lang ist...

Schönes Bild! :daumen: ...
Da schließe ich mich Ozis Kommentar an :daumen:

Und klar haben Kompaktkameras mehr Tiefenschärfe (was man so Schärfe nennt bei deren ganzen Weichspül-Algorithmen zur Bewältigung des Rauschens) - aber spielen mit selbiger können sie generell auch nur sehr stark eingeschränkt ;)

Ein Bild nur aufgrund mangelnder Tiefenschärfe zu beurteilen halte ich daher nicht für sonderlich konstruktiv.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge