Biete Industriepark Duisburg(wieder an den Regler gspielt)

  • Autor des Themas Walzenhauer
  • Erstellungsdatum
08.11.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Industriepark Duisburg(wieder an den Regler gspielt) . Dort wird jeder fündig!

six.tl

Guest
Dieser IP schein eine gute Motivanlage zu sein. All Deine Motive gefallen.
Da wir zur Zeit eine S/W Macke haben würde uns auch eine solche Ausarbeitung interresieren. Die Authenzität dieser Anlage würde dadurch vieleicht besser zum
Ausdruck kommen.
 
Walzenhauer

Walzenhauer

Beiträge
190
glückauf six,
werde sie mal in S/W einstellen.
glückauf jürgen
 

six.tl

Guest
Glückauf Jürgen,

nach nochmaliger Lektüre Deiner Aufnahmen gehen die ersten Vier schon, nur Lezteres ist etwas
für unseren Geschmack zu bunt. Wie oben schon angedeutet haben wir gerade ne S/W Macke.
Also Danke der Mühe wenn Du die Aufnahmen mal in S/W zeigst.
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
jaja... der industriepark bietet supertolle motive... gerade für hdr's... :) ich hab dort mal vor 2 jahren gut 1000 fotos an einem einzigen tag gemacht... :D

also herrr walzenhauer... da du ja kritik möchtest, werde ich auch etwas dazu sagen... denn nur so weiss man, wie die eigene arbeitsweise ankommt....

hmmm....

gut... ich bin ja auch absoluter hdr-fan... aber einiges gibt es dabei dennoch zu beachten...

bei deinen oberen drei bildern sieht man deutlich diese sogenannten "halos".. diese hellen konturen... und man erkennt sofort... aha... ein hdr ohne nachbearbeitung...
das ist aber unabdingbar... ein hdr MUSS noch in einem bildbearbeitungsprogramm nachbearbeitet werden, wenn es nicht in der masse untergehen soll...

ich habe mal das oberste bild herausgegriffen und die halos entfernt... soll ich mal sagen wie ich das gemacht habe?
nungut... es braucht dazu ein bildbearbeitungsprogramm,welches ebenen bietet... also ich hab den photoshop...
ich habe also erstmal farbe aus dem himmel aufgenommen und mit dieser die hellen stellen übermalt... natürlich erstmal auf einer gesonderten ebene um zu kucken wie sieht das aus... hierbei auch nicht die stellen in den büschen und bäumen vergessen, wo der himmel durchblitzt

dann habe ich den ebenenmodus mit der farbe auf "multiplizieren" gestellt und nun sehe ich, wo ich "zu dick" aufgetragen habe... daher nehme ich den radiergummi... aber mit einer deckkraft von nur ca. 20 % und radiere ein wenig wieder weg...

bin ich zufrieden, füge ich diese beiden ebenen zusammen und dann sieht es so aus:
industrie3.jpg

tja... und ein weiterer ... auf dauer blöder und langweiliger effekt beim hdr ist es, wenn man die farbtemperatur auf warm und noch wärmer schiebt, dass dann der himmel immer gleich dusterbraun aussieht... dem kann aber abgeholfen werden...

ich habe im photoshop einfach wieder eine neue ebene über dem fotoangelegt und in diese ebene über den himmel blaue farbe gepinselt.. und dann wieder ebenenmodus auf multiplizieren gestellt... so hat man ein bissel abwechselung... :D das könnte dann so aussehen:


industrie2.jpg

ach... ich hab dann noch anschliessend gesehen, dass auch die grünen büsche um das rostige gerät herum helle stellen haben... dort dann mit grüner farbe auf die gleiche weise verfahren wie beim himmel... hab ich hier vergessen

bei deinen letzen beiden bildern sieht man, wie schön auch ein farbiger himmel aussehen kann... übrigens halten sich dabei auch die halos stark in grenzen...
die beiden letzten sehe ich als in künstlerischer freiheit gestaltete bilder und sie gefallen mir... wenn auch das rot ein wenig stark dominiert... da hätte ich mal zum vergleich ein bisschen die farbe rot entsättigt und geschaut wie es dann aussehen würde... aber ich denke.. ich würde es auch so durchgehen lassen :D

fazit:
unbedingt weitermachen und von einem foto mehrere hdrs erzeugen mit unterschiedlich eingestellten reglern und bitte unbedingt die patzer der hdr-software anschliessend im bildbearbeitungsprogramm beheben...

puhh.... ich hoffe, ich kriegjetzt kein ärger..... :eek:
 
Walzenhauer

Walzenhauer

Beiträge
190
Nö Hexe,
gibt keinen ärger.Du weißt das ich mir über jeden Tip ein Loch im Kopf freue.Nur leider bin ich nicht so gut in der Bildverarbeitung wie du sie so beschreibst.Fällt mir manchmal sehr schwer damit zu arbeiten.Habe Photshop CS4 (mir zu kompliziert)nutze es aber wenig.Arbeite lieber mit Corel Paint Shop Pro Photo X2.Ich hoffe das du mir bei meinen weiteren HDR-Bilder immer mit harter Kritik zur seite stehst.
mfg und glückauf jürgen
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
lieber jürgen walzenhauer....

mit photoshop cs4 hast du ja bereits ein mächtiges werkzeug an der hand... klar ist es komplziert, wenn man nicht weiss, was das programm alles kann und wofür ich welche werkzeuge nehmen soll und wo zum geier die üebrhaupt zu finden sind...

aber ich denke, man könnte ja auch problemorientiert lernen...
also erstmal immer nur für einen einzigen bearbeitungsschritt...
ich bin immer bereit, weiterzuhelfen und alles auch in allerkleinsten schritten zu erklären und des besseren verständnisses wegen auch mit screenshots der arbeitsoberfläche und werkzeuge zu dokumentieren...

ich finde es nämlich schade, wenn man nur "der mode wegen" und weils grad so "in" ist.. alle fotos durch die hdr-software jagt... das führt dann leider zu einem schlechten ruf und wird als spielerei abgetan... dabei kann man damit so viel anfangen und aussagen, wenn man es geschickt zur aussagesteigerung einsetzt....

nehmen wir mal den industriepark als beispiel...
dort findet man ja die beweisstücke von harter körperlicher arbeit unter den manchmal miesesten umständen...
wenn man nun genau DAS im bild zeigen will, dann ist eine dramatisch düstere farbgebung mit dunklem himmel genau das richtige....

will man dagegen zeigen, wie herrlich die rostigen farben mit den farben der natur harmonieren, dann nimmt man die buntere stimmung, um das zu unterstreichen...

und will man einfach mal nur "spielen"... dann schraubt man an allem herum was sich schieben lässt :D dann hat das bild keine aussage mehr.. wohl aber eine plakative wirkung...

vor allen dingen aber musst du selber wissen, was du möchtest... lasse dich nicht von meinen aussagen hier irritieren.... sie geben nur meine ureigene einstellung zu diesen dingen wieder.... :)

in diesem sinne viel spass weiterhin...

aprospos... mit welcher hdr-software arbeitest du??

übrigens kann auch corel PSP mit ebenen umgehen... die vorgehensweise wäre die gleiche... nur die bezeichnungen könnten abweichen und anders heissen....
 
Walzenhauer

Walzenhauer

Beiträge
190
Hi Hexe,
arbeite mit Photomatix Pro 3.1
Werde mich bemühen und wie Unter-Tage an der Bildbearbeitung malochen,versprochen.
gruß und glückauf
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
aha...

ja.. mit photomatix pro 3.1. arbeite ich auch :D

klasse programm....

also dann ... glück auf... :D