(Tiere) Ich trage Pelz...

  • Autor des Themas Anduril
  • Erstellungsdatum
Anduril

Anduril

Beiträge
546
Aber nur lebend. ;)

Es gibt in Deutschland immer noch sehr viele Pelztierfarmen wo Nerze und Füchse usw. Unter sehr sehr schlechten Zuständen gehalten werden. Nur damit eine reiche Dame damit schön aussieht.

Ich trage auch Pelz aber nur lebenden. ;)

Hoffe das es diesmal bei abload klappt. Wenn nicht kennt jemand nen andern abloader?








Das hat mein Papa gemacht. ;)


[url=http://www.abload.de/image.php?img=ichundari057ifbj.jpg][/URL]

Danke fürs anschauen.

Grüße
 
02.12.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ich trage Pelz... . Dort wird jeder fündig!
micha77

micha77

Beiträge
874
Ich trage auch Pelz aber nur lebenden. ;) :klatschen: :klatschen: :klatschen:

finde ich richtig und auch sehr gut ! ! !
ich stehe auch auf radikale massnahmen - pelzträgern ( tot ) auch farbe oder verfaulte eier über den pelz zu kippen ! ! !
 
N'Kwango

N'Kwango

Beiträge
135
@ Anduril: So ein niedlicher und vor allem lebendiger Pelz ist auch viel schöner.

@ micha 77: Wenn Du dieses grauenhafte Video gesehen hast, wirst Du verfaulte Eier wohl nicht mehr für radikal genug halten!

P.S. Mir ist klar, das dieser Film nicht wirklich in dieses Forum passt. Deshalb hab ich mir auch gründlich überlegt, ob den hier zeigen soll. Aber wenn wir schon mal dieses Thema haben, ist es vielleicht doch nicht so unangebracht.
 
N'Kwango

N'Kwango

Beiträge
135
Ersteres finde ich auch sehr gut - Letzteres dagegen nicht mal ansatzweise :ausrufezeichen::rolleyes:
Ich weiß wie sich das jetzt anhört, bzw. liest: Tierschutz MUSS radikal sein. Alles andere bringt doch eh nichts. Tiere sind von gesetzlicher Seite her nur sehr oberflächlich geschützt, daher (fast) nur auf dem Papier. Letztendlich gibt es doch nur zwei Möglichkeiten: Entweder wir reden darüber, dass man Tierquälerei verhindern muss - dann passiert aber nix, oder wir werden aktiv, was leider zwangsläufig dazu führen muss, Gesetze zu übertreten.
Bitte versteh mich jetzt nicht falsch. Ich möchte wirklich niemanden dazu auffordern sich strafbar zu machen, sondern lediglich auf die lähmende Hilflosigkeit der Tierschützer hinweisen, wenn sie sich an die bestehenden Gesetze halten. :(
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.098
... ich stehe auch auf radikale massnahmen - pelzträgern ( tot ) auch farbe oder verfaulte eier über den pelz zu kippen ! ! !
..., wirst Du verfaulte Eier wohl nicht mehr für radikal genug halten! ...
... Tierschutz MUSS radikal sein. Alles andere bringt doch eh nichts. ...
Mit dieser Argumentation könnte man jede Art von Gewalt rechtfertigen! Gewalt erzeugt aber nun mal Gegengewalt - sorry, aber das kann nun wirklich nicht der Weg sein :ausrufezeichen:
 
N'Kwango

N'Kwango

Beiträge
135
Mit dieser Argumentation könnte man jede Art von Gewalt rechtfertigen! Gewalt erzeugt aber nun mal Gegengewalt - sorry, aber das kann nun wirklich nicht der Weg sein :ausrufezeichen:
Ich bin grundsätzlich Pazifist. Es gibt allerdings Leute, die glauben tatsächlich dass sie Pelzmäntel von Tieren als Statussymbol tragen müssen. Somit sind es genau DIESE Leute die stumpf, ignorant und zumindest passiv gewalttätig gegenüber Tieren sind.
Tiere können sich nun mal nicht selber schützen. Wenn Tierschützer die grausame Gewalt die Tieren angetan wird nicht eindämmen, wer dann?
Irgendwelchen Politikern ist es leider völlig egal, wenn Tiere bei lebendigen Leibe gehäutet oder gerupft werden - oder ob sie Zeit ihres Lebens kein Tageslicht sehen - oder für völlig unnötige Zwecke auf wirklich bestialische Art gequält werden... etc. etc. etc.
Als Tierfreund darf ich so etwas nicht akzeptieren!

P.S. Es gäbe heute mit Sicherheit keinen einzigen Berggorilla mehr, wenn Dian Fossey seinerzeit nicht so kompromisslos und radikal gewesen wäre.
 
Anduril

Anduril

Beiträge
546
Hallo

Ich habe die Bilder nur aus einem Grund hier rein gestellt,weil ich nicht zu dennen gehöre die auf ner Modenschow Models mit roter Farbe zu bespritzen. ;)

Ich hatte von solchen Radikalen Methoden absolut nichts. Und ich finde es erreicht nicht die die es sollte. Weil so ein Modedesinger würde nie aufhören damit.

Ich will mit den Bildern den Durchschnittsmann erreichen,weil die sind das Volk und können es irgendwan durchsetzen das es ein Gesetzt in Dt gibt welches diese Pelzfarmen verbietet.

Grüße
 

Dieter

Beiträge
228
Ich bin ein absoluter Tierfreund und helfe wo es geht , wenn man die vielen Videos ,, über Tierquälerei sieht , dann könnte man schon manchmal ausrasten.

Den kleinen Kerl habe ich heuer aus einer Tötungsstation in Kroatien befreit und mit zu mir genommen.
Er wurde mit 2,5 Monaten weggeworfen , gefunden und sofort in die Tötungsstation verbracht.Am 17.Sep.2010 wäre er eingeschläfert worden.

Hier ein Bild von der Tötungsstation , es steht zwar ein Wassernapf im Zwinger aber Wasser war da fast nie drinnen.

IMGP2494-1.JPG

Und so sieht er mit 6 Monaten aus. Ich denke mit Gewalt hätte ich ihn nie freibekommen , wir haben offiziell sämtliche Papiere beantragt und ihn dann mitgenommen.

SNV37606-1.JPG

PS. Ich hoffe es stört keinen das ich diese Bilder hinzugefügt habe , ich denke es paßt aber zum Thema.
 
Anduril

Anduril

Beiträge
546
Huhu

Och ist der süüüß- :)

Dickes Lob das du ihn gerettet hast. Schön das du es ohne gewalt und mit dem Gesetz geschafft hast ihn da raus zu holen.
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
@Diter
das ist ja ein schöner Hund!!!

Aber ich denke auch, das Gewalt keine Lösung ist!
 
Anduril

Anduril

Beiträge
546
Bekomme ich wenigsten noch Kritik von der technischen seite zu den FOtos? :D
 
Bubuki

Bubuki

Beiträge
510
Schöne Fotos mit quirligen Pelz! :) Tecnisch kann ich nix aussetzten!!!
Komme aus einer Kürschnerfamilie. Habe aber schon mit 9 Jahren auf Kunstpelz bei Mäntel und Schuhe bestanden! Trete nicht absichtlich auf Ameisen und trage Spinnen in den Garten sollte sich eine ins Haus verirren.
Bin aber wie in allen Bereichen auch beim Tierschutz gegen Gewalt. Gewalt schafft kein Umdenken und bringt keine Lösung.

@Dieter Hübsches Kerlchen! Ganz super von euch, den Kleinen eine gutes Heim zu geben.
 
Anduril

Anduril

Beiträge
546
Hippo

Loool. Witzbold. :)

Dankeschön.

Meldung angekommen *grins

Wenn ich mir überlege das ich die mit ausgestrecken Arm fotografiert habe. :D
 

Dieter

Beiträge
228
Hallo Anduril ,

sorry das ich deinen Thread etwas mißbraucht habe.

Deine Bilder gefallen mir sehr gut , besonders das erste ist klasse , die Farben sind in dieser Aufnahme sehr angenehm.
 
N'Kwango

N'Kwango

Beiträge
135
@ Anduril: Ich schließe mich mal Dieter’s Aussage an. Bei diesem Thema hab ich Deine wirklich schönen Bildern zu sehr aus den Augen verloren. Mir gefällt ebenfalls besonders das erste sehr gut. :klatschen: Das zweite Bild bringt das Vertrauensverhältnis zwischen Dir und Deinem kleinen Schützling sehr gut rüber. :)
 
Anduril

Anduril

Beiträge
546
Huhu

Ach quatsch das macht doch nichts. :)

Meine Bilder sollen ja auch ne Botschaft überbringen. :)

Aber ich bin auch hier um dazu zu lernen. Und ne Meinung zu meinen Bildern Postiv oder Negativ ist immer willkommen. ;)

Grüße
 
micha77

micha77

Beiträge
874
ich weiss nicht ob mal jemand das video von bodo angeschaut hat ? ? ?
ich finde dann pc ( political correctness ) nicht mehr ok ! ! !
als alter kriegsdienstverweigerer lehne ich gewalt normalerweise ab ! ! !
bin aber kein pazifist ! ! !
widerstand z.B. Hitler befürworte ich gewalt ! ! !
in diktaturen auch - ich denke es geht nicht anders ! ! !
will ich jetzt aber alles nicht vergleichen aber wie bodo schon geschrieben hat, tiere können sich nicht organisieren
ich bin zwar leider zu feige, möchte aber nochmals betonen, dass ich dazu stehe, auch unkonventionelle massnahmen gegen pelzträger gut zu heissen
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.098
Was da immer wieder passiert, ist ganz sicher inakzeptabel und grausam; beschränken wir uns trotzdem hier in diesem Thread jedoch auf die Bildbesprechungen!
Wenn Bedarf zur Diskussion über das Thema Gewalt gegen Tiere besteht, bitte einen neuen Thread im Off-Topic-Bereich eröffnen :pfeil: