Holzklötzchen mit Lichtgarnitur

ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.095
Tach.
Ich.
Nach langer Zeit noch mal.
Und dann wieder mit so Lichtgewusels.

Aber was will man machen, wenn genau am 15.3. um
17.00 Uhr in Flachlandistan ALLE Restaurants und
Kneipen zumachen? Bis auf Weiteres.

Den Luxus geniessen, fast ganz allein am Strand herumzulaufen.
Das Wetter geniessen, ohne cafetechnische Ablenkungen :)
Richtig gut und lecker kochen, weil auch da kein "Faulheits-Ausgehdruck" ist.

Und dann denkste, du hast mal die Ruhe, am Strand ein
bisschen mit den Lichtmaschinen zu experimentieren.....
.... und Pustekuchen.

In den ersten 1,5 Stunden, die ich da rumgerannt bin hatte
ich sage und schreibe 12 Besucher, die mich teilweise
mächtig genervt haben. Nicht mal böse gemeint, eher ein
bisschen unbedarft-hyperaktiv aber eben unglaublich nervig.
So was ist mir echt noch nie passiert.
Zig Aufnahmen in die Wicken gegangen, weil irgendein
Honk meinte, das Ganze mit mehreren Handyblitzen, wildem
Taschenlampengefrickel oder in einem Fall sogar Hochheben
der Kamera-Stativ-Kombi, um das Display besser ablesen zu
können.

Irgendwann war's dann gut, die Neugier befriedigt und die
Finger abgefroren. Und wech waren die Nervensägen. Bis auf
einen unheimlich netten Polizisten, der alle paar Minuten
"Halloouu" von der Düne brüllte und wohl wissen wollte, ob ich noch lebe..... :)

Jau, Bilder gabs dann irgendwie doch noch.

Holzklötzchen mit Fake-Wasser
Nur mal zum Ausprobieren
P3170578_ji_c.jpg

Holzklötzchen mit Fake-Röckchen
(Die kleine Röhre klappt)
P3170582_ji_c.jpg

Tagebuch einer motorischen Unzulänglichkeit
(und einmal im Dunkeln in rot auf die Mappe gelegt :) )
P3170579_ji_c.jpg

Einmal mit vollen Händen auf die Lichtorgel
P3170583_ji_c.jpg


Und dann die Generalprobe für mein Brückenprojekt
(jetzt brauche ich nur noch besser reagierende Schalter an der grossen Lichtröhre)
(und unbedingt Personal/Helfer/Freiwillige/Opfer)
P3170584_ji_c.jpg


Und?
Was haben wir wieder gelernt?
Corona ist ein Ar...lo..
Holländer sind freundlich, aber manchmal ungewollt nervig.
Händiepiepel sind die Seuche.
Sand ist weich, uneben und des nächtens gar dunkel
Weich und uneben lässt gerade gedachte Linien "leicht" frisselig werden.
Und dunkel sorgt für Spass mit Sand zwischen den Zähnen......
 
26.03.2020
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Holzklötzchen mit Lichtgarnitur . Dort wird jeder fündig!
Tenno

Tenno

Beiträge
805
Hallo Thomas,
Bild Nr. 1 und Nr. 2 treffen ganz meinen Geschmack! Und auch danke für die Geschichte vom Making-Off - sie hat mich zum Grinsen gebracht.

Wo wart Ihr an der See?

Ach so schade....morgen wären wir nach Noord-Holland gefahren....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ThomasRS
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.095
Dankeschönchen.
In Domburg, Zeeland.
"Unsere Ecke" seit zig Jahren. Immer im März, immer zum Hochzeitstag.
 
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
3.106
Coole Sache, da muss man dich doch bestimmt schnell bewegen. Hut ab. 😂😂

ist wirklich mal was anderes. Im übrigen wollen wir auch mal in die Ecke. 👍
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ThomasRS
Der Bü...

Der Bü...

Beiträge
613
Hej...


das ist ja cool. Hast dir ja richtig mühe gegeben. Sehr geil... 👍 👍 👍

Für das gerade Linien Problem würde evtl. ein Gimbal+Ninja-Walk helfen... Nur mal als Idee...
Für das Handypiepel-Problem zieh dir ein Palästinenser Schal und Tuch an. Hat den Vorteil es hält warm und wirf mit Rucksäcken um dich und brüll immer laut "Allahu-Akbar"...

Dann bekommst du evtl noch ein schönes blaues Blitzlicht für deine Fotos... 🤪

Nein, gefallen mir wirklich deine Lichtspielereien...

Gruß, der Bü...
 
  • Haha
Reaktionen: ThomasRS
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.095
da muss man dich doch bestimmt schnell bewegen.
Nee, eher nicht.
Ist eine ziemlich ruhige Angelegenheit.
Nur dass man bei so einer Session eben etliche KM abreisst,
wenn's mal etwas komplizierter wird.

Nur einmal hab ich mich "schnell" bewegt.
Als ich mich mitten im 3. Bild auf's Brett gelegt hab'.
Sieht man noch an der komischen roten Linie ........
Da war ich richtig schnell 🤪

Im übrigen wollen wir auch mal in die Ecke.
Sag Bescheid wann, dann gibt's Tipps bis zum Abwinken.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kangal1966
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.095
Für das gerade Linien Problem würde evtl. ein Gimbal+Ninja-Walk helfen... Nur mal als Idee...
Ich hoffe Du machst mir das bei Gelegenheit vor.
Das Grinsen musst Du mir dann wahrscheinlich operativ aus dem Gesicht entfernen.


....wirf mit Rucksäcken um dich und brüll immer laut "Allahu-Akbar"...
Vom genervten Fotofraggle zum Atomziel in knapp 3 Sekunden.
Auch 'ne Lösung 🥳
 
  • Haha
Reaktionen: Der Bü...
Janni

Janni

Beiträge
8.392
Tolle Leistung, und genialerweise mal wieder 2 Fliegen mit einer Klatsche erschlagen, für mich is dat nämmich schon Kunscht und Fotografie

Jaja, die nervenden Passanten, die kenne wir alle bei Langzeitaufnahmen, aber wenn jemand Fremdes schon unaufgefordert dat Stativ oder die Kamera anpackt, dan gibbet aber ganz schnell auffe Finger, um et ma höflich auszudrücken

FInde das "Ausprobierbild" ganz oben gut, erinnert mich eher an blaue Gasflammen wenn der Flächenbrenner nicht richtig funzt 😆
Holzklötzkes kenne ich, aber was zur Hölle ist Fakewasser ? ....nie gehört...kenne Chlorwasser, heisses und kaltes Wasser, dreckiges Wasser, Brauchwasser, Abwasser, aber Fakewasser ???....klingt dennoch luschtich

Achso, die anderen Bilders sin natürlich auch klasse, kann mir gut vorstellen wie Du da mitte Funzel rumgetapert bis
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: ThomasRS
Renko

Renko

Beiträge
90
Nur einmal hab ich mich "schnell" bewegt.
Als ich mich mitten im 3. Bild auf's Brett gelegt hab'.
Sieht man noch an der komischen roten Linie ........
Da war ich richtig schnell 🤪


Sag Bescheid wann, dann gibt's Tipps bis zum Abwinken.
Offenbar habe ich das falsch aufgefasst. Ich dachte, die Lichter hättest du mit dem PC reingearbeitet. Ich bitte um Entschuldigung.
 
  • Haha
Reaktionen: ThomasRS
Renko

Renko

Beiträge
90
Eher umgekehrt. Ich bin euch für vieles dankbar. Seit ich im Forum aktiv bin, hat sich mein Fotografieren verändert. Vielleicht noch nicht im Ergebnis, aber mein Ansatz ist ein anderer geworden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ThomasRS
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.095
.... hat sich mein Fotografieren verändert. Vielleicht noch nicht im Ergebnis, ....
Ergebnisse werden überbewertet 😉
Für die meisten hier zählt der Spass an der Sache.
Da bin ich glaube ich einer der Hauptvertreter dieser "Stilrichtung".
Für mich wäre es, denke ich mal, möglich, viel mehr "Qualität" oder "Perfektion" oder sowas
abzuliefern. Jawoll. Aber ich will nicht. Das muss ich bei der Arbeit, hier hab ich meinen Spass.
Wenns mich packt, volles Rohr. Wenn nicht, dann nicht.
Sieht man ja auch an den Bildern oben.
Das ginge VIEL besser.
Wenn ich dran "arbeiten" würde.
Will ich aber nicht. So bleibt's beim Spass.

Gut, wenn man unter Spass versteht, sich mitten in der Nacht den Hintern
abzufrieren und dann durch die Gegend zu stolpern um mit 'ner Ladung Sand im Maul
abzudackeln.....
......ist schon seltsamer Spass 🥳
 
Renko

Renko

Beiträge
90
Mir ging es nur darum, dass ich mich selbstverständlich und gerne mit euren Beiträgen befasse. Und dass ich mir von euch einiges abgucke. ;)
 
MuFTi

MuFTi

Beiträge
378
Als ich mich mitten im 3. Bild auf's Brett gelegt hab'.
Jetzt weiß ich auch, warum ich beim dritten Bild so laut auflachen musste! 😜
Oder war es dann doch der "Psychedelic Overload"? Mer waaß es net.

Auf jeden Fall finde ich, dass Deine Kreativität und Mühe sich gelohnt haben! Mir gefällt's und mich verblüfft es zugleich.

Für das Handypiepel-Problem zieh dir ein Palästinenser Schal und Tuch an.
Bwwahahaha!
Kräftiges, trockenes Husten ist dieser Tage sicher auch ganz wirksam. 😈

LG,
Uwe
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ThomasRS