Suche hiddensee-osterinsel?

  • Autor des Themas ultraprimel
  • Erstellungsdatum

ultraprimel

Beiträge
719
irgendwie sieht das aus wie osterinsel-steht aber auf hiddensee.......

versuche einer bruecke? die dp-1 hats abgelichtet. PS hat das blau richtung sd10 gedreht;-))

hiddensee-osterinsel.jpg
 
22.07.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: hiddensee-osterinsel? . Dort wird jeder fündig!
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Wat für schöne Farben - das Blau erinnert mich an die SD10
Ansonsten finde ich das Bild etwas statisch..........
ich kann es nicht erklären
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.831
Hochspannend;) ... wofür die Fundamente wohl herhalten sollten?

Stonehenge light??:D

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
DonParrot

DonParrot

Beiträge
947
Ich wollte auch gerade schreiben eher Stonehenge als Osterinsel.
 

ultraprimel

Beiträge
719
ich glaube da sollte mal ne brücke gebaut werden (hiddensee ist aber autofrei....)

lustig, daß stein immer so beharrlich stehen bleibt.
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
tolle farben... toller inhalt... bietet sich geradezu für eine weitergehende bildmanipulation/komposition surrealistischer art an... :)
 

ultraprimel

Beiträge
719
ich bin noch am sichten. hab da auch mehrere, u.a. (wenn ich mich nicht täusche) sogar ein stereoversuch. muß ich aber erstmal entwickeln...
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Der Himmel hat wirklich das "SD10"-Blau!

Hätte vielleicht das ganze von noch einem tieferen Standpunkt (liegend?) aufgenommen.
 

ultraprimel

Beiträge
719
ich versteh bis heute nicht, wieso sigma in spp keine möglichkeit gibt, farbprofile zu wählen!

das dp-1 blau ist immer sehr vergraut und zu grünlastig. die sd10 farben waren ja zu recht hochgerühmt. warum kein wählbares farbprofil, wo die raw dann von vornherein so rüberkommen?

die ganze ewige rausch-und fleckendiskussion hat letztlich die sigmafarben verdorben: um hier verbesserungen zu erzielen wurde und wird immer mehr entsättigt und reduziert um den fehler zu kaschieren.

lg
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
wie wärs denn z.b. hiermit??

hiddensee-grusel-2.jpg

hiddensee-grusel.jpg

klasse fände ich, wenn da noch eine tiefschwarze vogelsilhouette wäre... im flug... ein adler oder sowas....
 
fluuu

fluuu

Beiträge
163
Das Statische, was bei Steinen ja nicht verkehrt sein muss, rührt von der Bildgestaltung, das Motiv ist zentriert und symmetrisch, das schafft Ruhe.
Wenn es lebendige Leidenschaft ausdrücken soll wäre eine asymmetrische Position des Motivs vorteilhafter und es würde nicht statisch wirken.
 

ultraprimel

Beiträge
719
winterhexe: jo, das wär auch was..... allerdings SO WEIT gehe ich nicht bei der bildmanipulation. der himmel müßte da dann schon so vor ort sein.

aber man sieht, daß das eine tolle aufnahme wäre,wenn. :)

statisch war gewollt, weil das da schon ewig rumsteht und, obwohl es zu nix nütze ist, trotzdem weiter rumsteht. der zahn der zeit nagt unbehelligt, obwohl die steine so trotzen, daß es eben nicht zerbröckelt. sturheit....

lg
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Suche Auf der Insel Hiddensee Sigma Bilder besprechen 3
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge