(Reise) Heidelberg bei Tag und Nacht

  • Autor des Themas lh1976
  • Erstellungsdatum
lh1976

lh1976

Beiträge
82
Auf der Rückreise vom Bodensee (ist schon was her) gab es neben einem Abstecher nach München auch nen Kurztrip nach Heidelberg. Hier ein paar Impresionnen:

 
17.12.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Heidelberg bei Tag und Nacht . Dort wird jeder fündig!
crazy

crazy

Beiträge
648
Ich schließe mich Wolfgang an: auf diese Fotos schaue ich wirklich gerne - momentan ist das Geländer hauchdünn mein Favorit!

Gruß, Karsten
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Allesamt gelungen.
Heidelberg ist schon eine Reise wert. Durch die Liebe der Amerikaner zu diesem Städtchen kam es auch unversehrt durch den Bomben Terror.

Wenige Städte in Deutschland haben diesen Charme einer alten, gewachsenen Stadtkultur.

Und hier das passende Lied:

http://www.youtube.com/watch?v=puGHS7dgCmk
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
Alles schon gesagt,
Gefällt :klatschen::klatschen::klatschen:
Gruß
Uwe
 

Ha Si Ti

Beiträge
510
die Brücke gefällt mir am besten, alles richtig gemacht!

Gruß
Hanning
 
lh1976

lh1976

Beiträge
82
Freut mich, dass es euch gefällt. Finde das die SD14 auch für Nachtfotos geeignet ist, wobei es in anderen Foren User gibt, die einer anderen Meinung sind :rolleyes:
 

Ha Si Ti

Beiträge
510
Tja, leider ist das so mit den Meinungen...aber .....wir wissen, wir haben ein gutes Werkzeug in der Hand!

Gruß
Hanning
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.831
Hallo zusammen,

ich kann auch nix Neues mehr schreiben!

Gefällt sehr!:klatschen::klatschen::klatschen:

Die Sigmas sind alle sogar gut für Nachtaufnahmen geeignet, wobei es die SD14 am leichtesten macht. Sie hat erstmalig die richtige Belichtungsstrategie. Fast immer kann man die Mehrfeldmessung einfach machen lassen, mit besten Ergebnissen.

Mit SD9/10 geht's in Grunde ähnlich gut, nur belichten beide stark unter (insbesondere die SD9) man muss also kräftig die Belichtung korrigieren bzw. anheben.

Gut geeignet sind sie IMHO deswegen für Nightshots, weil man auch dabei das Durchzeichnumgsvermögen in den Lichtern ausnutzen kann. Wie bei allen Kameras ist es besser, sehr hohe ISOs zu vermeiden. Bei ISO 100 und 200 sind starke und farblebendige Nightshots zu erwarten.

Alles das, braucht man diesem Photographen aber nicht zu sagen ... er hat das hinbekommen! ;););)

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.162
Das erste ist, finde ich, ein ziemlicher Kracher. Super.

An die Brücke hab' ich eigenartige Erinnerungen.
Da hab' ich mal eine ganze Nacht lang drunter gesessen,
weil mir das Motorrad mitten im Wolkenbruch verreckt war.
Kalt wars und nass.
*schauder*
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Da ja schon alles gesagt wurde auch von mir ein

[SCHILD]Klasse ![/SCHILD]

Gruß

Harald
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge