Gutes Lehrbuch zu digitaler Fotografie?

  • Autor des Themas Ostseemaus
  • Erstellungsdatum
Ostseemaus

Ostseemaus

Beiträge
24
Hallo!

Kann jemand ein richtig gutes Lehrbuch zur digitalen Fotografie empfehlen? Ich hab mir in der Buchhandlung schon Einiges angesehen, aber das Richtige habe ich noch nicht gefunden... Ich bräuchte so was wie eine gute Einführung, Tipps und Tricks für Einsteiger sozusagen, weil ich bisher fast alles mit Automatik gemacht habe. Gern auch mit anschaulichen Beispielbildern dabei, finde ich immer sehr hilfreich.

Ach ja, gekauft habe ich mir schon dieses:
Die große Fotoschule: Digitale Fotografie von Martin Zurmühle.
Sicher ein sehr gutes Buch - aber für mich schon eine Stufe zu hoch gegriffen. :ups:

Für Tipps wär ich sehr dankbar!
 
25.05.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Gutes Lehrbuch zu digitaler Fotografie? . Dort wird jeder fündig!
L*A*B

L*A*B

Beiträge
1.451
Ich finde die Bücher von Tom Ang und Michael Freeman sehr gut.
Kaufe Dir statt vieler Billigbücher besser ein Referenzbuch.

Z.B.
http://www.amazon.de/Digitale-Fotografie-Spiegelreflex-Michael-Freeman/dp/3822844772/ref=sr_1_7?ie=UTF8&s=books&qid=1274807009&sr=1-7
http://www.amazon.de/Digitale-Fotografie-Bildbearbeitung-Das-Praxishandbuch/dp/3831006326/ref=sr_1_7?ie=UTF8&s=books&qid=1274806993&sr=1-7


Für Fortgeschrittene:
Kelby, Scott. 2005. Photoshop Farbkanäle. München: Addison-Wesley.

Weit mehr als gute technische Hinweise vermisse ich aber oft Bücher mit gestalterischer Tiefe wie:
> Freeman, Michael. 2010. Schwarzweiß Fotografie. München: Markt + Technik.
> Ulrich, Wolfgang. Die Geschichte der Unschärfe. Berlin: Wagenbach.
 
Ostseemaus

Ostseemaus

Beiträge
24
Super, ganz vielen Dank für die vielen Tipps! Bis ich die Links (und die Links in den Links :D) alle durch habe, werde ich gut zu tun haben!

Auf den ersten Blick finde ich die kwerfeldein-Seite schon mal ziemlich genial - das ist genau das, was ich gesucht hab: die "einfachsten" und sicher erst mal für Einsteiger wichtigsten Begrifflichkeiten kurz und knapp und anschaulich erklärt. :)
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.517
Hallo Ostseemaus,

da haben die Kollegen wirklich gute Links und Tipps gegeben.
Ich habe zusätzlich noch einen Link, der nicht NUR aber auch auf Digitalphotographie abhebt, gut lesbar und engagiert geschrieben ist und die Dinge unterhaltsam und richtig auf den Punkt bringt.;)

http://www.fotolaborinfo.de/foto/fkamera.htm

Grüße

Klaus
 
Ostseemaus

Ostseemaus

Beiträge
24
Noch mehr Links! Danke, Ihr seid echt super!

@ Eule
"für Eilige" klingt, als wär's für mich gemacht, bei meiner sprichwörtlichen Ungeduld! :D

@ Klaus
Danke für die Vorwarnung, dass da auch um nicht-digitale Fotografie geht. An eine Rückspulkurbel kann ich mich schon kaum noch erinnern, selbst bei meine letzte analoge Kamera hat das schon automatisch gemacht ;) - interessant ist u. a. auf jeden Fall der unmittelbare Vergleich von digital und analog auf der Seite!
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.726
Kenne diese Ausgabe nicht, aber die "...für Dummies" -Serie ist mir bei andrer Gelegenheit schonmal positiv aufgefallen.
Das war damals recht unterhaltsam geschrieben und nicht so dröööge, außerdem wirklich gut erklärt.

Wenn Du es kaufst (und dann auch noch liest ;):D) dann schreib mal, wie es ist!
 
Luciesmom

Luciesmom

Beiträge
13
@Pixelraver,

danke für den tollen Link.

LG Luciesmom