Glas-Foto-Box

nervig

nervig

Beiträge
44
Wer Kleingetier auch gern ablichtet kennt ja auch die vielen Unwegbarkeiten in freier Natur.Zu viel Licht(die Flügel glänzen),oder mal zu viel Schatten(die dritte und vierte Hand für weiter Blitze fehlt... Ich habe mir ein Kleinterrarium für 9,90 Euros bei Obi gekauft.Etwas Kies unten rein,Gartenerde drüber und als Deko"Grünzeug" aus dem Garten.Eine Glasplatte als Abdeckung.
Das funktioniert zwar nicht immer,aber ne Raupe,Spinne oder Käfer lassen sich schon mal mit ner Tuppadose einfangen,transportieren und fotografieren.Natürlich setze ich sie danach immer wieder aus !
Die Vorteile liegen auf der Hand,und die Kosten relativ gering und man kann so mit manchen Insekt auf Augenhöhe und darunter sein.
Hier mal ein Foto von von einer Deko ohne Insekt.Diese "kleinen,grünen Bohnen"(ich google jetzt nicht extra) sind nicht mal Stecknadelkopf gross.
Also eine Vergrösserung von ca. 30 zu 1 .....wie findet Ihr die Idee,bzw was habt Ihr für Tricks?? Gruss Jörg

Glashaus-Deko-upload-bilderforum--2698.jpg
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
20.10.2012
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Glas-Foto-Box . Dort wird jeder fündig!
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
Eine schöne Idee,
bin schon gespannt auf Bilder mit "Leben" drin:daumen:
 

bernhardinho

Beiträge
562
Hier mal ein Foto von von einer Deko ohne Insekt.Diese "kleinen,grünen Bohnen"(ich google jetzt nicht extra) sind nicht mal Stecknadelkopf gross.
Also eine Vergrösserung von ca. 30 zu 1 .....wie findet Ihr die Idee,bzw was habt Ihr für Tricks?? Gruss Jörg

Anhang 58347 betrachten
Hallo Jörg

na bist mir auch so eine Deko mit kleinen, grünen Bohnen. :D:D:D

Das ist ein Laubmoos mit seinen "Fortpflanzungsorganen". Der Fachmann sagt Sporophyt dazu. Gliedern sich in Stiel und Sporenkapsel (steckkopfnadelgroß ist allerdings stark übertrieben!! a bisserl größer sans fei scho, ge?!?) In der Sporenkapsel sind dann die Sporen.

Moose sind übrigens spannender als man denkt!! Allein von den Laubmoosen gibt es in Europa 1100 und weltweit 9000 Arten!!


Zum Bild: ohne dieses Gehölz da im Hintergrund fände ich es richtig gelungen. Vielleicht beim nächsten Mal dran denken.

Viele Grüße

Bernhard
 

Berle

Beiträge
4
Hallo Jörg

na bist mir auch so eine Deko mit kleinen, grünen Bohnen. :D:D:D

Das ist ein Laubmoos mit seinen "Fortpflanzungsorganen". Der Fachmann sagt Sporophyt dazu. Gliedern sich in Stiel und Sporenkapsel (steckkopfnadelgroß ist allerdings stark übertrieben!! a bisserl größer sans fei scho, ge?!?) In der Sporenkapsel sind dann die Sporen.

Moose sind übrigens spannender als man denkt!! Allein von den Laubmoosen gibt es in Europa 1100 und weltweit 9000 Arten!!


Zum Bild: ohne dieses Gehölz da im Hintergrund fände ich es richtig gelungen. Vielleicht beim nächsten Mal dran denken.

Viele Grüße

Bernhard
:daumen::D
 
nervig

nervig

Beiträge
44
Hallo Jörg

na bist mir auch so eine Deko mit kleinen, grünen Bohnen. :D:D:D

Das ist ein Laubmoos mit seinen "Fortpflanzungsorganen". Der Fachmann sagt Sporophyt dazu. Gliedern sich in Stiel und Sporenkapsel (steckkopfnadelgroß ist allerdings stark übertrieben!! a bisserl größer sans fei scho, ge?!?) In der Sporenkapsel sind dann die Sporen.

Moose sind übrigens spannender als man denkt!! Allein von den Laubmoosen gibt es in Europa 1100 und weltweit 9000 Arten!!


Zum Bild: ohne dieses Gehölz da im Hintergrund fände ich es richtig gelungen. Vielleicht beim nächsten Mal dran denken.

Viele Grüße

Bernhard
Herzlichen Dank Bernhard,

jetzt weiss ich auf meine älter werdenden Tage auch das die "Bohnen"
Sporenkapseln sind.
Du hast hast recht,was die Grösse angeht.Habe beim Schwammerl suchen
heute wieder ein solches Laubmoos entdeckt und gleich mal gemessen,D = 3mm,LG 6,5mm,das ist in der Tat grösser als ein Stecknadelkopf :ups:
Schade,das Dich das Gehölz,das war übrigens eine Garten-Forsythie, auch Goldflieder genannt,so stört,mir hat sie nämlich gefallen.
Da beides mittlerweile auf dem Kompost liegt,hat sich der Fall ohnehin
erledigt.Für mich war es eigentlich nur mal ein Probefoto,um zu sehen,wie es ist,so durch das Glas zu fotografieren(Spiegelung) und um ein Gefühl für das erforderliche Licht zu haben....
Ich hoffe Du trägst mir die so flapsig genannten Bohnen nicht weiter nach,aber bei Deko mache ich mir um die Wirkung Gedanken....beim Hintergrundstoff interessiert es mich auch nicht,ob es Molton B1 oder 2,160 gr od 300 gr/m2 ist..
Was mich aber allerdings schon interessiert,müssten diese Sporenkapseln nicht schon längst aufgeplatzt oder abgefallen sein.Die heute Gesehenen
waren alle noch dran,wenn auch etwas verschrumpelt(ausgetrocknet)??
Sonntäglichen Gruss
Jörg
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Zwar kein schönes Foto... Makro 8
Ähnliche Themen